Wappen/Logo

Willich im Kreis Viersen

STADTRADELN vom 02.06. - 22.06.2018

  • 49.715

    Gefahrene Kilometer

  • 7

    t CO2 Vermeidung

  • 23

    Teams

  • 189

    Aktive Radelnde

  • 3/49

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Willich im Kreis Viersen

STADTRADELN vom 02.06. - 22.06.2018

  • 49.715

    Gefahrene Kilometer

  • 7

    t CO2 Vermeidung

  • 23

    Teams

  • 189

    Aktive Radelnde

  • 3/49

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Willich im Kreis Viersen nahm vom 02. Juni bis 22. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Marcel Gellißen
Klimaschutzmanager

Tel.: 02156 949257
willich at stadtradeln.de

Stadt Willich
Rothweg 2
47877 Willich

Termine

Als Auftakt gibt es für die Willicher Stadtradler am 2. Juni ein besonderes kulinarisches Angebot in Form einer Höfetour quer durch das Stadtgebiet, zu der alle Teilnehmer am STADTRADELN und solche, die es noch kurzentschlossen werden wollen, herzlich eingeladen sind. Es gibt keine festgelegte Routenführung, sondern die teilnehmenden Höfe können eigenverantwortlich über selbst gewählte Strecken mit dem Fahrrad angesteuert werden. Dort angekommen gibt es für die ersten 100 Stadtradler kostenlos eine kulinarische Kleinigkeit.

Folgende Stationen sind an der Aktion beteiligt:

1. Stautenhof in Anrath (Darderhöfe 1a, 47877 Willich)
Von 9 bis 10:30 Uhr gibt es hier eine Tasse Kaffee und ein leckeres Brötchen als kleine Stärkung für die Radtour.

2. Imker van den Bongard (Donkweg 41, 47877 Willich)
Zwischen 11 und 13 Uhr können sich Stadtradler hier ein Probierglas Honig abholen und gleichzeitig die Gelegenheit nutzen, sich über Bienen und ihren Nutzen für Natur und Mensch informieren.

3. Berderhof in Schiefbahn (Klosterweg 32, 47877 Willich)
Der für seinen Spargel bekannte Hof bietet Stadtradlern von 12 bis 14 Uhr eine leckere Portion frische Spargelsuppe im gemütlichen Hofambiente an.

4. Schauhof in Willich (Dickerheide 200, 47877 Willich)
Der Hof wird von der Familie Zens nach ökologischen Grundsätzen betrieben und öffnet von 15 bis 17 Uhr seine Stalltore. Hier gibt es nicht nur frische Milch für die Stadtradler, sondern auch die Möglichkeit zum Besuch der jungen Kälbchen in den „Mutter-Kind-Ställen“. Junge (und jung gebliebene) Stadtradler können sich zudem in den Strohballen austoben.

Downloads

Auswertung

189 Radelnde, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 49.715 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 7.060 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,24-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Kreis Viersen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Viersen: Kommune mit den meisten Radkilometern

Kreis Viersen: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




STADTRADELN-Stars

RADar! in Willich im Kreis Viersen

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Dirk Haustein

Team: Windsurfer Willich

Die Windsurfer Willich nehmen zum 4. Mal am Stadtradeln in Willich Teil; wir sind also quasi ein Gründungsteam :-) Weiterhin leben wir das Motto der Aktion, weil 4 von 5 Aktiven den Großteil der Kilometer auf dem Weg zum Job nach Düsseldorf sammeln.
Wir hoffen, auf eine zahlreiche Teilnahme und darauf das Willich insgesamt gut abschneidet. Wir tun jedenfalls alles dafür. Allen Teilnehmern viel Spaß und Erfolg bei der guten Sache und mit etwas Glück sieht man sich bei der Siegerehrung, die dann evtl. auch mal unser Bürgermeister persönlich vornimmt.

Melden

Das Team RadelLust hat sich wieder zusammengefunden.
In den drei Wochen des Stadtradelns werden wir einer der schönsten Freizeitbeschäftigungen der Welt nachgehen, und mit viel Freude am Radfahren, etwas Enthusiasmus und einer Priese sportlichen Ehrgeizes sicher viele Kilometer sammeln, den Niederrhein noch besser kennenlernen, und viele schöne Erfahrungen sammeln.
Allen Teilnehmern wünsche viel Spaß beim radeln und CO2-sparen, keine Pannen und immer eine sichere und gesunde Heimkehr.

Melden
Photo

Andrea Steffen

Team: Die Energieradler

Willich ist eine liebenswerte Stadt. Wir als Stadtwerke gehören dazu und setzen uns für unsere Heimat ein. Deshalb sind wir im 6. Jahr mit dabei und unterstützen die Stadt mit unserer Teilnahme und sponsern zudem den Hauptpreis für das Gewinnspiel in Form eine Markenfahrrades. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß und immer genug Luft auf den Reifen!

Melden
Photo

Uwe Tervooren

Team: Jobradler

An erster Stelle steht der Spaß am Radeln und daran, etwas Gesundes und Vernünftiges (CO2-Vermeidung!) zu tun!!! - Danach kommt lange nix ... Aber irgendwann kommt auch der Gedanke daran, dass denen unter uns, die im öffentlichen Dienst beschäftigt sind, noch immer die Teilnahme an der Aktion JOBRAD (Infos dazu im Netz) verwehrt wird. Unser Team-Name ist auch eine Anspielung darauf und ein Protest dagegen! Evtl. wird das Team deshalb im nächsten Jahr "Jobradler - noch immer ohne JOBRAD" heißen ...

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

Stadtwerke Willich