Wappen/Logo

Pöcking im Landkreis Starnberg

STADTRADELN vom 17.06. - 07.07.2018

  • 3.930

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 2

    Teams

  • 24

    Aktive Radelnde

  • 4/21

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Pöcking im Landkreis Starnberg

STADTRADELN vom 17.06. - 07.07.2018

  • 3.930

    Gefahrene Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

  • 2

    Teams

  • 24

    Aktive Radelnde

  • 4/21

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Pöcking im Landkreis Starnberg nahm vom 17. Juni bis 07. Juli 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Sabine Stolicka
Gemeinderatsmitglied

Tel.: 08151 274743
poecking at stadtradeln.de

Gemeinde Pöcking
Moritz-von-Schwind-Weg 56
82343 Pöcking

Termine

So 17.06. Sternfahrt zum STAdtradel-Auftakt beim Aktionstag Fußball, Fahrrad und Fairer Handel in Starnberg. Start um 13:00 am Raiffeisenplatz Pöcking. https://www.stadtradeln.de/landkreis-starnberg/#information

Do 26.07. Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung für den Landkreis STA. Beginn um 18:00 im Inninger Spectacel (Schornstraße 3). https://www.stadtradeln.de/landkreis-starnberg/#information

Alle STAdtradel-Termine gibt es unter http://www.stadtradeln-sta.de/doku.php/termine

Downloads

Auswertung

24 Radelnde, davon 4 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 3.930 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 558 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,10-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Landkreis Starnberg: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Starnberg: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Starnberg: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




STADTRADELN-Stars

RADar! in Pöcking im Landkreis Starnberg

TeamkapitänInnen

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer