Wappen/Logo

Landkreis Ravensburg

STADTRADELN vom 12.05. - 01.06.2019

  • 457.612

    Gefahrene Kilometer

  • 65

    t CO2 Vermeidung

  • 197

    Teams

  • 2.314

    Aktive Radelnde

  • 57/306

    ParlamentarierInnen

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Ravensburg nahm vom 12. Mai bis 01. Juni 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Kerstin Dold
Klimaschutzmanagerin

Tel.: +49 751 851402
k.dold at rv.de

Landratsamt Ravensburg
Friedenstraße 6
88212 Ravensburg

Termine

Ein großes Dankeschön an alle aktiven Radelnden im Landkreis Ravensburg, die beim STADTRADELN 2019 gemeinsam über 400.000 Kilometer gefahren sind.    Bis 08. Juni 2019 können Fahrradfahrten, die im Zeitraum 12. Mai - 01. Juni erfolgt sind, noch nachgetragen werden. Erst danach steht das endgültige Ergebnis fest.

 

STADTRADELN-Abschlussveranstaltungen:

26. Juni ab 19:30 Uhr: STADTRADELN-Siegerehrung in ISNY im Rahmen des Zunftbaumfestes im Kurpark. Nach der musikalischen Eröffnung um 19:30 Uhr werden die Sieger/innen der verschiedenen Kategorien geehrt und erhalten Preise. Alle anwesenden Teilnehmenden werden von der Stadt Isny zu einem Getränk eingeladen und erhalten ein kleines Andenken ans STADTRADELN 2019.

28. Juni ab 16:00 Uhr: STADTRADELN-Abschlussveranstaltung in RAVENSBURG. Dort werden die Teilnehmenden des STADTRADELNS bei Musik, Speis und Trank geehrt. Preise werden an das Team mit den meisten gesammelten Kilometern, das Team mit den meisten Kilometern pro Teammitglied sowie den/die aktivste/n Stadtradler/in verliehen. Außerdem wird es eine Verlosung unter den Teilnehmenden der Abschlussveranstaltung geben.

29. Juni ab 11:00 Uhr: STADTRADELN-Abschlussveranstaltung in WEINGARTEN im Rahmen der Veranstaltung "Supersamstag Varieté" auf dem Münsterplatz. Dort werden die Personen und Teams mit den meisten Radkilometern geehrt.

02. Juli 18:00 Uhr: STADTRADELN-Abschlussveranstaltung in LEUTKIRCH. Die Stadt lädt im Foyer des Rathauses zur Ehrung aller Teilnehmenden sowie zur Preisübergabe an die erfolgreichsten Teams des STADTRADELN herzlich ein.

 

Voting für den Fotowettbewerb RadSTAR! Mit­ma­chen lohnt sich:

Wir haben die STADTRADELN-Auftaktveranstaltung am Bau­ern­haus-Museum in Wol­fegg zum Anlass genom­men und mit unse­rem Profi-Foto­gra­fen alle Rad­le­rin­nen und Rad­ler in Szene gesetzt, die ein­fach gern mit dem Fahr­rad unter­wegs sind. Nun gilt es, die drei RadSTARs aus dem Land­kreis Ravens­burg zu küren.

Bis zum 03. Juli für Ihren Favo­ri­ten abstimmen! Unter allen Teil­neh­men­den am Online-Voting, die neben dem „Like“ auch noch einen Kom­men­tar mit dem Has­h­tag #RadSTARLKRa­vens­burg unter ihrem Favo­ri­ten hin­ter­las­sen, werden Gut­scheine für den Ein­kauf bei einem loka­len Fahr­rad­händ­ler im Wert von jeweils 25 Euro verlost! Jetzt abstimmen: https://www.facebook.com/radkulturbw/

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134
Platz Team Teilnehmende Fußwege Wege pro Kopf
1. HMUKLV 134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. 134
3. HMUKLV 134

Auswertung


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Landkreis Ravensburg

Team-Captains

Melden
Photo

Rebecca Gutzeit

Team: Brennessel e.V.

"Damit wir auch morgen noch kraftvoll durchatmen können"

Melden

Freie Wähler - Frischer Wind für Bad Waldsee!

Melden
Photo

Thomas Pfeffer

Team: Rad für Rat

Kette rechts und große Scheibe:Wir kommen voran

Melden
Photo

Antje Rommelspacher

Team: CDU Ravensburg radelt

Die CDU Ravensburg radelt mit. Wir setzen damit ein Zeichen für ein gutes Miteinander im Straßenverkehr. Klimaschutz ist für uns ein selbstverständliches -nicht nur-kommunalpolitisches Anliegen.
Wenn es Verbesserungsbedarf bei Radwegen oder deren Beschilderung gibt, lasst es uns wissen, wir kümmern uns drum!

Melden

Wir sind der Verkehr! Die Critical Mass ist eine Aktionsform, die sich für eine umweltfreundliche Form des Individualverkehrs einsetzt. Dabei geht es gegen eine autozentrierte Verkehrspolitik. Sie fordert eine Verbesserung des Radwegenetzes und der Sicherheit für Radfahrer*innen jeden Alters. Außerdem ist Critical Mass gelebter Klimaschutz.

Wir möchten den Radverkehr im Schussental sichtbar machen.
Wir feiern das Verkehrsmittel Fahrrad.
Wir nutzen das Fahrrad als umweltfreundliches und nachhaltiges Verkehrsmittel.
Der Radverkehr steigert die Lebensqualität im Schussental.
Fahrradfahren ist gesund und sozial.
Fahrradfahren ist eine Absage an das Auto.

http://criticalmassschussental.wordpress.com

Melden
Photo

Bianca Friessnig

Team: ABILITY

Macht's einfach! ;)

Melden

Radfahren kann ich nur jedem enpfehlen ist gesund und hätl fit bis ins hohe Alter. Pflegt die Kameradschaft wenn man in einer Gruppe fährt.
Man hat tolle Aussichten die man mit dem Auto niemals sieht.
Den Ausbau von Fahrradwegen kann ich nur empfehlen sowie eine funktionierende Beschilderung. (Vorbild = Fahrradwege im Vinschgau)

Melden

Für unsere Schule, für unsere Stadt, für unser Klima auf unserem Planeten, für unsere Zukunft!!

Melden

Gerade an der Hochschule Ravensburg-Weingarten mit ihrem verteilten Campus bietet das Fahrrad eine gute Möglichkeit, nicht nur zur Hochschule zu kommen, sondern sich auch innerhalb des Hochschulgeländes umweltfreundlich zu bewegen. Durch viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Aktion zeigen wir auch den Stadtverwaltungen von Weingarten und Ravensburg, dass die Infrastruktur für das Fahrrad ausgebaut werden muss und Radfahrer und Fußgänger mehr Platz bekommen müssen.

Melden

Die Freien Wähler Weingarten sind für verbesserte Radinfrastruktur und unterstützen das „Stadtradeln“ im gesamten Schussental.

Melden

Wir sind natürlich parteiisch für eine bessere Radweg-Infrastruktur in Weingarten
Da gibt es viel zutun, treten wir in die Pedale!

Melden
Photo

Tilman Traut

Team: Kuenstrasse

Wir radeln für eine weniger belastete Umwelt und für unsere Gesundheit!

Melden
Photo

Claudia Guter

Team: SPK Gruppe

Selbstverständlich unterstützen wir unsere Kommune im Klimaschutz und werden das Auto so oft wie möglich gegen das Fahrrad tauschen! Da uns unser Arbeitgeber ein Jobrad ermöglicht, werden wir hier so richtig in die Pedale treten!

Melden
Photo

Jonathan Hafner

Team: Die Radbauken

Haun wir auf die Pauken,
Wir sind die Radbauken!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer