Wappen/Logo

Reken im Kreis Borken

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2018

  • 116.929

    Gefahrene Kilometer

  • 17

    t CO2 Vermeidung

  • 55

    Teams

  • 611

    Aktive Radelnde

  • 10/29

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Reken im Kreis Borken

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2018

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Reken im Kreis Borken nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Gemeinde Reken im Kreis Borken wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kontaktinformationen

Angelika Müller

Tel.: 02864 944035
tourist-info at reken.de

Gemeinde Reken
Kirchstr. 14
48734 Reken

Termine

Downloads

Auswertung

611 Radelnde, davon 10 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 116.929 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 16.604 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,92-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Kreis Borken: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Borken: Kommune mit den meisten Radkilometern




STADTRADELN-Stars

RADar! in Reken im Kreis Borken

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Heinz Groth

Team: Familie Groth

Ich freue mich als Stadtradelstar für die Gemeinde Reken etwas für die Umwelt leisten zu können!
Ich bin ein Radfahrer und nutze das Auto kaum, daher fällt es mir auch nicht schwer auf ein Auto zu verzichten.
Bin täglich mit dem Fahrrad unterwegs ob einkaufen oder die Natur zu genießen, natürlich spielt auch der gesundheitliche Aspekt eine große Rolle.

Melden
Photo

Angelika Müller

Team: Offenes Team - Reken

Hallo liebe GenussradlerInnen, AlltagsradlerInnen, GelegenheitsradfahrerInnen und solche, die es werden wollen:
Ich heiße Sie herzlich willkommen im "Offenen Team Reken"! Jetzt heißt es erneut "Gas geben" (aber nur im übertragenen Sinn), um möglichst viele Radkilometer für unser Team und für Reken anzusammeln.
Wir haben drei Wochen Zeit zum Umdenken und Ausprobieren: Kann ich den Arbeitsweg per Fahrrad schaffen, sollte ich mir eine Fahrradtasche besorgen, um die Einkäufe mal ohne Auto zu erledigen, fahren wir heute mal mit dem Rad zur Eisdiele oder zum Treffen mit Freunden?
Viel Spaß beim Strampeln und immer genug Luft im Reifen
wünscht Ihre Lokale Koordinatorin
Angelika Müller

Melden
Photo

Manfred Wameling

Team: M & M

Radeln für die Gesundheit , nicht nur in der Freizeit sondern auch auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Während der Arbeit Fahrradfahren bleibt meiner Ehefrau überlassen. Ansonsten versuchen wir gemeinsam ein paar Radtouren zu unternehmen, neben dem Jogging und dem Nordic Walking. Jede Bewegung hält fit. Also packen wir es an. Mitmachen kostet nichts.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer