Auszeichnung der Gewinnerkommunen beim STADTRADELN 2018

Die Ehrung der Gewinnerkommunen beim STADTRADELN 2018 findet im Rahmen der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis am 13. November 2018 in Kaiserlautern statt. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken wird gemeinsam mit Klima-Bündnis-Geschäftsführer Thomas Brose die fahrradaktivsten Kommunen auszeichnen.

Das Klima-Bündnis prämiert als kommunales Netzwerk nach Abschluss des STADTRADELN anhand der Einwohnerzahl in fünf Größenklassen in zwei Kategorien:

  1.     Fahrradaktivstes Kommunalparlament
        (km pro ParlamentarierIn in Abhängigkeit zur Beteiligungsquote der ParlamentarierInnen)

  2.     Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern
        (absolute Gesamtkilometer)

 In beiden Kategorien wird jeweils die beste Newcomer-Kommune in den drei Größenklassen mit den meisten Newcomer-Kommunen ausgezeichnet.


Einige Eindrücke von der STADTRADELN-Abschlussveranstaltung 2017 gibt es auf Flickr.

Die Abschlussveranstaltung ist eine gute Gelegenheit, mit STADTRADELN-KoordinatorInnen aus anderen Kommunen ins Gespräch zu kommen.

Infos zur Veranstaltung

Die Abschlussveranstaltung findet am Dienstag, 13. November 2018 von 17:00 bis 20:10 Uhr statt. Im Anschluss ist das Get-Together mit Buffet eine gute Gelegenheit, in ungezwungener Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen und sich mit anderen STADTRADELN-KoordinatorInnen auszutauschen und zu vernetzen.

Moderiert wird die Veranstaltung von der Journalistin, Moderatorin und diesjährigem STADTRADELN-Promi Janine Steeger alias Green Janine.

Veranstaltungsort ist die Fruchthalle in Kaiserslautern.

Anmeldung

Die STADTRADELN-Abschlussveranstaltung ist in diesem Jahr Bestandteil der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz des Klima-Bündnis. Die Anmeldung erfolgt daher über deren Anmeldeformular.

Kostenlose Teilnahme:
Die Teilnahme an der STADTRADELN-Abschlussveranstaltung und dem anschließenden Get-Together mit Buffet ist kostenlos. Wählen Sie hierfür in Schritt zwei der Anmeldung ("Programm") die Optionen "Empfang mit Fotoaktion", "Preisverleihung STADTRADELN 2018" und "Get-Together mit Abendessen" aus.

Teilnahme an der STADTRADELN-Abschlussveranstaltung und der Kommunalen Klimaschutz-Konferenz:
VertreterInnen aus STADTRADELN-Kommunen können zum ermäßigten Beitrag von 90 Euro an der gesamten Kommunalen Klimaschutz-Konferenz vom 12. bis 14. November teilnehmen.

Anmeldeschluss ist der 8. November 2018.

 

Anmeldung | Informationen zur Kommunalen Klimaschutz-Konferenz | Hotelliste

Anfahrt zur Fruchthalle in Kaiserslautern

Adresse:
Fruchthalle
Fruchthallstraße 10 | 67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 365-3450
Die Fruchthalle auf OpenStreetMap

Anfahrt mit ÖPNV:
Haltestelle Kaiserslautern Stadtmitte
Vom Hauptbahnhof z. B. die Buslinien 102 oder 135

Zu Fuß:
Vom Hauptbahnhof ca. 15 Minuten (1,4 Km)

Diese Kommunen wurden ausgezeichnet

Die Ehrung der Gewinnerkommunen beim STADTRADELN 2018 fand dieses Jahr am 13. November in der Fruchthalle in Kaiserslautern statt. Die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken hat gemeinsam mit Klima-Bündnis-Geschäftsführer Thomas Brose die fahrradaktivsten Kommunen ausgezeichnet.

Dieses Jahr wurde erstmals in den beiden Kategorien "Fahrradaktivstes Kommunalparlament" sowie "Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Kilometern (absolut)" in fünf Größenklassen nach Einwohnerzahl ausgezeichnet. Außerdem wurden jeweils die besten Newcomer prämiert.

Übersicht der Gewinnerkommunen als pdf!
Zu den Statements der Gewinnerkommunen 2018 hier!
Die Pressemitteilung zur Abschlussveranstaltung hier!
Mehr Fotos zur Abschlussveranstaltung auf www.flickr.com/stadtradeln.

Die Gewinnerkommunen 2018 in den beiden Kategorien nach Größenklassen sind:

- Gewinnkategorie Fahrradaktivstes Kommunalparlament

Unter 10 000 Einwohner
1. Platz: Oberpframmern im Landkreis Ebersberg mit 244,7 Parlamentarier-Kilometern
2. Platz: Thaining im Landkreis Landsberg am Lech mit 206,4 Parlamentarier-Kilometern
3. Platz: Bebensee mit 133,2 Parlamentarier-Kilometern
Bester Newcomer: Eimeldingen im Landkreis Lörrach mit 95,0 Parlamentarier-Kilometern

10.000 - 49.999 Einwohner
1. Platz: Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis mit 190,7 Parlamentarier-Kilometern
2. Platz: Gunzenhausen mit 150,3 Parlamentarier-Kilometern
3. Platz: Wolfratshausen im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen mit 120,4 Parlamentarier-Kilometern
Bester Newcomer: Walldorf im Rhein-Neckar-Kreis mit 190,7 Parlamentarier-Kilometern

50.000 - 99.999 Einwohner
1. Platz: Garbsen in der Region Hannover mit 93,3 Parlamentarier-Kilometern
2. Platz: Kleve mit 54,8 Parlamentarier-Kilometern
3. Platz: Bergkamen im Kreis Unna mit 52,4 Parlamentarier-Kilometern
Bester Newcomer: Heidenheim an der Brenz mit 31,2 Parlamentarier-Kilometern

100.000 - 499.999 Einwohner
1. Platz: Braunschweig mit 26,8 Parlamentarier-Kilometern
2. Platz: Erlangen mit 25,0 Parlamentarier-Kilometern
3. Platz: Gütersloh mit 23,2 Parlamentarier-Kilometern
Bester Newcomer: Oldenburg mit 22,8 Parlamentarier-Kilometern

500.000 und mehr Einwohner
1. Platz: Düsseldorf mit 20,1 Parlamentarier-Kilometern
2. Platz: Leipzig mit 17,3 Parlamentarier-Kilometern
3. Platz: München mit 15,7 Parlamentarier-Kilometern
Bester Newcomer: Rhein-Neckar-Kreis mit 4,1 Parlamentarier-Kilometern

- Gewinnkategorie Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern

Unter 10 000 Einwohner
1. Platz: Neuenstadt am Kocher im Landkreis Heilbronn mit 113.856 geradelten Kilometern
2. Platz: Mengen mit 99.928 geradelten Kilometern
3. Platz: Weßling im Landkreis Starnberg  mit 93.374 geradelten Kilometern
Bester Newcomer: Mengen mit 99.928 geradelten Kilometern

10.000 - 49.999 Einwohner
1. Platz: Leer mit 619.585 geradelten Kilometern
2. Platz: Rhede mit 291.724 geradelten Kilometern
3. Platz: Tuttlingen mit 242.011 geradelten Kilometern
Bester Newcomer: Tuttlingen mit 242.011 geradelten Kilometern

50.000 - 99.999 Einwohner
1. Platz: Garbsen in der Region Hannover mit 611.932 geradelten Kilometern
2. Platz: Bocholt im Kreis Borken mit 439.473 geradelten Kilometern
3. Platz: Tübingen mit 357.273 geradelten Kilometern
Bester Newcomer: Heidenheim an der Brenz mit 144.729 geradelten Kilometern

100.000 - 499.999 Einwohner
1. Platz: Kreis Borken mit 1.213.027 geradelten Kilometern
2. Platz: Kreis Wesel mit 965.233 geradelten Kilometern
3. Platz: Kreis Unna mit 954.905 geradelten Kilometern
Bester Newcomer: Kreis Pinneberg mit 465.268  geradelten Kilometern

500.000 und mehr Einwohner
1. Platz: Region Hannover mit 2.112.257 geradelten Kilometern
2. Platz: Leipzig mit 1.646.280 geradelten Kilometern
3. Platz: Berlin mit 1.444.796 geradelten Kilometern
Bester Newcomer: Hamburg  mit 629.907 geradelten Kilometern