Wappen/Logo

Landkreis Marburg-Biedenkopf

STADTRADELN vom 10.05. - 30.05.2019

  • 42.083

    Gefahrene Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

  • 48

    Teams

  • 297

    Aktive Radelnde

  • 10/250

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Landkreis Marburg-Biedenkopf

STADTRADELN vom 10.05. - 30.05.2019

  • 42.083

    Gefahrene Kilometer

  • 6

    t CO2 Vermeidung

  • 48

    Teams

  • 297

    Aktive Radelnde

  • 10/250

    ParlamentarierInnen

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf nimmt vom 10. Mai bis 30. Mai 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die im Landkreis Marburg-Biedenkopf wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Thomas Meyer
Landkreis Marburg-Biedenkopf
Radverkehrsplaner
Tel.: 06421 405-6133

Theresa von Malotki
Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH
Touristische Veranstaltungen
Tel.: 06421 991226

landkreis-marburg-biedenkopf at stadtradeln.de

Termine

Freitag, 10. Mai

Erster Tag STADTRADELN und Mobilitätstag

13 Uhr Eröffnung des STADTRADELNS anlässlich des Mobilitätstages des Landkreises Marburg-Biedenkopf in Biedenkopf am Bahnhof Wissenscampus

Näheres zum Mobilitättag finden Sie unter: www.marburg-biedenkopf.de

 

Samstag, 11. Mai

3. Hunburg-Marathon in Kirchhain

Information und Anmeldung unter www.hunburg-marathon-kirchhain.de/

Auch Zuschauer sind sehr gern gesehen!

 

Samstag, 11. Mai

Erwerb des Deutschen Sportabzeichens Radsport

Der Sportkreis Marburg-Biedenkopf veranstaltet wieder eine Radtour, wo das Deutsche Sportabzeichen von Jedermann erworben werden kann.

Wo?                am Cölber Eck, Abzweigung Kirchhhain/Wetter

Wann?           11. Mai, ab 9:30 Uhr

Warum?        Zum Erwerb des deutschen Sportabzeichens für den Radsport

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.sportkreis-marburg-biedenkopf.de/

 

Sonntag, 12. Mai

Natur und Geschichte auf dem E-Bike mit Joachim Weber

Geführte E-Bike-Tour (45 km) zu Tatorten der Geschichte mit dem Schwerpunkt: Auf den Spuren von Posträubern und Kelten.

Wo?               Bischoffen-Niederweidbach, Hotel Seehof am Aartalsee, Am See 1-10

Wann?          12. Mai, ab 9:30 bis ca. 13:30 Uhr

Anmeldung?    bis drei Tage vorher bei Joachim Weber (06444 1720)

 

Sonntag, 12. Mai

Walddörfer-Tour mit Roland Schmidt

Geführte E-Bike-Tour (45 km) durch die Wälder bei Frankenberg

Wo?               Hauptbahnhof Marburg; gemeinsame Zugfahrt nach Frankenberg (dort ab 11:15 Uhr); Tourende gegen 19.30 Uhr in Marburg

Wann?          12. Mai, ab 10 Uhr

Anmeldung? Ja, bitte! Einfach eine kurze E-Mail an: info at radplustat.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.radplustat.de

 

Dienstag, 14. Mai

Feierabend-Tour mit Thomas Meyer, Radverkehrsplaner Landkreis Marburg-Biedenkopf

Feierabend-Radtour von Marburg nach Wetter, Eiscafé Dolomiti

Wo?               Elisabeth-Blochmann-Platz, Marburg

Wann?          14. Mai, ab 17 Uhr

Anmeldung? Für die Tour ist keine Anmeldung notwendig.

 

Donnerstag, 16. Mai

E-Bike-Schnuppertour mit Roland Schmidt

Das genaue Thema kann kurz vor der Radtour auf der Webseite www.radplustat.de entnommen werden.

Wo?               Kaphingst im Kaufpark Wehrda

Wann?          16. Mai, ab 14 Uhr

Anmeldung? Es ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.radplustat.de

 

Freitag, 17. Mai

Feierabendrunde auf der Perfgrundtour (24 bzw. 31 km) (Link: http://navigator.marburg-tourismus.de//tour-900000033-1000000.html) mit Jutta Marx und Jutta Winterhoff vom TV Bad Laasphe

Wann?           17. Mai, Bad Laasphe 16:30 Uhr (Achtung hier war der Fehlerteufel im Flyer!); Wallau 17 Uhr

Wo?                Treffpunkt 1: Wilhelmsplatz, Bad Laasphe

                       Treffpunkt 2: Bahnhof Wallau, 35216 Biedenkopf-Wallau

Länge?          24 km bzw. 31 km

Anmeldung? Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Freitag, 17. Mai

RadStadtTour mit Inge Sturm

Wo?               Marburg, Bootsverleih/Ufercafé, Auf dem Wehr 1a

Wann?          17. Mai, ab 16:30 Uhr

Anmeldung? Ja, bitte, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl geführt werden kann unter: Tourist-Information Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH,                  info at marburg-tourismus.de, 06421 99120

 

Sonntag, 19. Mai

Radbundesliga Dautphetal

Am 19. Mai rast die höchste Klasse der Frauen, Juniorinnen, Junioren und Masterfahrer im Rahmen der deutschen Radbundesliga durchs Dautphetal! Selbstverständlich steht auch ein Jedermannrennen auf dem Zeitplan.

Tourenangebot

9:00 Uhr  Start Jedermannrennen – Teilnahme möglich. Voranmeldung oder am Veranstaltungstag mit Nachmeldegebühr 10 €, Startgeld 20 €

10:40 Uhr Start Bundesliga-Frauen/Juniorinnen U19, Zielankunft ca. 13:10 Hier fahren nur die Profis!

13:40 Uhr Start Bundesliga U 19 mit Senioren, Zieleinlauf um ca. 16:30 Uhr

                        Hier fahren nur die Profis!

Eine aktive Teilnahme kommt nicht in Frage? Auch als Zuschauer hat dieser sportliche Wettkampf auf hohem Niveau seinen Reiz. Im Start-Ziel-Bereich in Dautphe lässt es sich besonders gut mitfiebern. Auch in Silberg oder Hommertshausen bieten sich weitere gute Punkte zum Zuschauen und Anfeuern. Eine eigene Befahrung der offiziellen Rennstrecke ist an diesem Tag nicht gestattet.

Weitere Informationen www.rsgbuchenau.de/

 

Sonntag, 19. Mai

Anradeln mit der Kurhessenbahn auf der Rotary-Hinterland-Tour

Damit Sie gestärkt in die Pedale treten können, gibt es bereits einen kleinen Imbiss ab 10:45 Uhr. Die gemeinsame Tour startet 11:15 Uhr am Bahnhof in Biedenkopf. Die Rotary-Hinterland-Tour führt auf 28 km durch den Naturpark Lahn-Dill-Bergland und bietet zahlreiche reizvolle Ausblicke. Am Ende der Tour gibt es einen gemütlichen Ausklang mit regionalem Imbiss. Gegen 13:30 Uhr wird auch die traditionelle Wette zwischen der Landrätin Kirsten Fründt und der Kurhessenbahn ausgetragen. Wird die Landrätin gewinnen, weil sie mindestens 50 Radfahrer für die Tour gewinnen konnte oder gewinnt die Kurhessenbahn? 

Wo?               Vom Bahnhof in Biedenkopf zum Bahnhof in Friedensdorf

Wann?          19. Mai, ab 11:15 Uhr

Anmeldung? Einfach vorbeikommen und mitradeln. Es ist keine Anmeldung notwendig.

 

Sonntag, 19. Mai

Naturerlebnisführung im Naturpark Lahn-Dill-Bergland mit dem E-Bike

Eine abwechslungsreiche E-Bike-Tour mit Naturparkführer Reimund Bender durch heimische Wälder mit herrlichen Aus- und Einblicken zum Thema Wald. Es besteht die Möglichkeit in der Gaststätte Dünsberg einzukehren.

Wo?               Hohenahr-Erda, Festplatz Erda

Wann?           19. Mai, 11 Uhr bis ca. 15 Uhr

Anmeldung? Bis drei Tage vorher bei Reimund Bender (06446 889571)

 

Mittwoch, 22. Mai

Feierabend-Tour mit Roland Schmidt

Bei dieser Tour geht es in den Süden – nach Weimar.

Wo?              Vorplatz Erwin-Piscator-Haus, Biegenstr.15, Marburg

Wann?          22. Mai, 16 Uhr

Anmeldung?   Es ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.radplustat.de

 

Donnerstag, 23. Mai

E-Bike-Schnuppertour

Wo?               Marburg, Kaphingst im Kaufpark Wehrda

Wann?           23. Mai, 14 bis 18 Uhr

Anmeldung?    Es ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.radplustat.de

 

Freitag, 24. Mai

RadStadtTour mit Pia Gattinger

Wo?               Marburg, Bootsverleih/Ufercafé, Auf dem Wehr 1a

Wann?          24. Mai, 16:30 bis 18 Uhr

Anmeldung? Ja, bitte, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl geführt werden kann unter: Tourist-Information Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH, info at marburg-tourismus.de, 06421 99120

 

Sonntag, 26. Mai

Amöneburg-Tour mit Roland Schmidt

Der weithin sichtbare Vulkankegel der Amöneburg beherrscht das gleichnamige Becken und das untere Ohmtal. Hier fanden Menschen schon vor Jahrtausenden gute und sichere Jagd- und Siedlungsplätze und sehr fruchtbare Böden. Auf 50 km lässt sich diese Landschaft auf einzigartige Weise erleben!

