Lübeck

Kontaktinformationen

Barbara Schäfers
Immissionsschutz
Tel.: 0451 122-3983

Andrea Witt
Klimaschutzmanagerin
Tel.: 0451 122-3930

Andreas Fey
Klimaschutzleitstelle
Tel.: 0451 122-3950

luebeck at stadtradeln.de

Hansestadt Lübeck
Bereich Umwelt-, Natur-, und Verbraucherschutz
Kronsforder Allee 2-6
Verwaltungszentrum Mühlentor
23560 Lübeck

Die Hansestadt Lübeck nimmt vom 24. Juni bis 14. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Hansestadt Lübeck wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


181 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Hansestadt Lübeck registriert.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven TeilnehmerInnen in 19 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

BildAuftaktradeltour 2017
Am Sonnabend, 24. Juni 2017, um 11 Uhr laden der ADFC Lübeck e.V. und die Klimaschutzleitstelle der Hansestadt Lübeck wieder zu einer Radeltour ein. Treffpunkt ist vor dem Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6.
In diesem Jahr geht es über Genin und Klein Wesenberg nach Krumesse (22km) .
In Krumesse angekommen gibt es erstmal Zeit zur Einkehr.
Zurück in die Stadt geht es schließlich über Bornkamp und den Hochschulstadtteil (9km).


Hall of Fame
Anlässlich des 10. Jubiläums der Kampagne STADTRADELN führen wir in Lübeck eine sogenannte "Hall of Fame" ein. Teams und Einzelradler, die in den vergangenen Jahren bei der Teilnahme am Stadtradeln dreimal (auch mit Unterbrechung) den ersten Platz belegt haben, ziehen mit ihrer bemerkenswerten Leistung dort ein.
Diese Top-STADTRADLER fahren ab diesem Jahr ewig ruhmreich, jedoch außer Konkurrenz,
damit auch neue RadlerInnen die Chance haben sich an die Spitze zu setzen und den Titel zu "erfahren".


Liebe Schulteams aufgepasst: Einmal radeln + zweimal anmelden = Doppelte Gewinnchance!
In Kooperation mit dem Verkehrsclub Deutschland (VCD), haben Schulen die Chance, sowohl bei der Kampagne STADTRADELN, als auch der VCD-Aktion „FahrRad!“ mitzumachen und zu gewinnen.

Ähnlich wie beim STADTRADELN, satteln bei der Aktion „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“ die teilnehmenden Jugendgruppen bzw. Schulklassen auf das Fahrrad um. Sie konkurrieren auf dem Schulweg und in der Freizeit mit anderen Schulgruppen, wer von ihnen am meisten Kilometer zurücklegt und tragen gemeinsam zum Klimaschutz bei. Teilnehmen dürfen Jugendliche von 10 bis 18 Jahren unter Koordination einer Lehrkraft, eines Gruppenleiters oder des STADTRADELN-Teamkapitäns.

Von Anfang März bis Ende August können die Jugendlichen ihre erradelten Kilometer auf der Internetseite der „Klima-Tour“ eintragen. Dort werden die täglich zurückgelegten Strecken in Form einer virtuellen Route sichtbar gemacht. Neben einem Hauptgewinn von 500 Euro warten an den Stationen der virtuellen Radtour weitere tolle Preise auf die Teilnehmenden.

Weitere Informationen und die Anmeldung auf der Internetseite des VCD: http://www.klima-tour.de/.


Das Aktionsbündnis „Lübeck fährt Rad“
wurde anlässlich des 200. Geburtstags des Fahrrades im Jahr 2017 gegründet. Ziel der Veranstalter ist es, den Lübeckerinnen und Lübeckern möglichst viele Gelegenheiten aufzuzeigen, das eigene Auto stehen zu lassen und auf das Fahrrad oder öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Mitwirkende Vereine und Institutionen sind: ADFC Kreisverband Lübeck e.V., BUND e.V. Kreisgruppe Lübeck, Ev.- Luth. Kirchenkreis Lübeck-Lauenburg, Fachhochschule Lübeck, Greenpeace Ortsgruppe Lübeck, Laufrad Lübeck GmbH, Lübeck Management e.V., Seniorenbeirat, StattAuto eG, Viactiv Krankenkasse, VCD e.V. sowie die Hansestadt Lübeck (Verkehrsplanung / Natur, Klima, Immissionen).
Unter Termine und Hinweise finden Sie die aktuellen Touren von "Lübeck fährt Rad" .


Termine und Hinweise

Weitere Fahrradaktionen in Ihrer Nähe

  • Sa. 20.05. | Media Docks | ADFC Radtour
  • Auftakt zum Interkulturellen Sommer 2017
    https://www.adfc-tour.de//zeige_tour.php?id=52549

  • Do. 01.06. - Do. 31.08. ganztägig
  • Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" | ADFC e.V. und AOK Krankenversicherung
    http://www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de/schleswig-holstein/

  • Mo.12.06. ganztägig | Kommunales Kino | Mengstraße 35
  • Das Fahrrad im Film
    Dieser Programmtag wird anlässlich des 200. Jubiläums dem Spezialthema Fahrrad gewidmet sein.
    http://www.kinokoki.de

  • Sa. 17.06. | 14.00 - 22.00h | Kulturtankstelle am Holstentor
  • Fahrradfest 2017 des ADFC Kreisverband Lübeck e.V.
    https://www.facebook.com/events/1940063942942131/

  • Sa. 24.06. | 11.00h | Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6
  • Auftaktradeltour (31km) - Informationen siehe weiter oben.

  • Sa. 01.07. | Kanalstraße 70 | (55 km, Kat 2B)
  • Die Exklave Behlendorf mit Hans Domke | Angebot des ADFC Lübeck
    Kosten: 4.- € (2,- € für Mitglieder)
    http://www.adfc-tour.de/zeige_tour.php?id=50718


    Grußwort

    BildLiebe Bürgerinnen und Bürger,
    liebe Mitglieder der Bürgerschaft,


    vom 24. Juni bis 14. Juli 2017 sind alle Lübeckerinnen und Lübecker dazu aufgerufen für die Kampagne STADTRADELN wieder kräftig in die Fahrradpedale zu treten. Legen Sie klimafreundlich, schnell und sportlich Ihre Wege durch die Hansestadt Lübeck zurück. Jeder geradelte Kilometer zählt und entlastet unsere Umwelt.
    In 2016 waren es 496 Städte, Kreise und Gemeinden, die mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam ein Zeichen für umweltfreundliche Mobilität und den Schutz des Klimas gesetzt haben. In Lübeck legten 1875 fahrradbegeisterte Stadtradlerinnen und Stadtradler - darunter auch 11 Mitglieder der Bürgerschaft - zusammen 289.968 Kilometer mit dem Rad zurück. Umgerechnet entspricht dies der Menge von über 40 Tonnen CO2, die nicht emittiert wurden. Ein Grund mehr, warum Lübeck auch 2017 wieder an den Start geht.

    2017 ist ein Jahr zum Feiern! Das Fahrrad wird 200 Jahre jung; dies wird in Lübeck mit der Aktion „Lübeck fährt Rad“ mit vielfältigen Veranstaltungen unterstützt. STADTRADELN feiert sein 10. Jubiläum und Lübeck ist zum sechsten Mal dabei!

    Gefördert wird die Teilnahme in diesem Jahr durch viele verschiedene lokale Partner und Förderer, die den dreiwöchigen Fahrradwettbewerb aus Überzeugung unterstützen. Diesen gilt ein besonderer Dank.

    Erlebnisreich, lebendig und jedes Jahr eine Runde erfolgreicher wird die Aktion jedoch erst durch Sie, die vielen fahrradbegeisterten Stadtradlerinnen und Stadtradler.

    Deshalb: Beteiligen Sie sich auch 2017 am Stadtradeln in Lübeck! Werden Sie Teamkapitän/in oder schließen Sie sich einem Team Ihrer Wahl an. Gewinnen Sie Spaß am Radfahren, fahren Sie vorneweg, wenn andere im Stau stehen. Suchen Sie neue Wege durch die Stadt und entdecken Sie Oasen der Ruhe und Erholung bei einer Fahrradtour durch das Lübecker Umland.

    Ludger Hinsen

    Senator für Umwelt, Sicherheit und Ordnung
    der Hansestadt Lübeck


    Presse

    "Lübeckerfahren - mit dem Rad"
    Warum es sich lohnt häufiger auf das Rad zu setzen, erfahren Sie in dieser Broschüre. Herausgeber: Hansestadt Lübeck, Fachbereich Planen und Bauen http://stadtentwicklung.luebeck.de/files/verkehrsplanung/Luebeckerfahren.pdf
    Als Druckversion im Din A5-Format können Sie die Broschüre unter der E-Mailadresse: fahrradverkehr at luebeck.de bestellen.

    Bild - Klicken für volle Größe


    Lokale Partner und Unterstützer