Kempten (Allgäu)

Kontaktinformationen

Volker Reichle
Abteilungsleiter
Tel.: 0831 2525659

Susanne Dangel
Radwegbeauftragte
Tel.: 0831 25258232

susanne.dangel at kempten.de

Stadt Kempten (Allgäu)
Verkehrswesen
Kronenstraße 8
87435 Kempten (Allgäu)

Die Stadt Kempten (Allgäu) nahm vom 28. Juni bis 18. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Kempten (Allgäu) wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


676 RadlerInnen, davon 2 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 117.254 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 16.650 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,93-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 676 aktiven TeilnehmerInnen in 30 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
25.010 km44.731 km47.514 km117.254 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.551,4 kg CO26.351,8 kg CO26.746,9 kg CO216.650,1 kg CO2


TeamkapitänInnen in Kempten (Allgäu)


Henrik Josef Fadle

Team: AAA Steuerkanzlei Fadle

Radeln gibt stramme Wadeln und schont unseren einmaligen Planeten!!!

PhotoMark Isop

Team: Autobahndirektion Südbayern

Lasst uns zusammen radeln und den Sommer genießen.

PhotoTobias Heilig

Team: ADFC Kempten-Oberallgäu

Am 18.05.15 fasste der Verkehrsausschuss des Kemptener Stadtrats folgenden „Grundsatzbeschuss zur Radverkehrsforderung“:„Die Stadt Kempten strebt eine deutliche und nachhaltige Steigerung des Radverkehrsanteils an, insbesondere im Hinblick auf den Alltagsverkehr innerhalb der Stadt.“
Der ADFC Kempten fordert die Stadt Kempten auf, endlich mit Tatkraft diesen Beschluss umzusetzen. Die Stadt soll das STADTRADELN nicht mehr zur eigenen Imagepflege benutzen, sondern die Steigerung des Kemptener Radverkehrsanteils endlich voran bringen. Die Steigerung des Radverkehrsanteils darf dabei nicht zu Lasten des Fußgängerverkehrs und des öffentlichen Verkehrs erfolgen. Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle soll die Steigerung des Radverkehrsanteils (zu Lasten des Kfz-Verkehrs) in Kempten endlich zur Chefsache machen.