Mainz

Kontaktinformationen

Franziska Voigt
Radfahrbeauftragte

Tel.: 06131 123405
mainz at stadtradeln.de

Landeshauptstadt Mainz
Stadtplanungsamt/Verkehrswesen
Postfach 3820
55028 Mainz

Die Landeshauptstadt Mainz nimmt vom 04. August bis 24. August 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Landeshauptstadt Mainz wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


13 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Landeshauptstadt Mainz registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 4 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Mainz bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


TeamkapitänInnen in Mainz


PhotoRainer Schütze

Team: DAV Mainz

Wir lieben die Berge und wir sind viele…
Mit über 6000 Mitgliedern sind wir nach Mainz 05 der größte Verein in Mainz.

Eigentlich jeder von uns hat ein Radel und benütz es auch regelmäßig. Sei es um zur Arbeit zu gelangen und wieder heim, zum Klettern in unserer Kletterkiste, oder zur MTB Tour durch Wald und Feld, oder, oder, oder.

Klimaneutrale Fortbewegung ist natürlich ganzjährig ein Thema für uns, aber anlässlich des Stadtradelns treten wir nochmal ganz besonders in die Pedale!

PhotoMelanie Messerschmidt

Team: Landesbetrieb LBB

Das Team des Landesbetriebes Liegenschafts- und Baubetreuung – dieser ist für rheinland-pfälzische Landesimmobilien und Baumaßnahmen zuständig - ist sportlich sehr aktiv. Das unternehmenseigene Gesundheitsmanagement unterstützt die Bediensteten auch bei Fragen im sportaktiven Bereich: Neben eigenen Gesundheitstagen gibt es verschiedene, regelmäßig wiederkehrende Aktionen wie z.B. ein Unternehmenssportfest und die Teilnahme an diversen Firmenläufen. Auch regelmäßig stattfindende Teamsportarten wie zum Beispiel Fußball, Volleyball, eine Fahrradgruppe sowie die Möglichkeit ein Fitness-Studio zu Sonderkonditionen nutzen zu können wird den Bediensteten angeboten. Viele Kolleginnen und Kollegen fahren mit dem Fahrrad zur Arbeit oder zu dienstlichen Terminen. Diese Motivation gilt es weiterhin zu unterstützen.