Landkreis Böblingen

Kontaktinformationen

Marcel Haas
Radverkehrsbeauftragter

Tel.: 07031 6631571
ma.haas at lrabb.de

Landkreis Böblingen
Regionalentwicklung
Parkstr. 16
71034 Böblingen

Der Landkreis Böblingen nimmt vom 31. Mai bis 20. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Folgende Kommunen gehören dazu:

Böblingen im Landkreis Böblingen
Herrenberg im Landkreis Böblingen
Leonberg im Landkreis Böblingen
Renningen im Landkreis Böblingen
Waldenbuch im Landkreis Böblingen
Weil der Stadt im Landkreis Böblingen

Alle, die im Landkreis Böblingen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


171 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN im Landkreis Böblingen registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern




Sonderkategorien

Parteien: Teamergebnisse - Absolut

Parteien: Teamergebnisse - Relativ

Parteien: Team mit den meisten Teilnehmenden

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten Teilnehmenden



Radelmeter

Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW


Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 34 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


TeamkapitänInnen in Landkreis Böblingen


Dr. Eberhard Goering

Team: Mit dem Rad zur Arbeit! Was sonst?

Siehe Titel!

PhotoSebastian Werbke

Team: Im Gemeinderat und anderswo - aktiv fürs Rad in der Stadt

Wir wollen das Rad nicht neu erfinden, aber für das Rad mehr Platz schaffen: In unserer Stadt und in den Köpfen unserer MitbürgerInnen. "Das Verkehrsproblem" sind nicht nur die Anderen. Wir alle können in einer Stadt der kurzen Wege dazu beitragen, jeden Tag ein wenig für mehr Lebensqualität in Leonberg beizutragen. In den Parteien und Gruppierungen im Gemeinderat arbeiten viele Kolleginnen und Kollegen für eine nachhaltige Mobilität. Nur gemeinsam werden wir die Blechlawine aufhalten können.