Wappen/Logo

Rhein-Sieg-Kreis

STADTRADELN vom 20.09. - 10.10.2020

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 16/861

    Parlamentarier*innen

  • 87

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 44 Tagen

Der Rhein-Sieg-Kreis nimmt vom 20. September bis 10. Oktober 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die im Rhein-Sieg-Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Im Rhein-Sieg-Kreis haben sich 258 Radelnde registriert.

Kontaktinformationen

Sven Habedank
Verkehrsplaner
Tel.: 02241 132332

Lukas Fischer
Klimaschutzkoordinator
Tel.: 02241 133381

stadtradeln at rhein-sieg-kreis.de

Landkreis Rhein-Sieg-Kreis
Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung
Kaiser-Wilhelm-Platz 1
53721 Siegburg

Radkultur BW

Termine

Liebe Radlerinnen und Radler,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie und der Notwendigkeit, möglichst zu Hause zu bleiben, wurde das STADTRADELN auf den Zeitraum 20. September bis 10. Oktober verschoben.

Bleiben Sie gesund!

Lukas Fischer

Hinweise

Grußwort

Presse

Medieninformation 06.08.2020 /322

 

Wiederholungstäter aus Überzeugung: Rhein-Sieg-Kreis radelt zum vierten Mal für ein gutes Klima

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Auch in diesem Jahr radelt der Rhein-Sieg-Kreis wieder fürs Klima. Alle Kreiskommunen und die Stadt Bonn treten auch in diesem Jahr bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses an. In der Zeit vom 20. September bis zum 10. Oktober 2020 können alle, die im Rhein-Sieg-Kreis leben, arbeiten, einem Verein angehören, studieren oder zur Schule gehen, mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt.

Beim STADTRADELN geht es um den Spaß am Fahrradfahren, aber vor allem auch darum, möglichst viele Menschen zu gewinnen, die im Alltag auf das Fahrrad umsteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Um die Bedeutung des Fahrrads auch auf regionalen Routen zu unterstreichen, findet STADTRADELN 2020 im Rhein-Sieg-Kreis und in Bonn im gleichen Aktionszeitraum statt.

Das Klima-Bündnis lädt auch alle Mitglieder der Kommunalparlamente ein, als Vorbild für den Klimaschutz in die Pedale zu treten und sich für eine verstärkte Radverkehrsförderung einzusetzen. Unter den Ratsmitgliedern der Kommunen erfolgt eine gesonderte Wertung.

Landrat Sebastian Schuster hofft auch in diesem Jahr auf eine rege Teilnahme aller Interessierten beim STADTRADELN, um gemeinsam ein Zeichen für den Klimaschutz und den Radverkehr im Rhein-Sieg-Kreis zu setzen: „Radfahren hat viele positive Effekte. Es schützt das Klima, entschleunigt den Alltag und fördert die Gesundheit. Ich freue mich ganz besonders, dass erstmals alle kreisangehörigen Kommunen mitmachen. So können wir ermitteln, wo die fahrradaktivsten Menschen im Rhein-Sieg-Kreis leben.“

2019 hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer neue Rekorde für den Rhein-Sieg-Kreis aufgestellt: 2.607 Menschen erradelten rund 410.000 Kilometer und vermieden so rund 58 Tonnen klimaschädliches CO2. Im Rhein-Sieg-Kreis wurde am meisten in Hennef geradelt, gefolgt von Swisttal und Sankt Augustin.

Etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland entstehen im Verkehr. Ein Viertel davon wiederum verursacht der Innerortsverkehr. Wenn circa 30 Prozent der Kurzstrecken bis sechs Kilometer in den Innenstädten mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden, ließen sich etwa 7,5 Millionen Tonnen CO2 vermeiden. Zusätzlich erfolgt ein Beitrag zur Luftreinhaltung und Lärmminderung.

Wegen der Corona-Pandemie war der Zeitraum in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis vom Mai in den September verschoben worden. Auf große öffentliche Auftakt- oder Begleitveranstaltungen muss in diesem Jahr leider verzichtet werden. Ausgiebigem Radeln an der frischen Luft steht bei Beachtung der Abstandsregelungen aber nichts entgegen.

 

So machen Sie mit

Jede und jeder kann ein Stadtradeln-Team gründen oder einem Team beitreten, um an dem Wettbewerb teilzunehmen. Dabei sollten die Radelnden so oft wie möglich beruflich, in der Freizeit oder im Urlaub das Fahrrad nutzen.

Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/rhein-sieg-kreis beziehungsweise einer dort genannten kreisangehörigen Kommune.

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Rhein-Sieg-Kreis

Team-Captains

Melden

Radverkehr für Siegburg!

Team beitreten
Melden

Radfahren ist gut für die Gesundheit, gut für die Luft in unseren Städten und macht Spaß. Leider ist es noch nicht überall möglich, gut und sicher mit dem Rad zu fahren. Das hält immer noch viele Menschen von der täglichen Nutzung des Fahrrads ab. Das muss sich ändern!

Ich wünsche mir, dass beim Stadtradeln 2020 nicht nur möglichst viele Bürgerinnen und Bürger den Nutzen des Fahrrads im Alltag erkennen, sondern auch viele Entscheidungsträger*innen aus den Räten und Verwaltungen teilnehmen. Wer täglich mit dem Rad fährt verändert seinen Blickwinkel auf die Radverkehrsführung und erkennt, wo Verbesserungen notwendig und möglich sind. Das kann für die Entwicklung der gesamten Radinfrastruktur nur von Vorteil sein.

Ich wünsche allen Teilnehmer*innen jederzeit gute und unfallfreie Fahrt.

Team beitreten
Melden

Schön, dass Sie/Ihr dabei seid.

Team beitreten
Melden
Photo

Gerald Zorn

Team: CC-Villas

Auf eine allzeit gute, unfallfreie und sichere Fahrt.

Team beitreten
Melden

Auch dieses Jahr wollen wir zusammen etwas für die Umwelt leisten. Sofern uns dies möglich ist, lassen wir unser Auto stehen und fahren gewohnte Wege mit dem Fahrrad.
Auch am Wochenende sammeln wir Kilometer für unser Team. Dies hat uns in den letzten Jahren immer lange auf dem zweiten Platz in Meckenheim gehalten. D
ie Eltern der Kita und das Kitateam haben gemeinsam an dem großen Ziel gearbeitet, die Stadtverwaltung zu "schlagen".
Leider wurden wir in den letzten Jahren immer in den letzten Tagen der Aktion von der Stadtverwaltung überholt.
Dennoch sind wir sehr stolz auf jeden unserer erradelten Kilometer.
Gerade in Zeiten von "Covid19" ist es noch wichtiger in die Natur zu gehen und Sport zu treiben um sich gesund un fit zu halten.
Zusammen sind wir stark!

Team beitreten
Melden

Auch dieses Jahr wird wieder für die Umwelt geradelt.....

Team beitreten
Melden

Stadtradeln ist eine gute Aktion. Gut für die Umwelt, gut für die Gesundheit. Einfach mitmachen und neue Menschen kennen lernen.
Radfahren verbindet.

Team beitreten
Melden
Photo

Jürgen Stübner

Team: Oldie-Radler

Wir sind die Hennefer Oldies for Future und treffen uns regelmäßig freitags auf dem Mrktplatz von 11 bis 12 Uhr. Jeder ist eingeladen zu uns auf den Marktplatz zu kommen oder auch nur durch seine Radelkilomter unsere Aktion zu unterstützen.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer