Wappen/Logo

Esslingen am Neckar

STADTRADELN vom 01.05 - 21.05.2018

  • 141.578

    Gefahrene Kilometer

  • 20

    t CO2 Vermeidung

  • 28

    Teams

  • 793

    Aktive Radelnde

  • 8/41

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Esslingen am Neckar

STADTRADELN vom 01.05 - 21.05.2018

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Esslingen am Neckar nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Esslingen am Neckar wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kontaktinformationen

Sabine Frisch
Tel.: 0711 3512-2004

Dr. Katja Walther
Tel.: 0711 3512-2440

klimaschutz at esslingen.de

Stadt Esslingen am Neckar
SG Nachhaltigkeit und Klimaschutz
Ritterstr. 17
73728 Esslingen

Termine

Das STADTRADELN findet dieses Jahr im Rahmen des Veranstaltungsprogramms RadKULTUR Esslingen statt. Rund 40 Aktionstage, Radtouren, Filmvorführungen und Vorträge laden zum Mitmachen ein.

Vom 29. Mai bis 16. Juni können Sie die Bücherausstellung zum Thema Mobilität und Nachhaltigkeit in der Stadtbücherei Esslingen, Heugasse, 9 besuchen.

Am 10. Juni 2018 sind alle RadlerInnen herzlich eingeladen, bei der Radsternfahrt Baden-Württemberg des ADFC mitzuradeln. Ab 9.00 Uhr erwartet Sie ein buntes Programm mit Imbiss, Radausstellung und dem Foto-Wettbewerb RadSTAR auf dem Bahnhofsvorplatz. Gegen 10.00 Uhr radeln wir gemeinsam im gemütlichen Tempo nach Stuttgart.

Die Abschlussveranstaltung mit Siegerehrung findet am 16. Juni 2018 ab 11.00 Uhr auf dem Esslinger Klimafest in der Ritterstrasse statt. Alle TeilnehmerInnen sind herzlich eingeladen zu einem leckeren Brunch mit regionalen Bio-Zutaten in der Radler-Lounge.

Alle Veranstaltungen finden Sie unter http://www.esslingen.de/radkultur

Downloads

Auswertung


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

Photo

Max Pickl
Stellv. Amtsleiter Sport und Soziales

RADar! in Esslingen am Neckar

TeamkapitänInnen

Melden

Ich bin begeisterte Radfahrerin, sowohl im Alltag als auch in der Freizeit. Das Fahrrad ist für mich das praktischste und schönste Fortbewegungsmittel.
Ganz im Sinne von J. F. Kennedy: „Nothing compares to the simple pleasure of a bike ride.”
Ich freue mich, wenn wir mit der Aktion STADTARDELN noch mehr Leute motivieren können, öfters vom Auto aufs Rad umzusteigen und die Bewegung und die frische Luft zu genießen.

Melden
Photo

Alexander Hanisch

Team: Beutau Radler

Wir BEUTAU RADLER sind bereits seit mehreren Jahren Teilzeit- oder gar Ganzjahres-Radpendler, egal ob mit dem Fahrrad längs des Neckartals oder mit dem Pedelec von Hohenkreuz runter und den Zollberg wieder hoch.

Das STADTRADELN zeigt, wie viele Gleichgesinnte bereits in und um Esslingen unterwegs sind - weiter so!

PEDELECS und FAHRRÄDER sind gute Alternativen bei dem täglichen Verkehrschaos der aktuellen und auch noch kommenden Baustellen-Saison.

Wir wünschen uns mehr ganzheitliche Konzepte (u.a. Nord-Süd-Verbindung), die es auch ermöglichen, mal per Rad mit den Kindern zur Jugendfarm zu kommen oder auch ohne komplizierte Umwege einfach mal den Marktplatz zu erreichen.

Allzeit gute Fahrt wünschen die BEUTAU RADLER

Melden
Photo

Karl-Heinz Eichhorn

Team: TWOgether Bikes

In unserer Zeit achtsam mit der Umwelt umgehen, ein Zeichen setzen und mal wieder den Drahtesel aus dem Winterschlaf erwecken. Erleben wie entschleunigend als auch entspannend Fahrrad fahren sein kann. Die neue Elektromobilität kann auch ein Lächeln auf das Radfahr-Gesicht zaubern. Immer mehr Zeitgenossen erleben das.
Schade, schade, dass so wenige Politiker sich an der Kampagne beteiligen. Der Blickwinkel auf Gefahren im Verkehr eröffnet bestimmt neue Verkehrswege- Ideen und Verständnis.
Es reicht nicht Radwege auf vielbefahrene Stadtstraßen zu kritzeln. Das ist weder sicher noch wird es von den meisten Autofahrern ge- und beachtet.
Und was ist mit den Radwegen außerhalb der Ortschaften? Hier gibt es Nachholbedarf. Radfahren muss sicherer werden, attraktiver ist es schon...

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer