Eppelborn im Landkreis Neunkirchen

Kontaktinformationen

Natali Darlagianni
Tel.: 06881 8960686

Gemeinde Eppelborn
Europaplatz 4
66571 Eppelborn
Aloysius Scholtes
Tel.: 06881 962628

stadtradeln at eppelborn.de

Die Gemeinde Eppelborn im Landkreis Neunkirchen nahm vom 21. Mai bis 10. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Gemeinde Eppelborn im Landkreis Neunkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


93 RadlerInnen, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 35.757 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 5.078 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,89-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Landkreis Neunkirchen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Familien: Teamergebnisse - Absolut

Familien: Teamergebnisse - Relativ

Familien: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 93 aktiven TeilnehmerInnen in 11 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
14.524 km11.865 km9.368 km35.757 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.062,4 kg CO21.684,9 kg CO21.330,3 kg CO25.077,6 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Eppelborn im Landkreis Neunkirchen bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

OPTIK SAAR am Marktplatz in Eppelborn hat noch bis zum 10.06.2017 auf alle Sport- und Fahrradbrillen 10 %.

Vorbeischauen lohnt sich :-)


Termine und Hinweise

Radtour „Stadtradeln 2017“

Noch einmal Kilometer sammeln für die Kampagne „Stadtradeln 2017“ heißt es am Samstag, dem 10. Juni bei der Radtour „Stadtradeln 2017“. Der Startschuss zur Radtour erfolgt um 11 Uhr im Schlosspark von Schloss Buseck in Bubach-Calmesweiler, Ziel ist das Bürgerhaus in Macherbach.

Es wird eine 12,5-km Strecke gefahren: Schloss Buseck in Bubach-Calmeseiler – Macherbach – A 1 – Galgenberg - Eppelborn – Bubach-Calmesweiler – St. Josef Kapelle Macherbach – Allenwald - Bürgerhaus Macherbach

Im Anschluss an die Radtour wird am Bürgerhaus Macherbach ein Imbiss angeboten. Zur Vorbereitung des Imbisses ist eine Anmeldung bis zum 07.06.2017 bei Natali Darlagianni, Tel. 06881/8960686 oder stadtradeln at eppelborn.de erforderlich. Bitte auch mitteilen ob Vegetarier oder Nicht-Vegetarier!

Die Straßenbauträger sowie der Veranstalter übernehmen keine Gewähr für die uneingeschränkte Benutzung der Straßen und Wege. Den Teilnehmern an der Veranstaltung stehen keinerlei Schadensersatzansprüche gegen die Wegeunterhaltungspflichtigen bzw. gegen den Veranstalter zu für Schäden, deren Ursache auf die Beschaffenheit der bei der Veranstaltung zu befahrenden Straßen und Wege samt Zubehör zurückgeführt werden kann. Das Befahren der Waldwege erfolgt im Rahmen des Landeswaldgesetzes auf eigene Gefahr.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Begleitfahrer an der Spitze darf nicht überholt werden!

Die Strecke ist für Rennräder nicht geeignet!
Bitte nur mit Fahrradhelm fahren!
Eltern sind für ihre Kinder verantwortlich und haften für diese.
Die Teilnehmer/innen an der Radtour haben die Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung zu beachten und den Anordnungen der Polizei Folge zu leisten.
Nur die rechte Fahrbahnseite darf benutzt werden.
Die Fahrtstrecke wird nicht für den Zeitpunkt der Veranstaltung freigehalten, sondern während des gesamten Veranstaltungsablaufes findet Gegen- und Überholverkehr statt.
Es dürfen nur solche Fahrräder teilnehmen bzw. benutzt werden, die den Bestimmungen der Straßenverkehrszulassungsordnung entsprechen.
Es wird insbesondere auf das Verbot des Nebeneinanderfahrens hingewiesen.
Die Teilnehmer/innen haben beim Befahren von Feldwegen sowie im Waldbereich auf Fußgänger und Reiter besondere Rücksicht zu nehmen.
Im Wald und in Nähe von Waldungen gilt absolutes Rauchverbot.

Info: Tel. 06881/8960686

Eine Veranstaltung der Gemeinde Eppelborn.


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARPatrick Hell, 18 Jahre aus Eppelborn ist unser diesjähriger Stadtradel-Star!

"Radfahren ist für mich ein großes Stück Freiheit. so kann ich mich unkompliziert und ohne allzu großen Aufwand für den Umweltschutz engagieren. Als leidenschaftlicher Radfahrer begeistert mich die Aktionskampagne. Gerne beteilige ich mich als Stadtradel-Star. Von dieser Aktion erhoffe ich mir, dass möglichst viele Radler teilnehmen und so aktiv ein Zeichen für den Umweltschutz und für die Reduzierung des CO2 setzen."