Wo?                ab Bahnhof Marburg

Wann?           11:30 Uhr

Anmeldung?     Es ist keine Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.radplustat.de

 

Donnerstag, 30 Mai

RadStadtTour mit Anja Badouin

Wo?               Parkplatz Afföller, Afföllerwiesen 3A, Marburg

Wann?          30. Mai, 16:30 Uhr bis ca. 18 Uhr

Anmeldung? Ja, bitte, da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl geführt werden kann unter: Tourist-Information Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH, info at marburg-tourismus.de, 06421 99120

 

Donnerstag, 30 Mai

E-Bike-Schnuppertour

Es wird gemütlich geradelt. Wo die Tour hingeht, erfahren sie vorher auf der Webseite von RadPlusTat.

Wo?               Kaphingst im Kaufpark Wehrda

Wann?           30. Mai, 14 bis 18 Uhr

Nähere Infos zur Tour erhalten Sie vorher http://www.radplustat.de/touren/e-bike-touren/

 

Freitag, 14. Juni

STADTRADELN-FESTIVAL mit Siegerehrung

Wo?               in Cölbe-Schönstadt auf dem Hof „Ahle Pitz“ des St. Elisabeth Vereins (Marburger Straße 17)

Wann?           14. Juni, ab 15 Uhr

Was?             Siegerehrung vom STADTRADELN 2019

Und sonst?   Leckeres vom Grill kommt vom Hof Fleckenbühl. Für musikalischen Hörgenuss ist auch im in diesem Jahr wieder gesorgt. Fahrrad kaputt? Auch kein Problem: Die Fahrradwerkstatt des St. Elisabeth Vereins steht an diesem Tag für Rad mit Tat zur Seite.

Wie hinkommen?   Mit dem Rad! Es bietet sich die Anreise aus Marburg über Cölbe  nach Schönstadt an. Aber auch über den R2 von Kirchhain nach Schönstadt. Die genauen Abfahrtszeiten folgen zeitnah auf dieser Seite.

Wer hat wohl die weiteste Fahrradanreise? Dem winkt zusätzlich ein Sonderpreis!

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Auswertung




STADTRADELN-Stars

RADar! in Landkreis Marburg-Biedenkopf

Team-Captains

Melden
Photo

Meika Bakker

Team: Naturpark-Team

Gemeinsam können wir die zahlreichen Höhenmeter im Lahn-Dill-Bergland mit Spaß und Freude am Radfahren überwinden!
Lassen Sie uns zeigen, welches Radel-Potenzial im Naturpark steckt - werden Sie Teil des Naturpark-Teams!

Teilnehmen können die Mitglieder des Naturparkvereines und alle begeisterten Radfahrer/innen aus den Naturparkkommunen im Landkreis Marburg-Biedenkopf: Angelburg, Bad Endbach, Biedenkopf, Breidenbach, Dautphetal, Gladenbach und Steffenberg.

Wir freuen uns über jeden Kilometer!

Ihre
Meika Bakker (Tourismus Managerin im Naturpark) und der Rest vom Naturpark-Team

Melden
Photo

Dr. Ulrich Schu

Team: Lahnberge-Radeln

Unverändert sind die Lahnberge für Radfahrer (und Fußgänger) nur auf Forstwegen mehr oder weniger gut erreichbar oder zu queren. Letztes Jahr ist das Teilstück vor der Mensa auf den Lahnbergen deutlich verbessert worden. Andererseits ist auf einem bewährten Weg der Asphalt entfernt, aber nicht erneuert worden. Insgesamt können bessere Wege erreicht werden, wenn besser bekannt ist, wie viele Menschen tatsächlich das Fahrrad für den Weg auf die Lahnberge nutzen.

Melden
Photo

Boris Lang

Team: anaxima GmbH

Die anaxima GmbH unterstützt klimaschonendes Mobilitätsverhalten ihrer Mitarbeitenden.
Es wird das Dienstradmodell angeboten und die Kleiderordnung erlaubt das Tragen radfahrgerechter Bekleidung während der Arbeitszeit.
Außerdem steht dem gebührenpflichtigen Parkplatz für KFZ eine geschlossene Garage zur kostenfreien Unterbringung von Fahrrädern gegenüber.
Die limitierten KFZ-Stellplätze werden über eine selbst entwickelte Software gebucht.
Bei der Stellplatzvergabe werden Faktoren wie Entfernung zwischen Wohung und Büro und die zugehörigen ÖPNV Fahrzeiten des Mitarbeitenden berücksichtigt.
Das heißt, wer eine kurze Anreise mit einer Alternative hat, bekommt schlechter einen Parkplatz.
Dadurch werden zusätzliche Anreize geschaffen, nicht das KFZ für den Weg zur Arbeit zu nutzen.

Melden
Photo

Regine Hassenpflug

Team: Schönstadt

Einfach mal diese drei Wochen lang ausprobieren, ob das Fahrrad als Alternative taugt. Einfach losfahren! Das Wetter ist gut und Blumen wachsen am Wegesrand...

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

Kurhessenbahn
St. Elisabeth Verein e.V. Marburg