Wappen/Logo

Stuttgart

STADTRADELN vom 18.05. - 07.06.2019

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 99

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/60

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Stuttgart

STADTRADELN vom 18.05. - 07.06.2019

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 99

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/60

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 24 Tagen

Die Landeshauptstadt Stuttgart nimmt vom 18. Mai bis 07. Juni 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Landeshauptstadt Stuttgart wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kontaktinformationen

Marietta Wortmann
Tel. 0711 21620082

Mareike Eitel
MPS Agentur
Tel. 49 711 9023437

stuttgart at stadtradeln.de

Landeshauptstadt Stuttgart
61-3
Eberhardstr. 10
Graf-Eberhard-Bau
70173 Stuttgart

Termine

Brandheiße NEWS rund ums STADTRADELN Stuttgart 2019 findet ihr auch auf unseren SOCIAL-MEDIA-Kanälen:

www.facebook.com/0711radelt

Und ganz frisch!
www.instagram.com/stadtradeln.stuttgart

STADTRADELN - GUT FÜR DEN KESSEL!! ;-)

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Auswertung


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Stuttgart

Team-Captains

Melden
Photo

Andreas Hinderer

Team: "AWS Family & Friends"

Jeder Kilometer muss erst mal erfahren werden, dabei entdeckt man das Ländle immer wieder neu, man hält an und genießt die Landschaft.
Ein Fahrrad hält fit und es ist jedes mal ein kleines Abenteuer mit dem Rad unterwegs zu sein und natürlich nicht zu vergessen, es ist gut für unsere Umwelt.

Es macht einfach Spaß ;)

Ich wünsche allen ein erfolgreiches und spannendes Stadtdradeln 2019

Melden

Wir von Stromrad finden, dass Stadtradeln 2019 eine tolle Aktion ist, weil …

wir nach unserer erfolgreichen Teilnahme im Jahr 2018 wieder einen Beitrag zum StromRadeln in Stuttgart liefern wollen. Mobilität und Umwelt erfahren hier im Stadtgebiet seit einigen Jahren größere und positive Beachtung.

Die Aktion STADTRADELN trägt dazu bei, Aufmerksamkeit für die Mobilität auf 2 Rädern zu stärken. Im letzten Jahr hatten wir mit dem Stromrad-Team-Stuttgart sehr viel Spaß und Freude.

Wir planen eine erfolgreiche Fortsetzung in diesem Jahr!

Melden

In meinen Augen ist das Fahrrad unverzichtbarer Bestandteil einer nachhaltigen und gesunden Mobilität. Verglichen mit dieser enormen Bedeutung hat das Rad aber zurzeit einen viel zu niedrigen Stellenwert und zu wenig Raum sowohl im aktuellen Straßenverkehr als auch in der Verkehrsentwicklungsplanung. Ich wünsche mir, dass wir hier zu Verbesserungen beitragen können. Völlig unabhängig davon wünsche ich allen Teilnehmern einfach viel Freude beim Radeln!

Melden
Photo

Christina Deppe

Team: Team HDI

Wir sind agil ...
• agil unterwegs
• agil in den Sommer
• agil zur Arbeit
• agil im Straßenverkehr

Radfahren macht Spaß, ist gesund und gut für die Umwelt.
Also, auf geht´s!

Melden
Photo

Robert Schlachter

Team: Radelndes Sozialamt

Es gilt die 3000 km vom Vorjahr zu übertreffen! Also rein in die Pedale :-)

Melden

Keine Gnade für die Wade. Wir radeln für eine bessere Zukunft. Das haben unsere Kinder verdient.

Melden
Photo

Volker Möstl

Team: W&W Gruppe

Liebe Radlerinnen und Radler ,
wir sind gespannt, wie viele Kolleginnen und Kollegen der W&W Gruppe beim diesjährigen Stadtradeln mitmachen und für ein kleines bisschen bessere Luft und für mehr Druck auf die Umweltpolitik im Kessel sorgen.

Melden
Photo

Brigitte Bohlinger

Team: Salatschnecken

Egal bei welchem Wetter, wir radeln und ärgern uns nicht über die Löcher in der Strasse oder die unfreundlichen Autofahrer ...

Melden

seit ein paar Jahren bin ich schon großer Fan der Critical Mass in Stuttgart. Das ist eine sehr gute Möglichkeit monatlich für eine lebenswerte Stadt zu demonstrieren und zeigt sehr gut auf, wie selbst 2000 Menschen völlig ohne Emissionen, ohne Lärm, ohne Feinstaub und unfallfrei in kurzer Zeit durch die Stadt fahren können.
Gerade das relativ kleine Stuttgart bietet sich zum Radfahren perfekt an: man ist in kurzer Zeit überall und oft hat man das Glück und kann auch noch einen Berg herunter rollen. :-)
Niemand muss Auto fahren!

Melden

Ich pendle seit Jahren jeden Tag mit dem Fahrrad 20 km aus dem Remstal in die City. Trotz vollmundiger Versprechen aus dem Rathaus wurde bisher nur sehr wenig für ein besseres Radwegenetz in Stuttgart getan. Dem Auto wird leider trotz der bekannten Gefahren und dem ganzen Staustress immer noch viel zu viel Bedeutung beigemessen. Würde man dem Radverkehr nur halb so viel Aufmerksamkeit schenken, bin ich davon überzeugt dass zumindest in der warmen Jahreszeit noch mehr Autofahrer aufs Rad umsteigen würden. Diejenigen die in Stuttgart das Sagen haben, sind sich offensichtlich zu schade dafür, von anderen Städten zu lernen, bei denen die Rad Infrastruktur in den letzten Jahren deutlich verbessert wurde. Das verstaubte Argument der "Kessellage" kann ich nicht mehr hören - wo ein Wille ist . . .

Melden

Jeder geradelte Kilometer ist ein guter Kilometer.

Melden
Photo

Mathias Rosenauer

Team: *Team Weilimdorf*

Wer mitradelt hat schon gewonnen.

Melden
Photo

Jahn Anders Horst-Kaiser & Familie

Team: 65er HOCHBAUAMTSRADLER

... radeln um ein Zeichen für eine alternative Art der Fortbewegung zu setzen!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer