Wappen/Logo

Zweibrücken

STADTRADELN vom 30.08. - 19.09.2020

  • 0

    Radelnde

  • 6/40

    Parlamentarier*innen

  • 28

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Zweibrücken

STADTRADELN vom 30.08. - 19.09.2020

  • 0

    Radelnde

  • 6/40

    Parlamentarier*innen

  • 28

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 51 Tagen

Die Stadt Zweibrücken nimmt vom 30. August bis 19. September 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Zweibrücken wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

In Zweibrücken haben sich 108 Radelnde registriert.

Kontaktinformationen

Dagmar Pohlmann

Tel.: 06332 73609
zweibruecken at stadtradeln.de

Pro Fahrrad Initiative
Albert-Einstein-Straße 1
66482 Zweibrücken

Termine

Für die Zeit bis zum Beginn des STADTRADELN bieten wir Ihnen verschiedene Tourvorschläge rund um Zweibrücken an. Schauen Sie mal rein! Neu ist eine Kurzstreckenroute für Eltern mit kleinen Kindern. Laden dazu die unten stehenden pdf-Dateien herunter.

  • erster Vorschlag: Die Büffel bei Hornbach (22 km)
  • zweiter Vorschlag: Frankreich lockt (35 km)
  • dritter Vorschlag: Ein Eis in Blieskastel, ein Wasser an der Kugelfang (25 km)
  • vierter Vorschlag: Ausflug Birkhausen (11 km)

Hinweise

Bild

Der genannte Radel-Zeitraum für das STADTRADELN (30. August bis 19. September) ist nun festgelegt. Registrieren Sie sich bitte und radeln Sie mit!
Der Oberbürgermeister Prof. Wosnitza, unsere Beigeordnete Christina Rauch, der Leiter des Schulverwaltungs- und Sportamts Thomas Deller, die Stadtratsmitglieder Klaus Fuhrmann und Dagmar Pohlmann freuen sich auf rege Teilnahme am STADTRADELN.

Info-Stände STADTRADELN in der Fußgängerzone (Alexandersplatz)
Termine: 15.08.2020, 22.08.2020, 29.08.2020 und 05.09.2020

Grußwort

Bild

Neue Liebe auf den ersten Blick

Mein Vater hat mir sehr früh das Radfahren beigebracht. Ich kann mich
noch sehr gut daran erinnern, als ich das erste Mal selbständig fuhr,
das erste Mal durch Gleichgewicht und Vorwärtsbewegung die Schwerkraft
quasi überwunden hatte. Ab diesem Zeitpunkt habe ich meine Umwelt auf
zwei Rädern erobert.
Das Fahrrad und ich waren eine Liebe auf den ersten Blick. Diese Liebe
und erlosch schließlich mit 18, als das Auto in mein Leben trat.
Mit 53 flirtete ich erstmals wieder mit der Idee des Radfahrens. Aber unser
Verhältnis blieb recht unterkühlt. Jetzt bin ich bereit für eine neue Beziehung.
Das STADTRADELN werde ich zum Anlass nehmen, mich auf eine Affäre
mit dem Fahrrad einzulassen und aus meiner monogamen Beziehung mit
dem Auto auszusteigen.

Ich würde mich freuen, wenn sich viele Zweibrückerinnen und Zweibrücker
aufs Rad schwingen und mitmachen.

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Zweibrücken

Team-Captains

Melden

Der Rat kommt in Fahrt!
Wer ärgert sich nicht über Raser, die ständig zu schnell über unsere Straßen brettern oder Motorradfahrer, die uns mit ihren lauten Maschinen die Lust daran verderben an einem schönen Tag im Garten zu sitzen? Sind wir nicht genervt darüber, dass es viel zu wenig Parkplätze gibt?
Aber wir sind Teil des Problems, wir kaufen uns immer größere Autos, legen alle Wege damit zurück und leiden dadurch unter Bewegungsmangel und Übergewicht.
Fahrradfahren ist die Lösung. Damit die Verkehrswende erfolgreich umgesetzt werden kann, muss man das Fahrradfahren sicherer machen.
Sichere Wege steigern die Akzeptanz sich aufs Rad zu schwingen. Um Gefahrenstellen zu erkennen müssen wir als Kommunalpolitiker die Wege nach Möglichkeit selbst erfahren. Wir gehen mit gutem Beispiel voran.

Team beitreten
Melden
Photo

Bernd Lohrum

Team: Pro Fahrrad

Wir Zweibrücker leben in einer lebenswerten Stadt. Und das soll so bleiben. Doch eine Stadt braucht Platz. Platz für Menschen, für Begegnungen, für Leben. Wir müssen dazu nur ein wenig umdenken. Und die eine oder andere Fahrt mit dem Auto durch das Fahrrad ersetzen.

So geben wir den Platz, den das Auto verbraucht, zurück an die Menschen unserer Stadt.

Die Voraussetzungen dafür sind bestens: Unsere Stadt liegt in zwei Flusstälern und fast alle Stadtteile, Schulen, Geschäfte und Firmen sind ohne größere Steigungen mit dem Rad zu erreichen. Auch unsere unmittelbaren Nachbarstädte erreichen wir ohne größere Steigungen, dafür aber auf teils gut ausgebauten schönen Radrouten.

Deshalb gilt: Mitmachen! Für Zweibrücken. Für uns alle.

Team beitreten
Melden
Photo

Marcus Rogge

Team: Sv64 Bike Team

Wir Radeln aus Leidenschaft und genießen die Ausfahrten Rund um Zweibrücken, im Pfälzerwald, dem schönen Bliesgau und einmal im Jahr unsere gemeinsame Tour über die Landesgrenzen hinaus.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

balance
cherryFitnessBase
Derpart Reisebüro Schmid
Die 2 Augenoptiker
EDEKA Ernst
Gewobau
Naturkostladen Rita Graushaar
Radsport Sieber
Sonnenapotheke
Sonnenplan GmbH
Sparkasse Südwestpfalz
Stadtwerke Zweibrücken
Thalia
Thorsten Mayer Werbung
Umwelt- und Servicebetrieb Zweibrücken