Rödermark

Kontaktinformationen

Daniela Mogk
Klimaschutzmanagerin

Tel.: 06074 911211
roedermark at stadtradeln.de

Stadt Rödermark
Bauverwaltung
Dieburger Straße 13-17
63322 Rödermark

Die Stadt Rödermark nimmt vom 06. Mai bis 26. Mai 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Rödermark wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


105 Radelnde, davon 1 Mitglied des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Rödermark registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten Teilnehmenden

Wettbewerb Schulradeln: Teamergebnisse - Absolut

Wettbewerb Schulradeln: Teamergebnisse - Relativ

Wettbewerb Schulradeln: Team mit den meisten Teilnehmenden



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 19 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Rödermark bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

BildDas STADTRADELN Rödermark geht in die fünfte Runde. Beim Wettbewerb STADTRADELN geht es um Spaß am und beim Fahrradfahren sowie tolle Preise, aber vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Im Rahmen des Wettbewerbs treten erneut Teams aus KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereinen, Unternehmen und BürgerInnen für Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität in die Pedale.

Im Zeitraum 6. Mai bis 26. Mai 2018 sollen an 21 aufeinanderfolgenden Tagen möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Der ADFC Rödermark wird erneut vielseitige Touren anbieten. Dieses Jahr wird zusätzlich auch eine Radschnitzeljagd/Schatzsuche vom ADFC angeboten.

Jeder kann ein STADTRADELN-Team gründen bzw. einem beitreten, um am Wettbewerb teilzunehmen. Kilometer können ganz einfach online, über die App oder schriftlich eingetragen werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Beteiligen Sie sich am STADTRADELN! Verhelfen Sie unserer Stadt zu einer deutschlandweit guten Platzierung und motivieren Sie MitbürgerInnen, das Null-Emissions-Fahrzeug Fahrrad vermehrt zu nutzen.


Termine und Hinweise

Zeitraum Stadtradeln: 6. Mai bis 26. Mai 2018
Prämierung: Ende Juni an "midde noi"


Grußwort

BildLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

nach dem Rekordjahr 2017 mit 351 Teilnehmern möchte ich Sie herzlich einladen, erneut mit uns 21 Tage lang kräftig in die Pedale zu treten. Die Stadt Rödermark nimmt nun bereits zum fünften Mal am internationalen STADTRADELN-Wettbewerb des Klima-Bündnisses teil. Unter dem Motto „Unsere Stadt fährt Rad“ möchte ich mit Ihnen weiter auf der Erfolgsspur radeln und neue Rekorde erzielen.

Lernen Sie Ihre Umgebung und Rödermark auf zwei Rädern neu kennen. Entdecken Sie die Vorteile des Rades im Alltag. Sie tun Ihrer Gesundheit und dem Klima dadurch etwas Gutes. Dabei zählt jeder gesammelte Kilometer, ob zur Arbeit, zum Sport oder dem Einkaufen. Mit Ihrer Teilnahme können Sie auch ein Statement zur Förderung des Radverkehrs setzen. So kann ein scheinbar kleiner Schritt, ein großer in die richtige Richtung sein. Den fleißigsten und aktivsten Radlern winken erneut tolle Preise.

In diesem Sinne hoffe ich auf eine rege Teilnahme am diesjährigen STADTRADELN und wünsche allen viel Vergnügen und eine gute Fahrt!

Mit bestem Gruß

Bürgermeister
Roland Kern


TeamkapitänInnen in Rödermark


PhotoChristian Schnarr

Team: Kita St. Nazarius

Wenn möglich, dann solls auch mal ohne Auto gehen. Unsere Kinder lernen von uns, wie man auf das Auto mal verzichten kann und sich bewegt. Gesundheit und Umweltschutz können wir frühzeitig vermitteln.

PhotoSandra Schäfer-Gunkel

Team: Förderverein KiTa Zwickauer

Nicht nur, weil wir gerade unseren Kindern den Schutz des Klimas, unserer Umwelt ans Herz legen müssen und Stadtradeln eine tolle Initiative ist, die aufmerksam macht und durch die wir aufmerksam machen können. Sondern auch, weil es Groß und Klein einfach Spass macht und neue Perspektiven öffnet, Rödermark und die Umgebung mit dem Rad zu entdecken.

Jens Bertram

Team: FeG & PdF Rödermark

Gemeinsam anpacken und Gottes schöne Welt erhalten - das ist mir als Christ und Pfadfinder sehr nah - von daher bin ich auch in diesem Jahr wieder mit dabei und hoffe auf viele Unterstützer, die mit mir radeln!


Lokale Partner und Unterstützer


Der Bäcker Eifler
Eisdiele Zalivani
Radsport Kemmer
Radwerk
ADFC Rödermark
Klimaschutz Rödermark
GuFiE
Tandoori Masala
Auszeit bei Axel