Wappen/Logo

Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau

STADTRADELN vom 17.08. - 06.09.2020

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 1/31

    Parlamentarier*innen

  • 6

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau

STADTRADELN vom 17.08. - 06.09.2020

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 1/31

    Parlamentarier*innen

  • 6

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 4 Tagen

Die Stadt Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau nimmt vom 17. August bis 06. September 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

In Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau haben sich 35 Radelnde registriert.

Kontaktinformationen

Jochen Schaab

Tel.: 06107 773402
j.schaab at kelsterbach.de

Stadt Kelsterbach
Mörfelder Strasse 33
65451 Kelsterbach

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Grußwort

Bild

Liebe Bürgerinnen,
liebe Bürger,

Radfahrer sind die geborenen Klimaschützer. Der Verzicht auf den eigenen Pkw zugunsten des Rads ist ein wesentlicher Aktivposten bei der Bewältigung des Klimawandels. Diese Motivation steht im Mittelpunkt der internationalen Kampagne „STADTRADELN“. Aber auch die positiven Einflüsse des Rads auf Aspekte wie die der Verkehrsplanung, des Lärm- und Emissionsschutzes sollen mit STADTRADELN ins Bewusstsein rücken. Das Fahrrad ist gerade in unserem Ballungsraum zu einem unerlässlichen Verkehrsmittel geworden. Ich hoffe deshalb sehr, dass das STADTRADELN einen großen Zuspruch finden wird und sich möglichst viele Bürgerinnen und Bürger an dieser Kampagne beteiligen.

Für Kelsterbach und seinen Bürgerinnen und Bürger läuft das STADTRADELN in der Zeit zwischen dem 17. August 6. September 2020. Es freut mich besonders, dass alle Städte und Gemeinden des Kreises Groß-Gerau das STADTRADELN unterstützen und sich an dem Wettbewerb beteiligen. In dieser Zeit gilt es, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zu fahren. Die Kelsterbacher können sich hierzu als Einzelne oder im Team anmelden und ihre gefahrenen Kilometer eintragen. Alle hierfür weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der STADTRADELN-Webseite (www.stadtradeln.de/kelsterbach).

Ich wünsche allen Teilnehmern am STADTRADELN viel Spaß und stets eine sichere Fahrt.

Mit freundlichen Grüßen
Manfred Ockel
Bürgermeister Stadt Kelsterbach

Presse

Kelsterbach radelt erneut für ein gutes Klima!

Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Seit 2008 treten Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Kelsterbach ist vom 17. August bis 6. September 2020 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Kelsterbach leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter stadtradeln.de/kelsterbach.de.

Bürgermeister Manfred Ockel über die Gründe, bei der Kampagne mitzumachen. „Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am Fahrradfahren und tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.“

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr, sogar ein Viertel der CO2-Emissionen des gesamten Verkehrs verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um beim Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich das Fahrrad nutzen.

Bürgermeister Ockel hofft auf eine rege Teilnahme aller Bürgerinnen und Bürger und Interessierten beim STADTRADELN, um dadurch aktiv ein Zeichen für mehr Klimaschutz und mehr Radverkehrsförderung zu setzen. (js)

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau gehört zum Kreis Groß-Gerau.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Kelsterbach im Kreis Groß-Gerau

Team-Captains

Melden
Photo

Peter Beichert

Team: St.Markus-Radler

Fahrradfahren ist gesund, liefert einen Beitrag zum Umweltschutz und bedeutet damit auch Gottes Schöpfung zu bewaren

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer