Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn

Kontaktinformationen

Thomas Königstein
Klimaschutzmanager

Tel.: 07135 105203
klimaschutz at brackenheim.de

Stadt Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn
Marktplatz 1
74336 Brackenheim

Die Stadt Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn nahm vom 18. Juni bis 08. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


336 RadlerInnen, davon 26 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 78.651 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.168 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,96-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Landkreis Heilbronn: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Heilbronn: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Heilbronn: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse - Absolut

Kindergärten/Kitas: Teamergebnisse - Relativ

Kindergärten/Kitas: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse - Absolut

Schulklassen: Teamergebnisse - Relativ

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW


Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 336 aktiven TeilnehmerInnen in 23 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
26.489 km22.676 km29.486 km78.651 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
3.761,5 kg CO23.220,0 kg CO24.187,0 kg CO211.168,5 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

PREISVERLEIHUNG in BRACKENHEIM
Die Preisverleihung mit Bürgermeister Rolf Kieser findet statt am Donnerstag, den 27. Juli um 18.00 Uhr auf dem Rathaus-Vorplatz.

PREISE
Natürlich gibt es auch dieses Jahr 2017 für die radaktivsten Teilnehmer/innen neben der Freude am Radfahren und dem Anspruch, das Auto so oft wie möglich einfach stehen zu lassen, auch wieder etwas zu gewinnen.

A. Teamwertung (Fahrradaktivstes Team)
Gewertet werden alle Teams ab mindestens 5 Radlern. Es zählt die beste Durchschnittsleistung pro Radler. Die Preise für die Teamkasse:
1. Platz 250,- €
2. Platz 200,- €
3. Platz 150,- €
4. Platz 100,- €
B. Einzelwertung Erwachsene (Fahrradaktivste/r Radler/in ab 16 Jahren)
Es werden die Einzelfahr-Ergebnisse von Frauen und Männern separat gewertet. Es zählt die höchste Fahrleistung in den drei Wochen. Die Frauenpreise:
1. Platz 150,- €
2. Platz Ortlieb Fahrradtasche Downtown QL2.1, weiß-schwarz (Wert 105,- €)
3. Platz: Abus-Fahrradhelm URBAN-I, schwarz (Wert 55,- €)
Die Männerpreise:
1. Platz 150,- €
2. Platz Abus-Fahrradschloss Bordo Granit X Plus 6500, Level 15, 1.600 g (Wert 120,- €)
3. Platz: Abus-Fahrradhelm URBAN-I, schwarz (Wert 55,- €)
C. Einzelwertung Kinder/Jugendliche (unter 16 Jahren)
Gewertet werden die höchste Einzelfahrleistungen in den drei Wochen. Die Preise:
1. Platz: Ortlieb Fahrradtasche Downtown QL2.1, weiß-schwarz (Wert 105,- €)
2. Platz: busch+müller Dynamo-LED-Scheinwerfer Eyc T + LED-Rücklicht Flat S plus (Wert 78,- €)
3. Platz: busch+müller-LED-Scheinwerferset Core IXXI (Wert 45,- €)
4. Platz: Trostpreis: Zwei hebie-Schmutzfänger Spritzlappen 701, schwarz (Wert 20,- €)


Termine und Hinweise

Touren-Angebote (immer mit START am Rathaus)
Es gibt nun noch ein Angebot einer Rad-Tour am 08.07. (ohne Anmeldung - einfach pünktlich am Rathaus sein), natürlich um Kilometer zu sammeln - aber nicht nur:
Sonntag, 18.06. AOK-Radsonntag - autofreie B27 von Heilbronn bis Mosbach; wir waren immerhin zu sechst.
Dienstag, 20.06. DUNKEL-Tour – Zabergäu by night; eine tolle Tour mit acht TeilnehmerInnen.
Mittwoch, 28.06. SONNEN-Tour – Nachmittagstour nach Neckarsulm-Amorbach mit zehn TeilnehmerInnen.
Dienstag, 04.07. SPORT-Tour – Anspruchsvolle Abendtour über 52 km und 1.000 Höhenmeter rund um Brackenheim mit Bürgermeister Rolf Kieser und 17 TeilnehmerInnen am Start.
Donnerstag, 06.07. HEUSS-Tour – Interessante Tour durch alle Brackenheimer Stadtteile mit Museumsleiterin Susanne Blach mit vier TeilnehmerInnen.
Samstag, 08.07. NEUBÜRGER-TOUR – Die Tour am letzten Tag (nicht nur) für Zugezogene mit Bürgermeister Rolf Kieser hatte leider nur 1 Teilnehmer.


