Wappen/Logo

Rostock

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2020

  • 392.438

    Gefahrene Kilometer

  • 58

    t CO2 Vermeidung

  • 268

    Teams

  • 1.967

    Aktive Radelnde

  • 6/53

    Parlamentarier*innen

Wappen/Logo

Rostock

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2020

  • 392.438

    Gefahrene Kilometer

  • 58

    t CO2 Vermeidung

  • 268

    Teams

  • 1.967

    Aktive Radelnde

  • 6/53

    Parlamentarier*innen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Rostock nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Steffen Nozon
Mobilitätskoordinator

Tel.: 0381 3816002
mobil at rostock.de

Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Stabsstelle Mobilitätsmanagement
Holbeinplatz 14
18069 Rostock

Termine

WARM-UP ZUM STADTRADELN

22. März Kidical Mass #3
organisiert von Radentscheid Rostock
Beschreibung: Die 3. Kidical Mass in Rostock ist eine Art bunte Fahrraddemo für Familien mit Kindern. Mit den Kindern wird durch Rostock geradelt, um sich für eine kinderfreundliche und lebenswerte Stadt einzusetzen. ~ Start: 15:00 Uhr, Doberaner Platz ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

26. April Warnowtour
organisiert von Kreishandwerkerschaft HRO - DBR
Beschreibung: Die 15. Warnowtour hat dieses Jahr den Schnatermann zum Ziel. Dort warten für eine mehrstündige Verschnaufpause Verpflegung, Musik und Unterhaltung auf die Mitradelnden. ~ Streckenlänge: 30 km ~ Start: 11:00 Uhr, Neuer Markt ~ Ende: 16:00 Uhr Neuer Markt ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

30. April Feierabendtour
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Es gibt eine Auswahl an vier Routen - jeweils eine nach Osten, Süden, Westen und Norden. Welche Route gefahren wird, wird an dem Tag selbst mit den Teilnehmenden nach Interessen und Wetterlage bestimmt. Alle Routen sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf auch verkürzt werden können. Tourenleitung: Reiner Langguth ~ Kontakt: reiner.langguth at adfc-rostock.de ~ Streckenlänge: 30 km ~ Start: 18:00 Uhr, Touristinfo am Universitätsplatz ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

TOURENPROGRAMM ZUM STADTRADELN (aufgrund der Corona-Pandemie können die Touren des ADFC nicht stattfinden)

01. Mai Güstrow - Bützow - Kanal
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Mit Bahn nach Güstrow und mit Rad nach Bützow und Schwaan: Eine Tour vom Rostocker Hbf mit der Bahn nach Güstrow. Von dort aus am Schloss vorbei und um den Inselsee herum. Entlang des Güstrow-Bützow-Kanals kann die Abgeschiedenheit der Natur genossen werden. In Bützow gibt es eine kleine Eispause. Die Tour führt weiter entlang einer Teilstrecke des Berlin-Kopenhagen-Radwegs nach Schwaan. Dort ist Zeit für Kaffee und Kuchen. Ja nach Kraft und Wetterlage kann die Schlussetappe nach Rostock mit Rad oder Bahn zurückgelegt werden. Geschwindigkeit 18-20 km/h Tourenleitung: Christoph Hildebrandt ~ Streckenlänge: 50-80 km ~ Start: 08:20 Uhr, Rostock Hbf. Bahnhofsvorplatz Südseite ~ Kosten: 0 € ADFC-Mitglieder; 5 € Nicht-Mitglieder zzgl. Fahrkarte (ca. 7 €) und Fahrradkarte (ca. 5 €)  ~ Anmeldung: bis zum 27.04.2018 per e-Mail christoph.hildebrandt at adfc-rostock.de - Begrenzung auf 8 TeilnehmerInnen (Bahnabteil für Räder)

03. Mai Entlang der Stadtgrenze 
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Eine Tour entlang der Stadtgrenze Rostocks, so nah dies eben sinnvoll möglich ist. Gestartet wird zunächst im Westen über Reutershagen nach Schutow, Dorf Lichtenhagen und entlang des Golfplatzes zur Ostsee. Über den Ostseeküstenradweg und die Fähre in Warnemünde geht es zur Rostocker Heide. Von dort über den Köhlerhof und Stuthof wieder zurück in die Stadt nach Biestow. Tourenleitung: Leo Dainat ~ Streckenlänge: 80 km ~ Start: 10:00 Uhr, Biestow am Dorfteich ~ Kosten: 0 € ADFC-Mitglieder; 5 € Nicht-Mitglieder zzgl. Fahrkarte Fähre  ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

07. Mai Doberaner Morning Star
organisiert vom Team Inros Lackner
Beschreibung: Mit dem Fahrrad zur Arbeit nach Rostock. Bei normaler Fahrt fahren wir morgens nach Rostock in die aufgehende Sonne und erreichen unser Ziel ca. 7:50 Uhr. Mitfahrer für Teilstrecken sind herzlich willkommen. Tourenleitung: Marcus Fourmont ~ Streckenlänge: ca. 16 km ~ Treffpunkt: 7:00 Uhr, Parkentiner Weg 37, gegenüber der Bäckerei Carlson ~ Zustieg: ca. 7:20 Uhr in Parkentin vor der Kirche. ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich. ~ Hinweis: Bei Regen oder Niesel fällt es aus.

07. Mai Feierabendtour
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Es gibt eine Auswahl an vier Routen - jeweils eine nach Osten, Süden, Westen und Norden. Welche Route gefahren wird, wird an dem Tag selbst mit den Teilnehmenden nach Interessen und Wetterlage bestimmt. Alle Routen sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf auch verkürzt werden können. Tourenleitung: Reiner Langguth ~ Kontakt: reiner.langguth at adfc-rostock.de ~ Streckenlänge: 30 km ~ Start: 18:00 Uhr, Touristinfo am Universitätsplatz ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

09. Mai Zum Vogelpark Marlow
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Vögel und andere Tiere in schöner Parklandschaft erleben. Die Tour führt von Rostock über Sanitz zum Vogelpark Marlow. Dort stehen ca. 3 Stunden individuelle Aufenthaltszeit zur Verfügung. In dem Park werden neben verschiedenen Vogelarten u. a. auch Kängurus, Äffchen und verschiedene Haustiere gezeigt. Man kann um 12:00 Uhr bei der Flugshow mit Adlern und Eulen, oder um 14:00 Uhr mit Papageien und Pelikanen dabei sein. Auch Hunger und Durst können im Park gestillt werden. ~ Tourenleitung: Reiner Langguth ~ Streckenlänge: 67 km ~ Start: 09:00 Uhr, Touristinfo am Universitätsplatz ~ Kosten: 0 € ADFC-Mitglieder; 5 € Nicht-Mitglieder zzgl. 14,90 € Eintritt Vogelpark ~ Anmeldung: bis zum 07.05.2020 per e-Mail reiner.langguth at adfc-rostock.de

12. Mai Doberaner Morning Star
organisiert vom Team Inros Lackner
Beschreibung: Mit dem Fahrrad zur Arbeit nach Rostock. Bei normaler Fahrt fahren wir morgens nach Rostock in die aufgehende Sonne und erreichen unser Ziel ca. 7:50 Uhr. Mitfahrer für Teilstrecken sind herzlich willkommen. Tourenleitung: Marcus Fourmont ~ Streckenlänge: ca. 16 km ~ Treffpunkt: 7:00 Uhr, Parkentiner Weg 37, gegenüber der Bäckerei Carlson ~ Zustieg: ca. 7:20 Uhr in Parkentin vor der Kirche. ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich. ~ Hinweis: Bei Regen oder Niesel fällt es aus.

13. Mai Stadt-Land-Raum - Landschaftsräume um Rostock
organisiert vom Team Stadtgrün
Beschreibung: Angefahren werden verschiedene Landschafträume im süd-westlichen Stadtumlandbereich. Gestartet wird am Holbeinplatz 14 und enden wird die Tour am Westfriedhof. Tourenleitung: Stefan Patzer ~ Streckenlänge: 30 km ~ Start: 17:00 Uhr, Holbeinplatz vor dem Haus des Bauens ~ Anmeldung: keine Anmeldung

14. Mai Feierabendtour
organisiert vom ADFC Rostock
Beschreibung: Es gibt eine Auswahl an vier Routen - jeweils eine nach Osten, Süden, Westen und Norden. Welche Route gefahren wird, wird an dem Tag selbst mit den Teilnehmenden nach Interessen und Wetterlage bestimmt. Alle Routen sind so ausgelegt, dass sie bei Bedarf auch verkürzt werden können. Tourenleitung: Reiner Langguth ~ Kontakt: reiner.langguth at adfc-rostock.de ~ Streckenlänge: 30 km ~ Start: 18:00 Uhr, Touristinfo am Universitätsplatz ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

19. Mai BUGA-Tour
organisiert vom Organisationsteam der BUGA
Beschreibung: Die Tour gibt Einblicke in die Pläne der BUGA und führt entlang der einzelnen Planungsschwerpunkte im Stadthafen Rostock und darüber hinaus in die angrenzenden Viertel. Tourenleitung: Frank Claus ~ Streckenlänge: 20-25 km ~ Start: 16:00 Uhr, Theater im Stadthafen (neben Alter Fritz) ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

20. Mai Doberaner Morning Star
organisiert vom Team Inros Lackner
Beschreibung: Mit dem Fahrrad zur Arbeit nach Rostock. Bei normaler Fahrt fahren wir morgens nach Rostock in die aufgehende Sonne und erreichen unser Ziel ca. 7:50 Uhr. Mitfahrer für Teilstrecken sind herzlich willkommen. Tourenleitung: Marcus Fourmont ~ Streckenlänge: ca. 16 km ~ Treffpunkt: 7:00 Uhr, Parkentiner Weg 37, gegenüber der Bäckerei Carlson ~ Zustieg: ca. 7:20 Uhr in Parkentin vor der Kirche. ~ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich. ~ Hinweis: Bei Regen oder Niesel fällt es aus.

 

Hinweise

Bild

 

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

Marcus Fourmont

Ich wohne in Bad Doberan und pendle täglich nach Rostock zur Arbeit. Da es mit dem Auto viel zu lange dauert, nehme ich seit vielen Jahren die Bahn oder das Rad. Mittlerweile pendle ich im Sommerhalbjahr bei mindestens erträglichen Bedingungen täglich mit dem Rad in beide Richtungen. Es ist nach der Bahn die schnellste Möglichkeit auf dem Weg in die Rostocker Innenstadt. Der Radschnellweg vom Barnstorfer Wald zum Hauptbahnhof wird natürlich sehnsüchtig erwartet. In Bad Doberan bewege ich mich sehr gerne mit dem Rad. In unserer kleinen Stadt ist es oft das schnellste Fortbewegungsmittel. Als Doberaner Stadtvertreter setze ich mich sehr für den Ausbau der Infrastruktur für Radfahrer, Fußgänger und Behinderte ein. Die Doberaner Entfernungen sind dafür ideal. Das Ziel ist ein Anreiz zur gesunden Fortbewegung in sicherer Umgebung. Das schafft Räume für Aufenthalt und Begegnung. Versuchen Sie mal, auf dem Weg in die Stadt einen Schnack zu halten, wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind!

RADar! in Rostock

Team-Captains

Melden

Wir sind das "Offene Team".
Wir werden uns beim STADTRADELN gemeinsam aktiv bewegen und dem Klimawandel (OK - sehr kleiner Beitrag) und Corona trotzen! "Offen" hört sich doch gut an, oder? Also allen viel Spaß beim STADTRADELN: bleibt offen, aktiv mobil und gesund.

P.S.: Als Mobilitätskoordinator der HRO koordiniere ich mit unserem Team Mobil.management nicht nur das STADTRADELN in Rostock, wir organisieren Kampagnen und setzen nachhaltige Mobilitätsprojekte um (Sharingangebote, Multimodalität, Radverkehrsförderung, Elektromobilität u.a.m.). Informiert euch unter www.rostock.de/mobil und www.facebook.com/rostockmobil

Team beitreten
Melden
Photo

Birgit Heidelbach

Team: christuskirche

Unser Team Christuskirche lädt alle ein, die unsere Kirche am Lindenpark, Häktweg Borenweg kennen oder kennenlernen wollen,
Mein Name ist Schw. Birgit, ich bin Ordensschwester (Franziskanerin).
Da ich schon auf die 80 zugehe, zur Zeit zufahre,sind meine Fahrten im Bereich bis 10 km. Also Mut auch für jeden, der nur noch wenige Kilometer fahren kann.
Schön ist, wenn unsere Gemeinschaft durch viele neue Radler wächst.
Im vergangenen Jahr haben wir erst zum ersten mal als Gemeinde mitgemacht.
Wir waren über fast 100 .
Auch ohne Kilometerzähler geht es.
Ich überlege, wie lange ich beim Zu Fuß gehen brauche (12 Min/km). Bei längeren Strecken gibt es auch die Schilder oder Grenzsteine am Straßenrand zum Rechnen.
Auch im Internet kann ich meine Strecke berechnen. Schw. Birgit Heidelbach

Team beitreten
Melden
Photo

Jule Knapp

Team: RausUndMachen

Ich bin der Motor - meine Kraft und Ausdauer entscheidet, wie weit ich komme - ein faszinierendes Gefühl.

Für mich bedeutet Radfahren Freiheit - vor allem hier in Mecklenburg-Vorpommern. Ich fahre seit ca. 3 J. aktiv und regelmäßig und hätte mir vor vier Jahren nicht erzählen lassen, dass ich mal lieber aufs Rad, als ins Auto steige. Aber MV macht es einem auch so schön leicht. Bist du mit dem Rad unterwegs, bist du mitten drin: Meerluft, Wald, tierische Begegnungen, Sonne, Wind und gute Gedanken. Der Blick aus dem Autofester ist nur eine Vorschau all dessen, was es zu erleben gibt... und ich kenn kaum ein besseres Gefühl, als ein Ziel erreicht zu haben, von dem man nicht sicher war, ob man es schafft - vor allem wenn man in diesem Moment stolz das Rauschen der Wellen genießt und lächelt.

Team beitreten
Melden
Photo

Christian Schletter

Team: SIV.AG

Gerade in Zeiten von Corona, wo wir mit 400 Mitarbeitern seit Wochen im Homeoffice sind, bietet das Stadtradeln eine tolle Abwechslung und eine gemeinsame Challenge.

Team beitreten
Melden
Photo

Marcus Fourmont

Team: INROS LACKNER SE

Die Doberaner Morning-Stars sind entstanden beim 2019er Stadtradeln aus einer Gruppen von Leuten, die aus Doberan immer mal wieder morgens nach Rostock zur Arbeit radeln: In den Sonnenaufgang (den Morgen-Stern). Mittlerweile sind wir knapp 10 Leute aus Doberan und Parkentin und über Facebook organisiert. Doberaner und Parkentiner sind tolerant und gleichmütig. Jeder ist daher herzlich willkommen. Jeder kann mitmachen!
Ich wünsche gutes Wetter, Rückenwind und viel Spaß beim Radeln. // mf

Team beitreten
Melden
Photo

Johannes Bentzien

Team: Die wilden Φ-cher

An alle Physiker: Das ist das Team der "Prophis" was Klimawandel und Radfahren betrifft. Also lasst uns das Problem gemeinsam sportlich und wissenschaftlich angehen!

Team beitreten
Melden

Dieses ist das Team für Mitarbeiter(innen), Studenten und Freunde der Universitätsmedizin Rostock. Lasst das Auto stehen, genießt den Frühling bei der täglichen Fahrt zur Arbeit, bei einer Runde am Abend oder am Wochenende mit der Familie.
Bleibt gesund und denkt daran: Bewegung ist die beste Medizin. ;-)

Team beitreten
Melden
Photo

Moritz Mönkemeyer

Team: Rostock for Future

Für eine bessere und lebenswertere Zukunft!
Raddeln fürs Klima

Team beitreten
Melden

Wir leben alle auf ein und demselben Planeten,
für den wir gemeinsam Verantwortung tragen.
Da wir nicht gemeinsam trainieren können, können wir gemeinsam Kilometer sammeln !
Lasst das Auto stehen und fahrt mit dem Fahrrad!

Team beitreten
Melden
Photo

Anne Rössel

Team: Störti Ahoi

Störti Ahoi! Das ist der Schlachtruf unserer Schule. Dieses Jahr sind wir das erste Mal als Schulteam beim STADTRADELN dabei. Wenn du unsere Schule kennst und unterstützen willst, steig mit aufs Rad und in unser Team mit ein!

Team beitreten
Melden

Wir radeln, damit unsere Stadt (Rostock) sauber bleibt und sich unsere vom Alltag gestressten Körper und Seelen erholen können. Denn Sport macht frei und glücklich und zusammen auch gleich viel mehr Spaß. Also: lasst uns zusammen Spaß haben

Team beitreten
Melden

Wir können mehr als nur Schritte sammeln.
Auch auf dem Fahrrad machen wir eine super Figur. Also tretet in dir Pedale und zeigt was ihr könnt.

Team beitreten
Melden

Wir sind dabei! Sie auch?
Das ist das Team der Rostocker Heimstiftung. Mitarbeiter, Angehörige und Freunde sind eingeladen uns zu unterstützen. Zusammen sind wir nicht nur für unsere Bewohner da, sondern unterstützen auch den Klimaschutz. Lassen Sie uns gemeinsam in die Pedale treten.

Team beitreten
Melden
Photo

Bert Hilbert

Team: Power4Gas

Kalorien verbrennen und dabei CO2 einsparen!

Team beitreten
Melden
Photo

Dr. Theo Hinkelmann

Team: Hannver radelt

Radeln macht Spass

Team beitreten
Melden
Photo

Christoph Niemann

Team: #rostockcyclecrew

Radfahren verbindet. Gemeinsam sammeln wir Kilometer für Rostock. Viel Spaß allen und allzeit gute Fahrt

Team beitreten
Melden
Photo

Peter Baschinski

Team: Rostock rollez

In Städten sollten Radfahrer im Verkehr den Vorzug vor Autofahrern erhalten! Das ist besser für die Umwelt und hilft gegen zu dicke Bäuche ^^

Team beitreten
Melden
Photo

Ronny Prill

Team: Die Geckos

Lasst die Pedale glühen

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer