Rostock

Kontaktinformationen

Eric Bachmann
Tel.: 0381 3816011
eric.bachmann at rostock.de

Janes von Moers
Klimaschutzmanager
Tel.: 0381 3817353

Universitätsstadt Rostock
Holbeinplatz/14
18057 Rostock

Die Universitätsstadt Rostock nahm vom 07. Mai bis 27. Mai 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Universitätsstadt Rostock wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


1.811 RadlerInnen, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 190.035 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 26.985 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 4,74-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Familien: Teamergebnisse - Absolut

Familien: Teamergebnisse - Relativ

Familien: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse - Absolut

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse - Relativ

Kindergärten/Kitas: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse - Absolut

Universitäten/Hochschulen: Teamergebnisse - Relativ

Universitäten/Hochschulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Absolut

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Relativ

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Absolut

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Relativ

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 1.811 aktiven TeilnehmerInnen in 99 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
77.880 km65.549 km46.606 km190.035 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
11.058,9 kg CO29.308,0 kg CO26.618,1 kg CO226.985,0 kg CO2


Information

BildLiebe Rostocker STADTRADLERINNEN und STADTRADLER,

wir STADTRADELN wieder! Drei Wochen lang (und darüber hinaus) heißt es dann wieder kräftig in die Pedalen zu treten, um beruflich als auch privat fleißig Radelkilometer zu sammeln.

Die Auftaktfahrt findet in diesem Jahr wieder gemeinsam mit der Warnowtour statt. Der Startschuss fällt am 7.Mai, um 11:00 Uhr vor dem Rostocker Rathaus auf dem Neuen Markt. Schon um 9 Uhr werden die Mitgliedsbetriebe der Zweiradzunft Mecklenburg-Vorpommern die Teilnehmer auf dem Neuen Markt in Rostock willkommen heißen. Vor dem Start können auf Wunsch Radüberprüfungen durchgeführt werden. Kleinigkeiten werden gleich vor Ort behoben. Für die Unterhaltung und Moderation wird AntenneMV in Person von Torsten „Torte“ Dück sorgen! Um 11 Uhr geht es dann im gemütlich familienfreundlichen Tempo auf die kleine Reise. Das Ziel ist in diesem Jahr der Flugplatz Purkshof (gegenüber von Karl´s Erdbeerhof), wo eine längere Pause eingelegt wird, bevor es gegen 14.30 Uhr wieder zurückgeht (Ziel ist wieder der Neue Markt in Rostock). Während der Pause wird den kleinen und großen Radlerinnen und Radlern ein Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tombola, Spaß und Spiel geboten.

Die Rostocker STADTRADLERINNEN UND STADTRADLER sind wieder ganz herzlich zum Mitradeln eingeladen und können die ersten Kilometer für ihre Teams sammeln. Die ersten Teams sind bereits freigeschaltet und stehen in den Startlöchern. Im vergangenen Jahr radelten 2206 Teilnehmerinnen und Teilnehmer insgesamt knapp 302.000 Kilometer und ersparten der Umwelt im Vergleich zur Autofahrt fast 43 Tonnen Kohlenstoffdioxid. Die Ehrungen der Stadtradlerinnen und Stadtradler und deren Teams finden zum Klima-Aktionstag im September statt.

Schirmherr der Hansestadt Rostock ist traditionell wieder Holger Matthäus - Senator für Bau und Umwelt.


Termine und Hinweise

STADTRADELN-Zeitraum:
7. Mai bis 27. Mai 2016

Auftaktour:
Sonntag, 7. Mai, 11 Uhr auf dem Neuen Markt
kostenfrei

Klingende Kirchenschätze:
Samstag 20. Mai, 09.30 Uhr ab Bahnhof Althof
Die Tour (ca 25km) führt zu den vier Kirchen Althof, Hanstorf, Retschow und Kröpelin, in denen der bekannte Organist Jan von Busch die alten Orgeln erklingen lässt.
Kosten 32€ (inkl Führung, Organist, Mittagsimbiss)
Anmeldung bis 13.05. erforderlich: 01712212867; martin.elshoff at adfc.de

AbendRADELN:
Dienstag 23. Mai, 18.30 Uhr im Stadthafen (Fähranleger) mit Fahrradkino!
Nach knapp einstündiger Radtour (ca 13 km) wird am Warnowufer ein Fahrradkino mit Blick auf die Altstadt organisiert. Außerdem wartet noch eine kleine Überraschung vor Ort :-)
kostenfrei

!!!Aufgrund widriger Witterung verschoben!!! Weitere Informationen folgen!

Genusstour "Die Süße"
Samstag 27. Mai, 10.00 Uhr ab Güstrow Wollhalle
Nach einem süßen Auftakt in Güstrow geht es über das Zisterzienser-Nonnenkloster in Rühn, zum nahegelegenen Bützow, von dort zur Einkehr im Immenhof Güstrow bis zum exklusiven Abschluss in der Wollhalle.
Kosten 35€ (inkl aller Führungen, Speisen und je einem Getränk)
Anmeldung bis 20.05. erforderlich: 03843-681023


Presse

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STAR" Als Schornsteinfeger bin ich von Berufswegen Umweltschützer. Tagtäglich sorge ich durch meinen Beruf für die Einhaltung von Abgaswerten und Schadstoffen durch häusliche Feuerstätten. Somit trägt der Beruf des Schornsteinfegers schon einen großen Teil der CO2-Einsparung, Verbesserung der Energieeffizienz und Umsetzung der Energiewende bei. Seit Ende 2014 setze ich in meinem Betrieb für den städtischen Betrieb Lastenfahrräder ein. Aus der Idee eines Lastenfahrrads wurde ein Projekt was nun zu derzeit 3 Fahrrädern führte. Mittlerweile sind so mein Geselle, mein Azubi und ich auf dem Fahrrad in der Hansestadt Rostock zu unseren Kunden unterwegs. Auch hiermit tun wir also wieder etwas für die Umwelt und natürlich gleichzeitig auch für die eigene Fitness und Gesundheit. Damit noch weitere Kollegen, Handwerker oder andere Firmen und Unternehmer folgen, nehme ich an der Aktion "StadtRadeln" teil. Natürlich soll es auch alle anderen Bewohner unserer Stadt motivieren aufs Rad zu steigen. Ich finde diese Aktion stellt sehr gut dar, dass man in unserer schönen Hansestadt Rostock auch super auf das Fahrrad als Fortbewegungsmittel setzen kann und somit oft stressfreier und entspannter an sein Ziel kommt. Unsere Kunden sind ebenfalls immer wieder über unsere Fahrräder begeistert und freuen sich wenn wir gut gelaunt bei Ihnen ankommen."




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

Noch nicht der letzte Blog.

Veröffentlicht am 27.05.2017 von Jörg Kibellus
Team: Schornsteinfegerbetrieb Jörg Kibellus & Friends
Kommune: Rostock

Das war es dann also. Ich bin gerade von meinem letzten Tag als "Stadtradel-Star" vom Sattel gestiegen. Der Tag war der kilometerreichste und demzufolge auf dem Sattel längste Tag. Nun werde ich diese 21 Tage wenige Tage sacken lassen um dann mein Resümee zu ziehen . Aber ich kann jetzt schon...
Ganzen Beitrag anzeigen



TeamkapitänInnen in Rostock


Christiane Rakowski

Team: DIE Turboschnecken

Hallo! Ich möchte mich nicht mit fremden Federn schmücken. Bis auf 5 km sind die bei mir eingetragenen Janneks - damit es denn endlich mal passiert bevor DIE Aktion abgeschlossen ist. ;-)

PhotoJörg Kibellus

Team: Schornsteinfegerbetrieb Jörg Kibellus & Friends

Als Schornsteinfeger bin ich von Berufswegen Umweltschützer. Tagtäglich sorge ich durch meinen Beruf für die Einhaltung von Emissionswerten durch häusliche Feuerstätten. Seit Ende 2014 setze ich in meinem Betrieb für den städtischen Bereich Lastenfahrräder ein. Mittlerweile sind in meinem Betrieb 3 Lastenfahrräder im Einsatz. Auch hiermit tun wir also wieder etwas für die Umwelt und natürlich gleichzeitig auch für die eigene Fitness und Gesundheit. Damit noch weitere Handwerker und Unternehmen folgen, nehme ich an der Aktion "StadtRadeln" teil. Natürlich soll es auch alle anderen Bewohner unserer Stadt motivieren aufs Rad zu steigen. In unserer schönen Hansestadt Rostock kann man super auf das Fahrrad als Fortbewegungsmittel setzen und somit oft entspannter an sein Ziel kommen.

Cassandra Rach

Team: -B!ke B!tches-

Die Radsaison beginnt wieder und wir sind mit am Start!
Schwingt euch auf den Sattel und radelt so viele Kilometer wie möglich. Die eigene Gesundheit und eure Umwelt werden dankbar sein.

PhotoJörg Bänder

Team: -BIKE Market & CUBE Store Freunde-

Rad fahren macht einfach Spaß. Und nicht nur das, es ist eine kostengünstige Alternative zum Auto und hält fit. Wir mit unserem "BIKE Market & CUBE Store Freunde" Team wollen natürlich ordentlich in die Pedale treten und zeigen, dass man mal öfter das Auto stehen lassen kann.
Da wir ein offenes Team sind, kann jeder bei uns mitmachen.
Ich wünsche unserem aber auch allen anderen Rostocker Teams viel Erfolg und Spaß dabei!
Euer Radsportfreund Jörg Bänder

PhotoSteffen Nozon

Team: Die Klima-Retter

Wir werden mit ein paar hundert geradelten Kilometern nicht gleich das Klima retten, aber jeder kann seinen kleinen bescheidenen Beitrag zum Klimaschutz und zu einer nachhaltigen Lebensweise leisten. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stabstellen für Klimaschutz und Mobilität beim Rostocker Bau- und Umweltsenator engagieren wir uns u.a. für das Stadtradeln und den alljährlichen Klima-Aktionstag. Wir bilden nur den Kern des Teams und hoffen auf weitere Klima-Retter!