Wappen/Logo

Landkreis Emmendingen

STADTRADELN vom 03.07. - 23.07.2020

  • 0

    Radelnde

  • 8/322

    Parlamentarier*innen

  • 62

    Teams

  • 0

    geradelte Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 35 Tagen

Der Landkreis Emmendingen nimmt vom 03. Juli bis 23. Juli 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die im Landkreis Emmendingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Im Landkreis Emmendingen haben sich 161 Radelnde registriert.

Kontaktinformationen

Philipp Oswald
Klimaschutzmanager

Tel.: +49 7641 451-1133
klimaschutz at landkreis-emmendingen.de

Landkreis Landkreis Emmendingen
Schwarzwaldstr. 4
79312 Emmendingen

Termine

Am 03. Juli geht's los!

Hinweise

Abstand halten, aber in Gemeinschaft teilnehmen: 

Beim STADTRADELN im Landkreis Emmendingen zählt der gemeinschaftliche Beitrag in Teams. Damit eignet sich das STADTRADELN bei uns trotz der Corona-bedingten Einschränkungen daher als gemeinsame Aktion mit eingebautem Sicherheitsabstand.

https://www.zusammengegencorona.de/

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Landkreis Emmendingen

Team-Captains

Melden
Photo

Thomas Reitzel

Team: BUNDeRadler

Raus aus der Anonymität der Blechkisten.

Genießt die frische Luft und bringt Leben auf die Straße.

#weitwegvonCorona gibt es viele Wege zu erkunden.

Und jeder Meter zählt: ob zum Bäcker oder zum Kandel.

Dabei sein ist alles.

Ich freue mich auf alle Unterstützer, Freunde und Interessierte der BUND-Gruppe. Und ich freu mich auf alle die auf diese Art mit dem BUND in Kontakt treten. Haut rein in die Pedale

Team beitreten
Melden

In 2020 musste das Härdepfel Dorffest der Vereinsgemeinschaft leider abgesagt werden.
Mit vollem Tempo und perfektem Teamwork wollen wir zusammen für das Härdepfel Dorffest 2021 strampeln!
Auf ein sicheres und geselliges Dorffest 2021!

Team beitreten
Melden

Zur Gruppe der Alltagsradler ist jeder eingeladen, der auch außerhalb dieser Aktion sein Fahrrad nutzt und nicht nur während dieser Aktion sein Auto öfter mal stehen lässt. Egal ob zum Einkaufen, auf den Markt, in die Stadt oder zur Arbeit. Egal ob mit der Familie, mit Freunden oder allein. Es geht nicht um eine Konkurrenz der Verkehrsmittel sondern um eine sinnvolle Kombination.
Es kommt nicht darauf an, wieviele Kilometer Sie zurücklegen. Machen Sie mit und radeln Sie Ihre Kiometer zusammen mit anderen in der Gruppe der "Alltagsradler".
Ich selbst bin "Alltagsradler", da ich nach Möglichkeit so gut wie jeden Tag zur Arbeit mit dem Fahrrad fahre. Das ist bei der geringen Entfernung keine große Leistung; ich bin aber auch sonst gerne in Emmendigen mit dem Rad unterwegs.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer