Wappen/Logo

Düsseldorf

STADTRADELN vom 17.06. - 07.07.2018

  • 1.148.854

    Gefahrene Kilometer

  • 163

    t CO2 Vermeidung

  • 298

    Teams

  • 5.682

    Aktive Radelnde

  • 19/82

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Düsseldorf

STADTRADELN vom 17.06. - 07.07.2018

  • 1.148.854

    Gefahrene Kilometer

  • 163

    t CO2 Vermeidung

  • 298

    Teams

  • 5.682

    Aktive Radelnde

  • 19/82

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Landeshauptstadt Düsseldorf nahm vom 17. Juni bis 07. Juli 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Ernst Schramm
Telefon 0211 89-25003
Carmen Traut-Werner
Telefon 0211 89-25094

stadtradeln at duesseldorf.de

Landeshauptstadt Düsseldorf
19/1.5
Brinckmannstraße 7
Umweltamt
40225 Düsseldorf

Termine

Termine des ADFC Düsseldorf
www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duesseldorf/termine

Geführte Radtouren des ADFC Düsseldorf
www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duesseldorf/fahrradtouren-neubuergertouren

SAVE THE DATE
Mittwoch, 12. September, 19-22 Uhr
Abschlussfeier STADTRADELN 2018 im Zakk
mit Ehrung der Siegerteams durch Oberbürgermeister Thomas Geisel

Downloads

Auswertung




STADTRADELN-Stars

RADar! in Düsseldorf

TeamkapitänInnen

Melden

2016 6.216 km
2017 11.177 km

2018 HALF TIME AROUND THE WORLD!

Melden

Zum vierten Mal radelt das LMG für ein besseres Klima. Nach dem knapp verpassten Ziel einer Weltumrundung vom vergangenen Jahr gilt es dieses Mal natürlich um so mehr. Wir wollen wieder viele SchülerInnen, Eltern, Geschwister, LehrerInnen, Mitarbeiter und Freunde des LMG auf das Fahrrad bringen.

Melden
Photo

Lars V Leonidis

Team: vegan riders

Das Beste ist, mit dem Rad gelangen wir fit, ohne CO2-Immission, Stau oder lange Wartezeiten an unser Ziel und damit wir alle auch sicher fahren können, sollte ein durchgehender Radweg zur Verfügung stehen. Dafür lohnt es sich gemeinsam bei der Aktion Stadtradeln mitzumachen.

Melden
Photo

Heinz Schmidt

Team: ERGO

Offenes Team von ERGO – gemeinsam für den Klimaschutz

Zum fünften Mal nimmt die Stadt Düsseldorf am Stadtradeln teil. Und zum fünften Mal machen wir, das Team ERGO, mit. Denn Radfahren ist nicht nur gut für’s Klima, die Fitness und Gesundheit, es macht auch einfach Spaß! Steige auch Du jetzt auf’s Rad – für Dich, für das Team ERGO, für’s Klima!

Melden
Photo

Petra Bargiel

Team: Jugendamt

Herzlich Willkommen beim Stadtradeln 2018.
Ich wünsche uns allen gutes (Radfahr-) Wetter und allzeit gute Fahrt :-),
viele Grüße,
Petra Bargiel

Melden
Photo

Martina Kern

Team: + VCD +

Radfahren macht Spaß und hält fit. Wir kennen keinen Stau und sind in der Stadt meist schneller am Ziel. Mit dem Rad wollen wir die #StrasseZurueckerobern. Ihr auch ? Dann macht mit beim Stadtradeln und gerne auch in unserem Team.

Melden
Photo

Naemi Reymann

Team: Lokale Agenda 21

Die Lokale Agenda 21 setzt in Düsseldorf die Idee der Nachhaltigkeit konkret um. Das Motto »Global denken – Lokal handeln« füllen wir im Sinne der Agenda 21 mit Leben. Auch 2018 sind wir wieder dabei – der Weg zur Nachhaltigkeit fährt sich immer gut auch mit dem Fahrrad! :-)

Melden
Photo

Tim Linke

Team: 711rent

jeden Tag, bei jedem Wetter

Melden
Photo

Hans Ulrich Klee

Team: Henkel Rad-Löwen

"Feinstaub, CO2, Stickoxyd, Verkehrskollaps, Radverkehrsplanung,..."
Hierüber wird ja schon seit Jahren viel diskutiert und geredet,
und auch darüber was aus Sicht der Radfahrer alles noch fehlt und sich ändern sollte.

