Wappen/Logo

Eberswalde

STADTRADELN vom 10.06. - 30.06.2018

  • 78.587

    Gefahrene Kilometer

  • 11

    t CO2 Vermeidung

  • 37

    Teams

  • 486

    Aktive Radelnde

  • 3/37

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Eberswalde

STADTRADELN vom 10.06. - 30.06.2018

  • 78.587

    Gefahrene Kilometer

  • 11

    t CO2 Vermeidung

  • 37

    Teams

  • 486

    Aktive Radelnde

  • 3/37

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Eberswalde nahm vom 10. Juni bis 30. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Jacob Renner
Sachbearbeiter Klimaschutz und Energie
Tel.: 03334 64626

Severine Wolff
Sachbearbeiterin Klimaschutz und Energie
Tel.: 03334 64615

eberswalde at stadtradeln.de

Stadt Eberswalde
Stadtentwicklungsamt
Breite Straße 41-44
16225 Eberswalde

Termine

Auftakt am 02.06.2018 zu FINE in der Michaelisstraße

Stadt Eberswalde: Infostand zum Stadtradeln
Verkehrswacht Barnim: Infostand und Rahmencodierung zum Diebstahlschutz, Fahrradparcours, Probefahren auf Pedelecs, Reaktionstest
AOK - Die Gesundheitskasse: Informationen zur Radverkehrssicherheit und Gesundheit
ADFC & AG Rad Eberswalde: Informationen rund ums Rad mit Fokus auf Fahrradtourismus und Kartenmaterial

Stadtradeln-Aktionen vom 10. Juni – 30. Juni 2018

Geführte ADFC Radtour: Eberswalde und Dörfer der Umgebung
So 10.06.10 – ca. 16 Uhr
Von Eberswalde ca. 50 km über Stecherschleuse mit Besichtigung einer Orchideenwiese, Chorin, Golzow voraussichtlich mit Mittagsimbiss im Braustübl, weiter nach Blütenberg, Lichterfelde und zurück nach Eberswalde. Überwiegend auf befestigten Wegen. Unkostenbeitrag: 3 € und für ADFC-Mitglieder 1 €. Treffpunkt: Markt Eberswalde. Anmeldung: 0176 98358091 oder cawapler at posteo.de

AOK Dankeschön-Aktion - Mo 11.6. – Fr 29.6.
Die AOK sagt allen, die zu den Geschäftszeiten mit dem Fahrrad anreisen, DANKE und hat eine kleine Überraschung für Sie parat.
Wo? AOK Nordost – Servicecenter Eberswalde Friedrich-Ebert-Straße Ecke Michaelisstraße

Stadtbibliothek Eberswalde - Mo 11.6. – Fr 30.6.
Themenspezial: Fahrradliteratur

Radreisevortrag „Der Mekong – von Vietnam nach Tibet“
Fr 15.06. 19 Uhr
Andreas Pröve begibt sich auf eine ganz besondere Reise. Mit dem Rollstuhlrad entlang des Ufers des gewaltigen Stroms fährt er durch 5 Länder von der Quelle bis zur Mündung. Der Eintritt ist frei. Treffpunkt: Saal des Bürgerbildungszentrums, Puschkinstraße 13. Informationen: 03334 / 64626 oder eberswalde at stadtradeln.de

Radreisevortrag „Mountain and Bike – Expedition ins unbekannte Tibet“
Di 19.06. 19 Uhr
Mehrere Wochen radelte Andreas von Heßberg durch das Chang Tang, das fast 1 Million km² große nördliche Hochland von Zentraltibet, welches zu den letzten noch unberührten Wildnisregionen der Erde gehört. Getränke und Snacks werden angeboten. Der Eintritt ist frei. Treffpunkt: Saal des Bürgerbildungszentrums, Puschkinstraße 13. Informationen: 03334 / 64626 oder eberswalde at stadtradeln.de

Bilderbuchkino „Das große Fahrradfest“
Mittwoch 20.06. 9:30 Uhr
Die Tiere in Radhausen sind aus dem Häuschen: Ein großes Fahrradfest steht an! Alle Fahrräder, Tandems, Lastenräder und andere Gefährte werden hervorgeholt und die kleine Tierstadt kommt zusammen, um gemeinsam zu feiern – auf Rädern, ganz ohne Abgase und Autolärm. In liebevollen Zeichnungen und witzigen kleinen Geschichten zeigt das Bilderbuch „Das große Fahrradfest“ die vielen Möglichkeiten auf, das Fahrrad als Alternative zum Auto einzusetzen: für den Familienausflug, Marktstände, lustige Zirkusnummern oder sogar den Urlaub mit dem Fahrrad-Wohnmobil. In Kooperation mit der Stadt Eberswalde und dem Hebewerk e.V. veranstaltet die Stadtbibliothek eine Bilderbuchlesung zu „Das große Fahrradfest“ für Vorschulkinder im Rahmen des diesjährigen STADTRADELN. Passend zum Thema stellt der Hebewerk e.V. im Anschluss an die Lesung seine ausleihbaren Lastenräder vor, die gemeinsam mit den Kindern vor dem Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio ausprobiert werden können.

Tag der offenen Tür im Verkehrsgarten Eberswalde
Sa 23.06. 8 – 14 Uhr
Alles rund um das Thema Verkehrssicherheit: Verkehrsregeln lernen oder auffrischen und den Reaktionstest bestehen. Zudem können Fahrräder zum Diebstahlschutz codiert werden. Treffpunkt: Brandenburgisches Viertel, Havellandstraße 15. Informationen: 03334 387117 oder www.kreisverkehrswacht-barnim.de

Deutsche Rote Kreuz -Radtour "Erste Hilfe"
Sa 23.06. 11 – 14 Uhr
Auf ca. 10 km Strecke entlang des Finowkanals warten informative und aktive Stationen auf Sie. Am Ziel wird es eine Technikschau und weitere Informationen zur Ersten Hilfe geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden sind willkommen. Treffpunkt: Oberhafen der Stadtschleuse Eberswalde auf der nördlichen Seite des Finowkanals. Ziel: Bürgerbildungszentrum. Anmeldung: eberswalde.drk at gmail.com

VCD Familien-Picknick-Radtour
Mo 25.06. 16 – 18 Uhr
Entspannte Familien-Radtour entlang des Finowkanals zur Drahthammer Schleuse mit anschließendem Picknick. Treffpunkt: westlich unterhalb der Friedensbrücke (Stadtschleuse), hier endet die Tour auch wieder
Informationen: tino.kotte at vcd-brandenburg.de

VOWÄRTS IMMER! mit Schortie Scheumann im Fahrradkino
Do 28.06. 19 Uhr
1989, Ost-Berlin: Anne will sich für ihre illegale Ausreise aus der DDR einen gefälschten Westpass besorgen und reist dafür mit dem rebellischen August zur Montagsdemonstration nach Leipzig. Sie tut das gegen den Willen ihres Vaters Otto Wolf, einem begnadeten Honecker-Imitator, der zufällig erfährt, dass beim nächsten Aufmarsch Panzer gegen die Demonstranten eingesetzt werden sollen. Getränke und Snacks werden angeboten. Der Eintritt ist frei.
Treffpunkt: Saal des Bürgerbildungszentrums, Puschkinstraße 13. Informationen: 03334 / 64626 oder eberswalde at stadtradeln.de

Downloads

Auswertung

486 Radelnde, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 78.587 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 11.159 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,96-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten Teilnehmenden




STADTRADELN-Stars

RADar! in Eberswalde

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Justin Kriegseis

Team: Radelnde Humbis

Ich finde das STADTRADELN ist eine sehr tolle Aktion um Menschen zu motivieren sich auf ihr Fahrrad zu setzten und viele Kilometer alleine oder mit anderen zu fahren, dabei kann man viele neue Menschen kennen lernen, die das gleiche Ziel verfolgen wie man selbst. Außerdem kann man seinen Kopf beim radeln leer machen und den Alltag Alltag sein lassen. Das Einzige worauf man sich konzentrieren muss ist seine Umgebung, da es leider immer noch Autofahrer gibt die Rücksichtslos gegenüber Fahrradfahrern fahren. Durch diese jährliche Aktion werden auch immer mehr Menschen dazu gebracht mit dem Fahrrad zur Schule oder Arbeit zu fahren, dadurch bauen die Kommunen alte Fahrradwege aus und an gefährlichen Stellen (an der Bundesstraße) sogar neu und sorgen damit für mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Melden

Ein Wechsel in der Verkehrspolitik ist mehr als überfällig.

Dramatisches Artensterben bei Insekten und Vögeln, gesundheitsschädlich Luft in Städten und unnötige Verkehrstote.
Was ist noch nötig für einen Wandel?

Radfahrerinnen und Radfahrer aller Kontinente vereinigt Euch :-)

Melden
Photo

Jacob Renner

Team: Stadtentwickler

Kaum etwas ist so schön wie das Fahrradfahren: https://youtu.be/9CC95URls5Y

Melden

Fahrrad fetzt. Feinstaub ätzt!

Melden

Befreie deinen Geist und deine Beine werden folgen ;)

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

Gefördert durch die Konzessionsabgabe Lotto
Bundesumweltministerium
AGFK Brandenburg
AOK Nordost - als Gesundheitspartner
Bürgerbildunsgzentrum Amadeu Antonio
Stadtbibliothek Eberswalde
Kreisverkehrswacht Barnim
VCD Brandenburg
ADFC Brandenburg
DRK Eberswalde