Pullach im Landkreis München

Kontaktinformationen

Peter Ballarin
Abteilung Umwelt

Tel.: 089 774474481
pullach at stadtradeln.de

Gemeinde Pullach im Landkreis München
Johann-Bader-Str.
82049 Pullach

Die Gemeinde Pullach im Landkreis München nahm vom 25. Juni bis 15. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Gemeinde Pullach im Landkreis München wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


77 RadlerInnen, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 19.310 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.742 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,48-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Landkreis München: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis München: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis München: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 77 aktiven TeilnehmerInnen in 13 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
5.574 km6.499 km7.238 km19.310 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
791,5 kg CO2922,8 kg CO21.027,7 kg CO22.742,0 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Pullach im Landkreis München bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

Termine und Hinweise

Die landkreisweite Auftaktveranstaltung findet heuer im Rahmen eines Straßenfestes in Höhenkirchen-Siegertsbrunn statt – am Sonntag, 25. Juni 2017, ab 11 Uhr. Alle Radler bekommen dort bei Ankunft am Gemeindestand ein Willkommensgeschenk, wenn sie Ihre geradelten Anfahrtskilometer mitteilen und können sich dann bei dem Straßenfest erholen. Für nähere Auskünfte entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung des Landratsamtes München anbei oder kontaktieren Sie einfach Frau Lorenz von der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn (Telefonnummer 08102 - 88 33; lorenz at hksbr.de).


Grußwort

Liebe Pullacherinnen und Pullacher,

was für eine schöne Idee: In ganz Deutschland radeln Bürgerinnen und Bürger um die Wette, treten Kommunen um die meisten Fahrradkilometer gegeneinander an – 21 Tage lang. Ausgeschrieben hat den Wettbewerb das Klima-Bündnis, dem Pullach 1997 beigetreten ist.
Es ist Ehrensache, dass unsere Gemeinde gerade zum runden Geburtstag des Fahrrades beim STADTRADELN wieder, und damit schon zum vierten Mal, dabei ist. In den vergangenen drei Jahren haben wir gemeinsam über 97.000 Kilometer mit dem Rad zurückgelegt und dabei knapp 14.000 Kilogramm Kohlenstoffdioxid eingespart. Ich meine, wir sollten diese Erfolge dieses Jahr weiter fortführen und deutlich die 100.000 Kilometer-Marke knacken.
Gerade hier in Pullach bietet sich das Radfahren an: Einkauf, Schulen, Kindergärten, Biergarten – alles liegt so nah beieinander. Und ganz nebenbei erledigt sich die lästige Suche nach einem Parkplatz.
Mir selbst macht das Radeln riesigen Spaß und darum versuche ich, so oft wie möglich auf diese umweltfreundliche Art unterwegs zu sein.
Ich möchte Sie herzlich dazu einladen, ab dem 25. Juni wieder kräftig in die Pedale zu treten und Kilometer für unsere Gemeinde zu sammeln. Den Pullacher Radlerinnen und Radlern mit den meisten Kilometern winken übrigens wieder tolle Preise.

Also: Steigen Sie auf‘s Rad und radeln Sie für ein gutes Klima!

Ihre Susanna Tausendfreund

Erste Bürgermeisterin
Gemeinde Pullach i. Isartal