Wappen/Logo

Wächtersbach

STADTRADELN vom 07.09. - 27.09.2020

  • 92

    Aktive Radelnde

  • 12/37

    Parlamentarier*innen

  • 16

    Teams

  • 23.184

    geradelte Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Wächtersbach

STADTRADELN vom 07.09. - 27.09.2020

  • 92

    Aktive Radelnde

  • 12/37

    Parlamentarier*innen

  • 16

    Teams

  • 23.184

    geradelte Kilometer

  • 3

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Wächtersbach nahm vom 07. September bis 27. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Esther Pranghofer-Weide
Umweltbeauftragte

Tel.: 06053 80239
e.pranghofer-weide at stadt-waechtersbach.de

Magistrat der Stadt Wächtersbach
Umweltamt
Schloss 1
63607 Wächtersbach

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Grußwort

Presse

Startschuss ist gefallen - STADTRADELN 2020 in Wächtersbach gestartet

Seit 07.09.2020 radelt Wächtersbach beim diesjährigen STADTRADELN. Die Stadt nimmt nach einer 3-jährigen Pause wieder an der Kampagne des Klima-Bündnis teil. Jetzt heißt es: Radeln für ein gutes Klima!

Die Auftaktveranstaltung fand bei gutem Wetter auf dem Schlossgelände vor dem Gartensaal mit etwa 35 aktiven Radlerinnen und Radlern zusammen mit den Partnern und Sponsoren statt. „Die Stadt Wächtersbach beteiligt nach einer kurzen Pause wieder an der Kampagne des Klima-Bündnis, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen und dass dieses Thema der Stadt sehr wichtig ist. Wir erhoffen uns durch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele mit dem Rad zurückgelegte Kilometer. Denn jeder mit dem Fahrrad zurückgelegte Kilometer spart CO2“, so Bürgermeister Andreas Weiher. Die diesjährigen STADTRADEL-Stars, der 1. Stadtrat Oliver Peetz und die Umweltberaterin Esther Pranghofer-Weide, gaben an diesem Abend die Autoschlüssel an Bürgermeister Andreas Weiher. Die beiden werden Versuchen die gesamten 3 Wochen komplett auf das Auto zu verzichten.

Bisher hat die haben sich 73 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingetragen. Die Umweltberaterin Frau Pranghofer-Weide weist darauf hin, „Jeder der möchte kann sich noch anmelden. Man muss sich auch nicht verpflichtet fühlen, auf das Auto die gesamte Dauer zu verzichten. Auch nur eine kleine Radtour am Wochenende hilft Wächtersbach dabei Kilometer zu sammeln und damit ein Zeichen zu setzen.“

Interessierte können sich noch bis einschließlich 27.09.2020 unter stadtradeln.de/waechtersbach anmelden, um Kilometer für Wächtersbach zu sammeln. Somit vergrößert sich die Chancen für Wächtersbach auf ein Siegertreppchen zu steigen.

Innerhalb des Wettbewerbszeitraums können alle fleißigen „Stadtradler“ ihre Kilometer im Online-Portal des Klima-Bündnis unter: www.stadtradeln.de/waechtersbach oder bequem per Handy-App erfassen. Wer kein Internetzugang besitzt, kann seine Kilometer an die zuständige städtische Koordinatorin, Frau Pranghofer-Weide, Tel: 06053/802-39 melden. Die zurückgelegten Kilometer werden dann umgehend im Online-Portal des Klima-Bündnis verzeichnet.

 

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

Mein Name ist Esther Pranghofer-Weide. Ich bin Umweltberaterin der Stadt Wächtersbach. Warum mache ich beim STADTRADELN mit und habe die Organisation übernommen? Für mich ist es eine Möglichkeit ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen. Jedoch ist das Radfahren gerade in der heutigen Zeit eine sportliche Alternative aktiv zu sein und Abstand zu waren. 

RADar! in Wächtersbach

Team-Captains

Melden
Photo

Lars Grillwitzer

Team: Weil(m)ers' fahren

Wächtersbach per Rad. Es wird einen Grund haben, warum die FAZ MKK und Spessart in einem Artikel als ,,Radfahrer-Mekka" bezeichnet. Es ist einfach klasse, dass immer mehr Menschen sich auch mal aufs Rad schwingen und hier bei uns auf dem Land in die Pedale treten. Auch und vor Allem weil man meistens ja nur kurze Strecken zurücklegen möchte. Es geht einfach schnell mit dem Rad, ob zur Arbeit, ins Schwimmbad, zu Freunden, zum Einkaufen oder zum Bahnhof. Damit noch mehr Wächtersbacher das Rad für sich entdecken können, dafür steht das Stadtradeln und aus diesem Grund machen wir mit. Einfach WEIL(m)ERS' gerne fahren ;-)

Team beitreten
Melden

Den frischen FahrtWind um die Nase wehen lassen: das macht nicht nur in CORONA-Zeiten Spaß. Das macht Lust auf mehr. Entdecken neuer Wege, schöner Aussichtspunkte und toller Biergärten. Radel mit uns mit.
Gerne auch im kreativen „Unterteam“. Die schönsten Strecken rund um #Wächtersbach. Rauf und runter.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Operatis Business Technology Consulting
sfm medical devices GmbH
Ingenieurbüro Becker & Partner GmbH
Rasch Heizungstechnik Bäder
Kreissparkasse Gelnhausen
StadtWerke Wächtersbach GmbH
Globus Wächtersbach
Kreiswerke Main-Kinzig
Medi Max Wächtersbach
Die Schwenninger