Trotzdem ist der Umstieg aufs Fahrrad bereits jetzt in sehr vielen Situationen die perfekte Lösung: sauber, platzsparend, gesund, ressourcenschonend und schnell

...wir fangen dann schon mal an!

Die Henkel Rad-Löwen

Melden

Dynamo Wersten ist ein offenes Team für den Wersten und Freund*innen Werstens. Alle sind eingeladen, hier mitzuradeln - egal, wie alt oder jung, wie sportlich oder gemütlich, wie nah oder weit - Hauptsache, wir fahren Fahrrad und verschaffen dem Thema so mehr Raum. Ich freu mich auf Euch!

Melden

Hallo Radfreunde
Grenzenlos unterwegs ist 365 Tage Rad bei jedem Wetter und allen 4 Jahreszeiten. Das Fahrrad ist also mein ständiger Begleiter, mit dem ich auf Reisen bin um Land und Leute kennenzulernen und im Alltag von A nach B zu kommen.

Ich fahre seit über 30 Jahren täglich Rad und kenne kein anderes Fortbewegungsmittel das so viele Möglichkeiten bietet und in Sachen Gesundheit, Lebensqualität, Klima und Umweltschutz seinen Beitrag leistet.

Aus diesem Grund ist Grenzenlos unterwegs bei dem Projekt Stadtradeln dabei um die Freude am Radfahren zum Ausdruck zu bringen und andere Menschen fürs Radfahren zu begeistern.

Das Team Grenzenlos unterwegs wünscht allen im Rahmen dieser Kampagne viele schöne Radkilometer.

Viele Grüße

Frank Strauß
Team Grenzenlos unterwegs

Melden
Photo

Thomas Döring

Team: BLB NRW

Radfahren tut gut und macht Spaß, erst recht bei diesem Wetter.
Also macht mit! Fahrt Rad!

Melden
Photo

Andrea Van Oorschot

Team: Les Bicitronettes

Les Bicitronettes – Kreative Stadtradler
der ansässigen Werbe-, Medien- und Designbranche radeln
für ein besseres Klima

Melden
Photo

Manfred Götz

Team: mVISE AG

Das mVISE-Team besteht aus Mitarbeitern, Kunden und "Sympathisanten" der mVISE AG in Düsseldorf.

Melden

Der Stadtentwässerungsbetrieb ist auch in diesem Jahr wieder tatkräftig beim STADTRADELN vertreten. Wir freuen uns, dass wir - ähnlich wie das ganze Projekt - auch in diesem Jahr wieder ein wenig wachsen konnten. Neben dem Ehrgeiz eine möglichst gute Platzierung im Wettbwerb zu erzielen, geht es uns aber vorallem um den Spaß und die sportliche Betätigung. In einer Großstadt wie Düsseldorf wird das Fahrrad die Mobilität der Zukunft sein. Der Ausbau und die Erweiterung der Radwege stehen seit ein paar Jahren deutlich im Fokus. Insbesondere im Sommer ist es zudem viel stressfreier und schöner mit dem Rad unterwegs zu sein, als öffentliche Verkehrmittel oder gar das Auto zu nutzen.
Sommer und Radfahren bilden einfach eine tolle Kombi. :-)
Viel Freude beim Radeln!

Melden
Photo

Ernst Schramm

Team: Umweltamt

Zum fünften Mal nimmt Düsseldorf in diesem Jahr an der bundesweiten STADTRADELN-Kampagne für Radverkehr und Klimaschutz teil. Das federführende Umweltamt ist wieder mit eigenem Team dabei.

Unser Ziel ist, dass Radverkehr und Klimaschutz mehr und mehr Fans gewinnen – aber natürlich auch, dass das Umweltamtsteam weiter wächst und kräftig mitstrampelt.

Wir wünschen allen viel Spaß bei STADTRADELN 2018!

Melden
Photo

Herry Rubarth / ökologik

Team: "Umwelt ins Zentrum"

In diesem Jahr wollen wir mit einem besonderen Team beim Stadtradeln dabei sein: mit einem großen „Umwelt ins Zentrum“-Team wollen wir vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um Stickoxide und Feinstaub für das Rad als sauberes Verkehrsmittel werben – und für die Umwelt, die wieder ins Zentrum gehört!
Zusammen mit einer großen Gruppe wollen wir dafür viele Radkilometer sammeln – und wir freuen und über viele Unterstützer*innen - in diesem Team kann Jede und Jeder mitfahren!
Viel Spaß wünschen wir dabei allen Radlerinnen und Radlern, gut geölte Ketten, stramme Waden und vor allem: weder Speichenbruch noch ‚Plattfüße‘…

Für's Team, Herry Rubarth

Melden

Pedale Himmelgeist/Itter ist ein offenes Stadteilteam für den Rheinbogen. Alle Radler, die im Rheinbogen wohnen, arbeiten oder radeln sind eingeladen bei uns mit zu fahren.

Melden

Radfahren ist "in", gut für die Gesundheit und schont die Umwelt. Das jährliche Stadtradeln im Team macht Spaß. Also anmelden und fleißig Kilometer radeln! Und schaut mal, welche neuen Radwege es gibt!

Melden

Seit fast 30 Jahren fahre ich bei Wind und Wetter, im Sommer und im Winter mit dem Fahrrad von Neuss aus zur Arbeit nach Düsseldorf (7 - 12 km). Ich bin der festen Überzeugung, dass ich damit meiner eigenen Gesundheit durch die tägliche Bewegung, dem Klima durch die emissionsfreie Mobilität, den armen Autofahrern - die ich an den Einfallstraßen locker überhole - durch Freigabe eines Platzes im Stau und meinem eigenen Geld- und Zeitkonto durch effektive und sparsame Fortbewegung nur Gutes tue. Wie schön wäre es, wenn viele Kollegen und Kolleginnen sowie viel mehr Autofahrer aus Düsseldorf und der näheren Umgebung das STADTRADELN zum Anlass nehmen würden, die Vorteile des Radfahrens auf dem Weg zur Arbeit - aber natürlich auch in der Freizeit - erfahren zu können.

Melden

Auf die dicke Luft in Düsseldorf haben wir eine Antwort: Öfter mal den Schlitten stehen lassen! Das Fahrrad ist seit über 200 Jahren das "zivilisierteste Fortbewegungsmittel, das wir kennen" (Iris Murdoch, 1919-99). Klar, dass das Team des Umweltministeriums NRW beim Stadtradeln 2018 wieder mit dabei ist. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, bei uns mitzuradeln.

Melden
Photo

Heiko Westermann

Team: Heldenkurbel

Auch wenn wir gerne mit dem Rennradl unsere Touren machen, geht es uns doch um das banale Radeln im Alltag, zur Arbeit, zum Einkaufen, zur Schule.
Leider bleibt es in Düsseldorf noch sehr gefährlich, wegen der unzureichenden Akzeptanz im Autoverkehr sowie die fehlenden Infrastruktur.
Man erkennt eine positive Entwicklung, doch ist es wohl noch ein langer Weg. Wenn der Radfahrer seinen Weg nicht mehr suchen muß, es keine Sternfahrten oder CMs mehr gibt, ist es geschafft, vorher sind und bleiben wir die Minderheit, und dass obwohl Radeln soviel Freude macht.

Melden
Photo

Jörg Behrend

Team: Café Leopold

Mit dem Fahrrad zum Café Leopold, den leckeren Kuchen genießen und ohne Hüftgold nach Hause.

Melden
Photo

Kirsten Berndt

Team: Fietspiepen

Ich radele auch im Winter :-)

Kirsten Berndt
Fietspiepen

Melden
Photo

Ralph Vinzenz Meier

Team: MCPP Kaiteki-Bikers

Biking for Kaiteki

Melden
Photo

Thomas Behrendt

Team: C&A

Ein Team des Bekleidungsunternehmens C&A ist erneut mit „Rad und Tat“ dabei.
Über die Teilnahme freuen sich:
Die Umwelt, die Gesundheit und Fitness, das Portemonnaie, die Aktion Stadtradeln, die Stadt Düsseldorf, das Team C&A und ich :-)

Melden
Photo

Martin Fischer-Appelt

Team: FM NRW

FM NRW - das Kürzel für das NRW-Ministerium der Finanzen steht in diesem Sommer für FahrMit - NatürlichRadelnWir. Mit Unterstützung des Behördlichen Gesundheitsmanagements unseres Hauses werden wir beweisen, dass die "Finanzer" auf 2 Rädern das Gleichgewicht halten und einige Kilometer zum STADTRADELN beitragen können.

Melden
Photo

Michael Suermann

Team: Stadtflitzer

"Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr." So Albert Einstein über die Relativitätstheorie.

Melden
Photo

Marco Termin

Team: Schüßler-Plan

Das Klima unserer Erde wandelt sich und der Mensch trägt maßgeblich zu dieser Veränderung bei. In Deutschland entsteht ca. ein Fünftel der schädlichen CO2-Emissionen im Straßenverkehr. Durch den Umstieg vom Auto auf das Fahrrad könnte der Ausstoß mehrerer Millionen Tonnen CO2 vermieden werden.

Mit der Aktion STADTRADELN hat ein jeder von uns die Möglichkeit ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz zu setzen. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen im Supermarkt, ab dem 17. Juni treten wir ordentlich in die Pedale. „Für Dich, Dein Team, Deine Stadt“ – aber allen voran für‘s Klima.

In diesem Sinne: Keine Gnade für die Wade!

Melden
Photo

Kerstin Meißler

Team: LBV_NRW

Nicht nur unsere Diensträder "Hänsel & Gretel", sowie die flotte Dienst E Bike Band machen uns im LBV radaktiv. Viele freuen sich auch dem morgendlichen Stau oder verspätetem ÖPNV einfach wegradeln zu können und dabei nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel zu schonen.

Melden
Photo

Maurice Schleußinger

Team: Uni Düsseldorf

Wer zur Uni radelt kommt auch schneller über unseren großen Campus. ;)

Melden

Ich lade Sie herzlich ein:

Radeln Sie für das Team „Markus, Katharina und Reinold in Vennhausen“
- das offenes Team der Kirchengemeinden in Vennhausen

Ob Kirche, Schule, Bäcker oder Spielplatz- all diese Ziele kann man in Vennhausen bequem mit dem Rad erreichen. Probieren Sie es einfach drei Wochen einmal aus!

Jetzt unter www.stadtradeln.de anmelden und jeden in der Zeit vom 17. Juni – 7. Juli 2018 geradelten Kilometer zurückmelden.

Melden

Aus dem Nachhaltigkeit Statement des Geschwister-Scholl- Gymnasiums:
„Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ ist am Geschwister-Scholl-Gymnasium seit 2001 fest im Schulprogramm verankert. Nachhaltige Entwicklung bedeutet, dass die Bedürfnisse der Gegenwart befriedigt werden, ohne zu riskieren, dass künftige Generationen ihre eigenen Bedürfnisse nicht befriedigen können."

In dem Sinne, lasst das Auto immer öfter mal stehen und nehmt das Rad - für euch und uns! :-)

Melden
Photo

Anja Leonhard

Team: PaulusRadler

Gemeinsam für gute Luft in unserer Stadt..
Es gibt so viele Ziele,
die wir jeden Tag erreichen müssen!
Der Weg ist das Ziel! ☺
..und wenn Du ihn mit dem Fahrrad zurücklegst,
dann hast Du für Dich, etwas sicher erreicht..
Ein gutes Gefühl!

Melden
Photo

Susann Kahya

Team: Elly for nature

Die Elly-Heuss-Knapp-Schule steht nicht nur für kulturelle Vielfalt im Schulleben, sondern wir wollen auch den Düsseldorfer Verkehr ein bisschen bunter machen, indem wir - hoffentlich nicht nur für die Dauer des Stadtradelns - auf’s Fahrrad umsteigen und uns Düsseldorf er-fahren.

Deshalb: Be smart, steig auf's Rad!

Melden
Photo

Michael Piller

Team: Team Feuerwehr

Jeder Kilometer zählt. Egal wie.........

Melden
Photo

Martin Elsässer

Team: STRABAG Umwelttechnik

Bagger goes bike - "umwelttechnisch"

Melden
Photo

Heidi Naß

Team: Hauptamt

Durch's Biken oder Radeln mit Spaß und Freude etwas für die Umwelt und die eigene Gesundheit zu tun..... Gibt es einen besseren Grund bei dieser Aktion mitzumachen?! :)

Melden

Im Team "Hochschule Düsseldorf" radeln Studierenden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Professorinnen und Professoren und andere Hochschulmitglieder zusammen für den Klimaschutz und eine fahrradfreundlichere Stadt Düsseldorf :).
Macht mit!

Melden
Photo

Ulrich Schirmer

Team: Lore-Lorentz-Schule

Wir treten an für eine nachhaltige und fahrradfreundliche Schule und die Mobilitätswende in Düsseldorf, getreu dem Motto von Lore Lorentz: positiv dagegen.

Melden
Photo

Jan Wedmann

Team: BUTTER.

Alles in BUTTER.!

Melden

Sei aktiv dabei, damit Düsseldorf zukünftig eine fahrradfreundliche(re) Stadt wird! Komm mit mehr Fitness und weniger CO2 in's neue FORTY FOUR Büro. Hast Du es gewußt?: Bereits heute setzen internationale Fahrradhersteller und -händler auf die Oracle Cloud wie z.B. Trek Bicycle: https://bit.ly/2pWmZ3P #oracle #cloud #united #ProudToBeOracle #stadtradeln

Melden
Photo

Manuela Haverkamp

Team: GGS Max-Halbe-Straße

Auch in diesem Jahr nimmt die Gemeinschaftsgrundschule Max-Halbe-Straße wieder am Stadtradeln teil. Wir haben uns vorgenommen, die Ergebnisse des letzten Jahres zu steigern und wieder unseren Beitrag für ein besseres Klima in Düsseldorf zu leisten.

Melden
Photo

Oliver Bentz

Team: Radelheid

Radelheid fährt extraweit.

Melden

Das Lastenrad entlastet unsere Straßen. So möchte ich mit dem offenen Handwerkerteam noch weitere Lastenradfahrer und Lastenradfreunde begeistern, in unserem Team mitzufahren und zu zeigen, dass wir wirklich mit Lastenrädern unsere Strassen entlasten.

Um 250gr. Brot beim Bäcker zu kaufen, muss kein 2,5to schweres KFZ bewegt werden !

...und ich wünsche allen Mit- & Stadtradlern immer genug Luft in den Reifen, dass sie vom Plattfuß verschont bleiben...

Melden

Nichts außer Muskelkraft :-)

Melden
Photo

Christiane Hoffmann

Team: FRANZ-Familie Theloke

"Das Fahrrad in seiner heutigen Form ist das effizienteste aller menschlichen Fortbewegungsmittel.
100 Kilokalorien reichen einem Radler, um etwa fünf Kilometer zurückzulegen. Ein Auto schafft mit dieser Energie allenfalls 85 Meter. In der Stadt ist das Fahrrad auf Strecken bis fünf Kilometer das schnellste Verkehrsmittel - und es schenkt ... Freiheits- und Glücksgefühle. 30 Prozent der Autofahrten ließen sich durch das Fahrrad ersetzen.
... Stehen die Menschen schon wieder auf dem Zweirad-Schlauch? Schließlich liegt der Gedanke doch sehr nahe, dass diese Wundermaschine die Mobilität der Zukunft dominieren wird - sie ist umweltfreundlich und ... ausgereift. Aber diese Gedanken sind wohl schlicht zu offensichtlich." Sebastian Herrmann, Wundermaschine der Mobilität , SZ, 17.6.17

Melden
Photo

Christine Rothkoegel

Team: navos

Radfahren in Düsseldorf ist etwas für Abenteurer. Für Alltagshelden - das trauen sich nicht viele ;-)

Melden
Photo

Alfred Wachtmeister

Team: Gurkenländer

meine Führerschein hat seit meiner Kindheit Urlaub in Flenzburg

Melden

Wir von der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf haben schon lange einen Leidenschaft für das Fahrrad. Dieses Jahr wollen wir es auch zeigen und damit unser Klima unterstützen.

Melden
Photo

Astrid Arndt

Team: LKA NRW

Wir radeln gemeinsam für die Umwelt und natürlich auch für uns. Eine tolle Aktion mit der man mit Sicherheit viel bewegen kann, nicht nur das eigene Fahrrad.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer