Landkreis Main-Spessart

Kontaktinformationen

Saskia Nicolai
Regionalmanagement
Tel.: 09353 7931775

Ilse Krämer
Agenda21
Tel.: 09353 7931758

Michael Kohlbrecher
Klimaschutzbeauftragter
Tel.: 09353 7931757

Stadtradeln at Lramsp.de

Landkreis Main-Spessart
Marktplatz 8
97753 Karlstadt

Der Landkreis Main-Spessart nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die im Landkreis Main-Spessart wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


248 RadlerInnen, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 48.551 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 6.894 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,21-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 248 aktiven TeilnehmerInnen in 19 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
12.819 km17.121 km18.611 km48.551 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.820,3 kg CO22.431,2 kg CO22.642,7 kg CO26.894,2 kg CO2


Information

Alle Informationen rund um Teilnahmebedingungen und mögliche Gewinne finden Sie hier:


Termine und Hinweise

Aktionen in Main-Spessart

Eine Möglichkeit zur geselligen Ausfahrt bietet die Sternfahrt der Weltläden am 6. Mai nach Gemünden. Von Marktheidenfeld, Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am neuen Festplatz, geht es auf dem Mainradweg nach Lohr. An der Mainlände ist dann um 12.30 Uhr der Sammelplatz zur Weiterfahrt nach Gemünden. Die Radler aus Retzstadt und Retzbach, usw. finden sich um 13.00 Uhr am Maintor in Karlstadt zur gemeinschaftlichen Fahrt auf dem Mainradweg nach Gemünden ein. Dort erwartet uns von 14.00 bis 16.00 Uhr das Team vom Weltladen in der Obertorstraße 32 mit fairen Schmankerln und Getränken. Unterhaltung bieten eine Trommelgruppe, beim „Welt-Quiz“ gibt es kleine Preise zu gewinnen und die Steuerungsgruppe Fairtrade-Town Gemünden führt ihr kleines Theaterstück „Der Weg zur Fairtrade-Stadt“ im Schnelldurchlauf auf. Es sind alle herzlich eingeladen Radkilometer für die Aktion STADTRADELN zu sammeln und die Vielfalt fair gehandelter Produkte kennenzulernen und zu genießen.
Zur besseren Planung freuen wir uns über eine Anmeldung bis zum 4. Mai bei den Weltläden in Gemünden, Karlstadt, Lohr, Marktheidenfeld, Retzbach und Retzstadt oder bei der Agenda-Beauftragten Ilse Krämer, Tel.: 0 93 53 / 793 – 17 58, E-Mail: Ilse.Kraemer at Lramsp.de.


Als Belohnung wartet am 21. Mai, dem letzten Tag des STADTRADELNS, auf dem Maimarkt in Karlstadt eine kleine Verköstigung auf die Teilnehmer. Der Maimarkt findet 2017 unter dem Motto „Neue Energie!“ statt und bietet vielfältige Möglichkeiten, sich rund um die Energiewende zu informieren. STADTRADLER können sich, solange der Vorrat reicht, von 13 – 17 Uhr am Stand des Landkreises unseren Fairtrade-Apfelmangosaft und belegte Brötchen abholen.


Grußwort

BildLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

im vergangenen Jahr nahmen 496 Kommunen an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis teil, über 177.000 RadlerInnen legten mehr als 32,7 Mio. Kilometer zurück! Auch der Landkreis Main-Spessart war erstmalig dabei und leistete seinen Beitrag mit 288 TeilnehmerInnen und 65.341 Kilometern. Nach dieser sehr guten Resonanz gilt es heuer, noch mehr Kilometer für Main-Spessart zu sammeln.

Im Sinne des Umwelt- und Klimaschutzes sowie der eigenen Gesundheit und Fitness ist das Fahrrad das ideale Fortbewegungsmittel für Alltag und Freizeit. Rund 800 Kilometer ausgewiesene Radwege im Landkreis Main-Spessart, davon mehrere Abschnitte überregionaler Fernradwege, laden auch zu längeren Touren ein.

Als Dankeschön für ihr Engagement winken den aktivsten Teams sowie den fleißigsten Radlern zahlreiche attraktive Preise unserer lokalen Partner.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich gemeinsam mit vielen anderen in den Fahrradsattel zu schwingen und zahlreiche Kilometer zu erradeln!

Eine gute klimaneutrale Fahrt wünscht Ihnen
Ihr Landrat Thomas Schiebel


TeamkapitänInnen in Landkreis Main-Spessart


PhotoReinhold Eich

Team: Mir_zwaa

Wir zwei machen bei dieser guten Sache mit, weil wir ohnehin dauernd mit viel Spaß auf dem Mountainbike unterwegs sind um Wege im Spessart zu erkunden, die sonst keiner fährt. Unser Motto: Schotter meiden wo's geht!

PhotoJohanna Schaub

Team: DAV - MirSenPrima

Auch dieses Jahr liefern wir wieder einen kleinen Beitrag zum großen Ziel :-) Und ich freue mich sehr über die Unterstützung aus dem Team.

Vielen Dank aber auch an alle anderen RadlerInnen, die sich in den Teams (und außerhalb) für die gute Sache engagieren! So macht's Spaß ;-)

Liebe Radlergrüße schickt Euch
Johanna Schaub


Lokale Partner und Unterstützer