Gifhorn

Kontaktinformationen

Oliver Bley
Radverkehrsbeauftragter

Tel.: 05371 88233
gifhorn at stadtradeln.de

Stadt Gifhorn
Fachbereich Stadtplanung
Marktplatz 1
38518 Gifhorn

Die Stadt Gifhorn nimmt vom 06. Mai bis 26. Mai 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Gifhorn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


217 RadlerInnen, davon 5 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 36.845 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 5.232 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,92-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Absolut

Unternehmen/Betriebe: Teamergebnisse - Relativ

Unternehmen/Betriebe: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 217 aktiven TeilnehmerInnen in 32 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
13.773 km15.956 km7.116 km36.845 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
1.955,7 kg CO22.265,7 kg CO21.010,5 kg CO25.231,9 kg CO2


Information

Gifhorn beteiligt sich zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion STADTRADELN. Sie startet am Samstag, 6. Mai im Rahmen des Gifhorner Pflanzen- und Blumenmarktes. Alle Gifhorner sind eingeladen, Teams zu bilden und am STADTRADELN teilzunehmen – egal ob als Familie, Verein, Schulklasse oder als Unternehmen. Kilometer können innerhalb der drei Wochen überall gesammelt werden – natürlich auch bei den verschiedenen Radtouren, die im Rahmen des SATTELFESTES am 13. und 14. Mai in und um Gifhorn angeboten werden.

Unter allen Teilnehmern verlost die Stadt auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise und selbstverständlich werden die eifrigsten Radler bzw. Teams ausgezeichnet.


Termine und Hinweise

6. Mai – Auftakt beim Pflanzen- und Gartenmarkt
Gifhorn startet in die Open-Air-Saison 2017 – im Garten genauso wie auf zwei Rädern! Von 9:30 bis 15:00 Uhr verwandelt sich die Fußgängerzone vom Rathaus bis zum Brunnen wieder in ein buntes Blumenmeer, in dem Fahrräder für weitere Farbtupfer sorgen.
Kurz nach 11:00 Uhr eröffnet Bürgermeister Matthias Nerlich nicht nur offiziell den Pflanzen- und Gartenmarkt, sondern gibt auch den Startschuss für die zweite Ausgabe des STADTRADELNS in Gifhorn. Informieren Sie sich außerdem über die Aktion und werden Sie Teilnehmer beim STADTRADELN.

13. und 14. Mai – SATTELFEST
Das SATTELFEST vereint anlässlich des Jubiläums 200 Jahre Fahrrad unter dem Motto "ZeitReise" abwechslungsreiche Events, Touren und Fahrten mit historischem, kulturellem oder zeitbezogenem Hintergrund. Auch in und um Gifhorn werden Fahrradtouren angeboten – die sich perfekt eignen, um Kilometer für das STADTRADELN zu sammeln!

Große Stadtführung per Fahrrad
13.Mai, 13.30–17.30 Uhr

Start: Gifhorn, Schlossinnenhof
Ziel: Gifhorn, Steinweg
20 km, Schwierigkeit: leicht
Veranstalter: Kultur- und Landschaftsführer in der Südheide Gifhorn GbR,
Reinhard Stahl und Karsten Selleng
http://www.gifhorn-fuehrungen.de
Anmeldung bis 10. Mai bei der Südheide Gifhorn
Telefon: 05371 937 880
Fax: 05371 9378811
E-Mail: info at suedheide-gifhorn.de

Themenroute „Geschichte im Dragen“ mit Verpflegungsstation und ET-Zweiradmuseum Besuch
13. Mai, 10–18 Uhr

Start: Zum Holzplatz, Sassenburg OT Triangel
Ziel: ET-Zweiradmuseum, Sassenburg OT Grußendorf
42 km, Schwierigkeit: leicht
Veranstalter: AG Fahrradwege in der Gemeinde Sassenburg in Kooperation mit der Gemeinde Sassenburg,
Jörg Thaden
http://www.fahrrad-sassenburg.jimdo.com

Geführte Radtour von Gifhorn zum Tankumsee
14. Mai, 10–18 Uhr

Start: Gifhorn, Aldi-Parkplatz ll. Koppelweg;
Ziel: Ilkerbruch, Sülfelder Schleuse, Tankumsee
30 km, Schwierigkeit: leicht
Veranstalter: ADFC Gifhorn,
Wolfgang Harder
http://www.adfc-gifhorn.de
HINWEIS AUF FAHRRADVERLOSUNG ÜBER FACEBOOK?!

Weitere Informationen zu diesen und weiteren Touren unter
http://www.sattel-fest.net


8. Juni - Abschluss und Siegerehrung
Drei Wochen STADTRADELN in Gifhorn gehen bei einem Abschluss im Cappucabana zu Ende. Bei entspannter Sand- und Strandatmosphäre werden die eifrigsten Radler und die aktivsten Teams ausgezeichnet.


Grußwort

BildLiebe Gifhornerinnen und Gifhorner,

in diesem Jahr wird das Fahrrad 200 Jahre. Doch damit gehört der gute alte Drahtesel längst noch nicht zum alten Eisen – im Gegenteil: Radfahren ist die Zukunft! E-Bikes und Pedelecs ermöglichen bequemes Radeln über weitere Strecken, auch und gerade für Ältere. Lastenräder und Fahrradanhänger bieten für immer mehr Familien aber auch gewerbliche Nutzer eine effektive Transportmöglichkeit. Retroräder im Stil vergangener Jahrzehnte sind absolut zeitgemäß und heiß begehrt. Es spricht also einiges dafür, einfach mal das Auto stehen zu lassen und die Erfindung des Fahrrads mit einer Extrarunde auf zwei Rädern zu feiern.

Um das Radfahren zu fördern, nimmt Gifhorn zum zweiten Mal an der bundesweiten Aktion STADTRADELN teil. Die Premiere im letzten Jahr war ein voller Erfolg: Unternehmen, Vereine, Schulen, viele Bürgerinnen und Bürger haben innerhalb von drei Wochen über 51.000 Kilometer erradelt und so ein deutliches Zeichen gesetzt.

Ich bin sicher, dass Gifhorn in diesem Jahr noch besser abschneidet und lade Sie daher im Namen von Rat und Verwaltung herzlich ein, zwischen dem 6. und 26. Mai beim STADTRADELN kräftig in die Pedale zu treten: Bilden Sie zahlreiche Teams zusammen mit Freunden oder in ihrer Familie, im Betrieb oder im Verein und radeln Sie möglichst viele Kilometer!

Nutzen Sie auch die Gelegenheit, beim SATTELFEST, dem regionalen Rad-Event am 13. und 14. Mai, Kilometer zu sammeln. In diesem Jahr steht das SATTELFEST unter dem Motto „ZeitReise“ und so finden Sie auch auf dieser Website eine Übersicht interessanter Fahrradtouren in und um Gifhorn. Lassen Sie sich dabei von Geschichten unterhalten und in die Geschichte entführen.

Ihr
Matthias Nerlich
Bürgermeister


Presse


TeamkapitänInnen in Gifhorn


Roland Bursian

Team: Alwaysriding

Hauptsache, es rollt...

PhotoOliver Bley

Team: Offenes Team - Gifhorn

Mein Ziel für das STADTRADELN 2017: Mit dem Fahrrad nicht nur schnell zum Einkaufen oder abends zu Freunden fahren, sondern es auch für den Weg zur Arbeit zu benutzen.

Als Teamkapitän des Offenen Teams freue ich mich über jeden Einzelnen, der beim STADTRADELN in die Pedale tritt – egal ob nur gelegentlich in der Freizeit oder auf der täglichen Fahrt zur Arbeit bzw. Ausbildung.

PhotoHolgar Bommer

Team: FloHoBo

Nur Spass

Anette Leifert

Team: Bäckerei Leifert

Als Unternehmen stehen wir nicht nur bei Brot und Brötchen für „fit und gesund“!
Wir laden Sie als unsere Kunde ein, zusammen mit uns und unseren Mitarbeitern Kilometer für Gifhorn zu sammeln. Als Dankeschön verlosen wir unter allen radelnden Teammitgliedern leckere Kleinigkeiten.


Lokale Partner und Unterstützer