Landkreis Neunkirchen

Kontaktinformationen

Jasmin Alt
Komm. Abteilungsleiterin

Tel.: 06824 9061245
landkreis-neunkirchen at stadtradeln.de

Landkreis Landkreis Neunkirchen
Amt für Öffentlichkeitsarbeit
Wilhelm-Heinrich-Straße 36
66564 Ottweiler

Der Landkreis Neunkirchen nahm vom 21. Mai bis 10. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Folgende Kommunen gehören dazu:

Eppelborn im Landkreis Neunkirchen
Neunkirchen im Landkreis Neunkirchen
Ottweiler im Landkreis Neunkirchen
Schiffweiler im Landkreis Neunkirchen
Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen

Alle, die im Landkreis Neunkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


514 RadlerInnen, davon 1 Mitglied des Kommunalparlaments, legten insgesamt 151.441 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 21.505 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 3,78-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse - Absolut

Bürgerengagement/Ortsteile: Teamergebnisse - Relativ

Bürgerengagement/Ortsteile: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Familien: Teamergebnisse - Absolut

Familien: Teamergebnisse - Relativ

Familien: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 514 aktiven TeilnehmerInnen in 44 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
57.606 km46.797 km47.038 km151.441 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
8.180,0 kg CO26.645,2 kg CO26.679,4 kg CO221.504,6 kg CO2


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARRadeln ist meine Leidenschaft!

Daher nutze ich in den Sommermonaten das Fahrrad nicht nur für die Fahrten zum Dienst beim Bau- und Umweltamt der Gemeinde Spiesen-Elversberg, sondern trete auch in meiner Freizeit so oft wie möglich in die Pedalen. Das ist für mich die beste Möglichkeit Stress abzubauen, die Seele baumeln zu lassen, die wunderschöne saarländische Natur zu genießen, so ganz nebenbei etwas für die eigene Fitness zu tun und bei alledem auch noch die Umwelt zu schonen.
Zum Glück ist mein Mann auch ein begeisterter Radfahrer, so dass wir an den Wochenenden oft gemeinsam unterwegs sind. Auch bei unseren Urlaubsfahrten sind die Fahrräder selbstverständlich mit dabei und werden vor Ort fleißig genutzt.
Bereits im letzten Jahr hatte mich das "Stadtradelfieber" gepackt. Als Teil des Teams "Mitarbeiter der Gemeinde Spiesen-Elversberg" fand ich es spannend zu erleben, wie viele Kilometer ich in den 3 Wochen des Aktionszeitraumes radeln kann. Dass am Ende 1.016 km zusammen kamen, hätte ich vorher nicht für möglich gehalten.

2017 wartet jetzt eine ganz besondere Herausforderung: Ich werde als Stadtradel-Star 3 Wochen lang komplett auf das Fahrrad umsteigen und mein ansonsten geliebtes Auto dafür gerne in der Garage lassen!
Ich freue mich auf diese neue Erfahrung, hoffe auf gutes Radelwetter und fände es toll, auf meinen Touren möglichst viele Stadtradelteilnehmer und -teilnehmerinnen zu treffen.
Bis bald

Ute Fuhrmann



STADTRADLER-STARPatrick Hell, 18 Jahre aus Eppelborn ist unser diesjähriger Stadtradel-Star!

"Radfahren ist für mich ein großes Stück Freiheit. so kann ich mich unkompliziert und ohne allzu großen Aufwand für den Umweltschutz engagieren. Als leidenschaftlicher Radfahrer begeistert mich die Aktionskampagne. Gerne beteilige ich mich als Stadtradel-Star. Von dieser Aktion erhoffe ich mir, dass möglichst viele Radler teilnehmen und so aktiv ein Zeichen für den Umweltschutz und für die Reduzierung des CO2 setzen."




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

SaarRADland?

Veröffentlicht am 11.06.2017 von Ute Fuhrmann
Team: Genussradler
Kommune: Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen

Tag 1 nach Stadtradeln

Klar - das Saarland ist sicher nicht das Radfahrerbundesland schlechthin.
Es gibt Radspuren, die auf stark befahrenen Straßen plötzlich ins Leere verlaufen, Radspuren auf Bürgersteigen, einschließlich ewig langen und nervigen Ampelrotphasen (trotz Drücker) an...
Ganzen Beitrag anzeigen



TeamkapitänInnen in Landkreis Neunkirchen


PhotoHans-Joachim Heintz

Team: Bertha BSC

Olé, Olé, Olé,
auf Bertha BSC,Gott sei Dank, Gott sei Dank,
spiele mir kenn Pétanque.

Wir spielen Boule und zwar Montags ab 16:30 am IPA-Haus
und fahren Fahrrad, sofern wir kein Boule spielen!

Axel Birtel

Team: ADFC Neunkirchen

Hallo Leute!

Das läuft ja gut mit dem Wetter in diesem Jahr. Unsere Tour am Vatertag zum Silbersee war spitze!!

Axel Birtel

PhotoUte Fuhrmann

Team: Genussradler

Beim Fahrrad fahren darf vor allem eines nicht zu kurz kommen: der Spaß!
Es ist mir daher nicht wichtig, so schnell wie möglich von A nach B zu kommen, sondern ich möchte die wunderbare Natur genießen, immer wieder mal Pausen einlegen, abschalten vom Alltagsstress und das ganze am liebsten mit Gleichgesinnten.
So war der Team-Name "Genussradler" schnell gefunden.

PhotoSybille Honecker

Team: Offenes Team - Spiesen-Elversberg

Nach 18 Jahren ohne Fahrrad, bin ich im letzten Jahr durch die Kampagne Stadtradeln wieder in den Sattel gestiegen. Seitdem ist das Fahrrad wieder mein liebstes Sport- und Freizeitvergnügen und sowohl bei Radtouren am Wochenende mit meinem Mann als auch bei der Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit kann ich wunderbar abschalten, Natur genießen und tue etwas Gutes für meine Gesundheit und auch für die Umwelt.

PhotoAndreas Bayer

Team: BexPower

Vor Jahren habe ich für mich das Pedelec als optimale Ergänzung zum "normalen" Fahrrad entdeckt und radle seither mit Genuß beruflich und privat mehr km als zuvor mit dem Fahrrad.
Mit der Teilnahme als Team BexPower beim Stadtradeln möchte ich diese Freude teilen und mehr Menschen zum radeln annimieren. Diese Form der Mobilität ist gesund, umweltverträglich und macht froh.
Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß beim km sammeln und freue mich auf nette Begegnungen.
Andreas :-)

PhotogerHard Herding

Team: MatschFinder

Beim "biken" suche ich die Herausforderung und den Ausgleich nach einer harten Arbeitswoche. Anfangs war ich in heimischen Gefilden (Wälder und Bergehalden) allein unterwegs. Nach und nach fanden sich Gefährten aus denen dann die ...

matschfinder?
... entstanden. Kondition, Überwinden technisch schwieriger Trailpassagen, Geschwindigkeitsrausch, knackige up-hills, Natur, Gemeinschaftserlebnis mit Freunden, Geselligkeit und ... matschfinder eben.