Grußwort

BildEin Hallo an alle, die wieder beim STADTRADELN dabei sind, und noch ein Hallo an alle, die dieses Jahr erstmals mit radeln!
Als Klimaschutzmanager werde ich - wie letztes Jahr - den Bus (und das selten genutzte) Auto stehen lassen und die drei Wochen von meinem Wohnort Heilbronn zur Arbeit nach Brackenheim radeln. Für uns alle hoffe ich, dass es dieses Jahr nicht so viel regnet wie im vergangenen Jahr. Klar - entsprechende Kleidung hilft, aber trotzdem könnte sich die Sonne so oft wie möglich zeigen.
Neue Ziele! Wir in Brackenheim radeln zwar vom 18.06. bis 08.07. "was das Zeug hält" - aber nicht allein! Gleichzeitig radeln im Landkreis Heilbronn auch noch diese Kommunen: Ilsfeld, Lauffen, Leingarten, Massenbachhausen, Neckarsulm, Neuenstadt a.K. und Nordheim. Erstes Ziel: Brackenheim wird beste Landkreis-Kommune!
Nach der ersten Teilnahme im vergangenen Jahr 2016 und einem tollen Ergebnis mit 462 Teilnehmern und 88.755 Kilometern wollen wir dieses Jahr, ganz klar, ein bißchen mehr. Zweites Ziel: Mehr als 500 Radler/innen und mehr als 100.000 km wären super.
Ich hoffe, alle tragen ihren Anteil dazu bei, haben viel Spaß beim Radeln und kommen unfallfrei (nicht nur) durch diese drei Wochen. Und vielleicht treffen wir uns auf der einen oder anderen Tour. Thomas Königstein


TeamkapitänInnen in Brackenheim (Heuss-Stadt) im Landkreis Heilbronn


PhotoArmin Seiz

Team: Schuhmann Rädles Gäng

Wir sind ein Firmenteam, das aus Leidenschaft Fahrrad fährt.
Ob zur Arbeit, zum Sport, zum Einkaufen oder in der Freizeit, nichts geht ohne das "Rädle".
Wir fahren fast das ganze Jahr hindurch mit unseren Rädern. So erkunden wir immer wieder neue Routen und Wege, die dann diskutiert und von den anderen Mitgliedern nachgefahren werden.
Ob E-Bike, Rennrad, Mountainbike, Treckingrad, alles ist bei uns vertreten.
So ist das Stadtradeln für uns eine willkommene Herausforderung, uns gegenseitig zu puschen. Jedes Mitglied verfolgt in dieser Zeit das Ziel, möglichst viele km zu fahren.
Darum das Motto während des Stadtradeln: Kette rechts !!

Günter Glatter

Team: 3D-Düser Klasse 6a im Labor 3D, Realschule Güglingen

Wir sind Mitglieder der 3D-Drucker-AG "Labor 3D" an der Realschule Güglingen,
kommen natürlich alle aus Brackenheim und radeln für unsere Klasse 6a.

Wir finden Radfahren cool und hoffen, dass wir zeigen können, dass man mit wenig Energieverbrauch recht weit kommen kann.
Alle unsere Fahrten sind mit Fahrradcomputer oder Routingsoftware gemessen.
Eine genaue Übersicht über die gefahrenen längeren Strecken geben wir bei der Stadt ab. (Einsicht in die GPS-Aufzeichnungen auf Anfrage)

PhotoPeter Schmid

Team: zweiRAD Botenheim

Egal ob mit dem Kinderrad zur Schule, dem Citybike zum Einkaufen, dem Trekking-Rad über die Felder, dem Mountainbike durch den Stromberg-Heuchelberg oder per Rennrad durchs Zabergäu - jeder Kilometer zählt und das Klima profitiert. Wir freuen uns, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten und sind mit Spaß beim Stadtradeln dabei!
Peter Schmid, zweiRAD Botenheim

PhotoThomas Dressler

Team: Männergymnastik Meimsheim

Wir sind dabei, als Männergymnastik-Truppe und Freunde. Ja uns geht es nicht darum, Meisterschaften zu gewinnen, sondern mehr nach unseren Motto: Dabei sein, fit sein und gesund sein!

Wir machen mit bei Männergymnastik und beim Stadtradeln.
Warum? Wir wollen unseren Körper erleben, spüren und auch merken, hier ist meine Grenze.
Der zweite Punkt ist: Gemeinschaft erleben und zu wissen zusammen macht vieles mehr Spaß. Wir motivieren uns untereinander sportlich aktiv zu sein.

Neben Männergymnastik machen wir auch kleinere Radrunden. Da freuen wir uns über gute Radwege, die wir benutzen um den Autoverkehr nicht zu behindern. Damit diese ausgebaut werden und auch noch neue hinzukommen sind wir dabei.

Dabei sein - fit sein - gesund sein!