Sindelfingen

Kontaktinformationen

Ulrike Egenolf
Tel.: 07031 94760

Marion Conzelmann
Tel.: 07031 94751

sindelfingen at stadtradeln.de

Stadt Sindelfingen
Amt für Grün und Umwelt
Rathausplatz 1
71063 Sindelfingen

Die Stadt Sindelfingen nahm vom 10. Juli bis 30. Juli 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Sindelfingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


367 RadlerInnen, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 88.598 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 12.581 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 2,21-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW


Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 367 aktiven TeilnehmerInnen in 21 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
30.240 km32.319 km26.040 km88.598 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
4.294,0 kg CO24.589,2 kg CO23.697,7 kg CO212.580,9 kg CO2


TeamkapitänInnen in Sindelfingen


PhotoThomas Hoffmann

Team: Mercedes Benz Entw. RD/F bike2work

Wir Arbeitsradler haben uns kurzfristig von unserem Basisteam gelöst. Die ganzjährige, direktionsweite bike2work Doku führen wir seit 4 Jahren. Zur zusätzlichen Motivation betreiben wir mit Fa. Bikemax Sifi und ggf. weiteren Projektpartnern jährliche Kilometergeldprojekte zur mobilen Vielfalt, bei denen Bikemax unsere Fahrstrecke mit 1€/100km für soziale Radprojekte vergütet. 2 Projekte sind abgeschlossen, 3. läuft.
Ich dokumentiere nun in Abstimmung mit Stadt Sifi 2 Teams, im Bild ist der Stand unsere bike2work Doku vom 21.Juli.
Allen Teilnehmern bei Stadtradeln gute Fahrt

PhotoThomas Hoffmann

Team: Mercedes Benz Entw. RD/F macht fit

KFZ und Fahrräder stehen nicht in Konkurrenz, sondern sie ergänzen sich in hervorragender Weise. Fahrräder sind im weiten Spektrum der verschiedensten Mobilitätsanforderungen eine höchst ökonomische und ökologische Alternative.
Außerdem macht Radfahren Spaß, hält fit und gesund, schont Umwelt und Geldbeutel.
In unserem Team von "RD/F macht fit" fahren die Arbeitsradler/innen (nein, jetzt nicht mehr, s. Team bike2work), Freizeitradler/innen, aber auch die sportlich angehauchten Radler/innen alle zusammen für Umwelt und Gesundheit. Die Fahrstrecken tragen wir in eine Liste mit gemeinsamem Zugriff ein.
Wir wünschen allen Teilnehmern am Stadtradeln allzeit gute und sturzfreie Fahrt.

PhotoPeter Pietzka

Team: Maichingen

Wer mehr mit dem Rad erledigt, entdeckt nicht nur seine Umwelt neu sondern tut ihr auch was Gutes.