Wappen/Logo

Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis

STADTRADELN vom 09.06. - 29.06.2018

  • 65.691

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 341

    Aktive Radelnde

  • 11/96

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis

STADTRADELN vom 09.06. - 29.06.2018

  • 65.691

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 17

    Teams

  • 341

    Aktive Radelnde

  • 11/96

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis nahm vom 09. Juni bis 29. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Roland Kern
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 06201 82390
weinheim at stadtradeln.de

Stadt Weinheim
Obertorstraße 9
69469 Weinheim

Termine

Weinheimer Aktionen in den Stadtradel-Wochen (Stand 5. Mai):

Samstag, 9. Juni, 13 Uhr
Kreisweite Stadtradel-Eröffnung: Das Projekt „Stadtradeln“ wird am Samstag, 9. Juni, 13 Uhr, auf dem Walldorfer Spargelmarkt eröffnet. Radelnde Gäste aus den Teilnehmerkommunen sind dabei herzlich willkommen. Die Gäste der Eröffnung treffen sich um 12 Uhr an der S-Bahn-Station Walldorf/Wiesloch, um gemeinsam in die Stadt zu radeln, oder um 13 Uhr in Bühnennähe des Spargelmarktes.

Sonntag, 10. Juni, 11 Uhr
Kloster Lorsch: Der ADFC Weinheim bietet am Sonntag, 10. Juni, 11 Uhr, eine Tour von Weinheim über Hüttenfeld zum Kloster Lorsch und dem Freiluftmuseum Lauresham mit Einkehr in Lorsch. Treffpunkt ist um 11 Uhr in Weinheim am Bahnhofsvorplatz.
Tourenleiter: Frank Weinreich, ADFC
Streckenlänge: 40 Kilometer
Ausrüstung: Tourenrad, auch für Pedalecs geeignet
Kosten: 3 Euro (ADFC-Mitglieder frei), plus Eintrittskosten ins Museum

Sonntag, 10. Juni, 13.30 Uhr
Rund um Weinheim mit dem Mountainbike: Es geht durch herrlichen Wald mit tollen Aussichten. Rund um Goldkopf, Geiersberg, Wachenberg, Saukopf und Bocksberg, Abschlusseinkehr im Café. Treffpunkt und Unkunft ist in Weinheim, Heppenheimer Straße 2 (Kreisel Automeile).
Tourenleiter: Andreas Eisenmenger, ADFC
Streckenlänge: 28 Kilometer
Höhenmeter: 750 Höhenmeter
Ausrüstung: Mountainbike
Kosten: 3 Euro (ADFC-Mitglieder frei), plus Eintrittskosten ins Museum

Samstag, 16. Juni
VELOWINO: Vintage-Radtour auf verschiedenen Strecken im Raum Weinheim und im Odenwald, Start vormittags im Schlosshof. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich (Infos unter http://www.velowino.de).

Sonntag, 17. Juni, 10 Uhr
Weinheim und seine Ortsteile – Das Flachland: Von der Peterskirche durch die Nordstadt nach Sulzbach, über die Waidsiedlung und den Segelflugplatz zur Bertleinsbrücke. von dort zurWeststadt und weiter zur Mult und über das Miramar nach Lützelsachsen Ebene und an Großsachsen vorbei nach Hohensachsen. Von Hohensachsen nach Lützelsachsen und durch den n Exotenwald zum Bannholz und durch die Altstadt (Gerberbachviertel) zum Marktplatz. Ende der Tour ist der Brunnen am Alten Rathaus und je nach Wetterlage gibt es noch eine eine Einkehr zum Abschiedstrunk.
Tourenleiter: Holger Eichhorn, Geopark-MTB-Führer, Experten vor Ort erklären die Ortsteile.
Kostenlos

Freitag, 22, Juni, 17 Uhr
Vom Marktplatz zum Kalten Herrgott – Der Odenwald: Die Tour beginnt am Marktplatz und führt über die Strada Montana über Lützelsachsen nach Hohensachsen. Von dort über die Grube Marie nach Heiligkreuz und Rippenweier nach Wünschmichelbach, Steinklingen und Oberflockenbach. In Rittenweier evtl. Einkehr beim "Jöste Andres" und von dort nach Ritschweier und zum "Kalten Herrgott". Am Turnerbad führt ein Trail zur Wachenburg und von da geht es hinunter über den alten Friedhof zur Nordstadt, hoch über die Rentnereiche zum Weiler Nächstenbach. Hinunter an der Moschee vorbei , die Untere Hauptstraße hoch zurück zum Marktplatz. Evtl. Abschiedstrunk bei gutem Wetter auf dem Marktplatz.
Tourenleiter: Holger Eichhorn, Geopark-MTB-Führer, Experten vor Ort erklären die Ortsteile.

Sonntag, 24. Juni, 11 Uhr
Geo-Naturpark-Runde: Oberhalb des Gorxheimer Tals bis Bärsbach und Hilsenhain zurück nach Weinheim, Start und Ankunft im Schlosspark am Teich.
Tourenleiterin: Marianne Hammer-Altmann, ADFC
Streckenlänge: 25 Kilometer
Höhenmeter: ca. 550 Höhenmeter
Ausrüstung: Mountainbike
Kostenlos

Freitag, 29. Juni, 17 Uhr
Weinheim (fast) komplett: Start an der Carl-Orff-Grundschule, Goethestraße (Weinheim-Sulzbach). Tour auf Wirtschaftswegen und Straße von Sulzbach bis Oberflockenbach.
IST ABGESAGT!

Downloads

Auswertung

341 Radelnde, davon 11 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 65.691 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.328 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,64-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Rhein-Neckar-Kreis: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Rhein-Neckar-Kreis: Kommune mit den meisten Radkilometern

Rhein-Neckar-Kreis: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten Teilnehmenden


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Weinheim im Rhein-Neckar-Kreis

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Frank Weinreich

Team: ADFC Weinheim

Die ADFC-Ortsgruppe Weinheim findet es große Klasse, dass Weinheim erstmals beim Stadtradeln mitmacht. Die Abschlussveranstaltung für den gesamten Rhein-Neckar-Kreis mit Bekanntgabe der Gewinner wird am 9. September im Rahmen des Weinheimer Herbstes stattfinden -- mit einer großen "Fahrradmeile" auf dem Dürreplatz. Unbedingt hingehen!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer