Kreis Mettmann

Kontaktinformationen

Dr. Hermann-Josef Waldapfel
Klimaschutzmanager

Tel.: 02104 99-2862
stadtradeln at kreis-mettmann.de

Landkreis Kreis Mettmann
Umweltamt / Klimaschutz
Goethestraße 23
40822 Mettmann

Der Kreis Mettmann nimmt vom 27. Mai bis 16. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Folgende Kommunen gehören dazu:

Erkrath im Kreis Mettmann
Haan im Kreis Mettmann
Heiligenhaus im Kreis Mettmann
Hilden im Kreis Mettmann
Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann
Monheim am Rhein im Kreis Mettmann
Ratingen im Kreis Mettmann
Velbert im Kreis Mettmann

Alle, die im Kreis Mettmann wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


946 RadlerInnen, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN im Kreis Mettmann registriert.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Radkilometern

Städte/Gemeinden im Landkreis/Region mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulen: Teamergebnisse - Absolut

Schulen: Teamergebnisse - Relativ

Schulen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Schulklassen: Teamergebnisse - Absolut

Schulklassen: Teamergebnisse - Relativ

Schulklassen: Team mit den meisten TeilnehmerInnen

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Absolut

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Relativ

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven TeilnehmerInnen in 135 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


TeamkapitänInnen in Kreis Mettmann


PhotoPaula Stegert

Team: Offenes Team - Ratingen im Kreis Mettmann

Stadtradeln - Ratingen ist auf der richtigen Spur!

- 200 Jahre Fahrrad
- zum 4. Mal Stadtradeln in Ratingen
- über 110.000 km im letzten Aktionszeitraum

Stadtradeln macht Spaß und ist der Anlass, das Fahrrad als Sportgerät, Freizeitbeschäftigung oder als Alltagsverkehrsmittel zu entdecken!

PhotoOliver Sass

Team: WbT Bicycle Tean

Radfahren macht Spaß und fördert die Gesundheit. Wenn dann auch noch "nebenbei" was für die Umwelt getan werden kann - umso besser.
Und so tauschen wir als Motorradfahrer auch häufiger den motorisierten Untersatz gegen das Rad ein.
Wer auch so denkt ist herzlich eingeladen bei uns im Team mitzumachen.

Peter Trappenberg

Team: ADFC Langenfeld

Der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club ) Langenfeld/Monheim
setzt sich für für eine angenehmere Nutzung des Fahrrades als Verkehrsmittel
im Alltag (und in der Freizeit) ein.
Wir kümmern uns um den Ausbau der Rad-Infrastruktur in unserer
Gemeinde ( Abstellanlagen ,Radwege ,Wegweisung... )
sowie die Akzeptanz der Radfahrer/Innen als gleichwertigen
Verkehrsteilnehmer.

Desweiteren führen Mitglieder regelmässig Touren in die nähere
und weitere Umgebung durch , die auch von ( Noch ?) Nicht-Mitgliedern
mitgefahren werden können.
Weitere Infos hierzu auch in unseren Schaukästen am Rathaus Langenfeld
sowie am Einkaufszentrum Baumberg...und im Internet.

PhotoHerbert König

Team: Neanderthal biKing

Neanderthal biKing wird leider nicht um "die meisten Kilometer" mitkämpfen können. Wiederholtes Sturzpech führte bei Einigen zu Zwangspausen und Andere sind noch nicht wieder für längere Touren fit genug.
Dennoch sind wir gerne mit einer kleinen Mannschaft wieder dabei, weil: Je höher die Teilnahmezahl insgesamt, desto größer der Rückenwind für die bundesweite Aktion, der die Erschließung neuer und die Pflege vorhandener Radwege durch die Politik voran treiben dürfte. In einem Land voller "Autonarren" eine sinnvolle Sache.
Unser besonderer Dank gilt den Initiatoren.

Angelika Kompalik

Team: SPD

Radfahren ist deutlich gesünder als im Auto zu sitzen. Und es verschont die Umwelt vor Abgasen und Energie-Verbrauch.
Morgens kurz nachdenken: Welchen Weg kann ich heute mit dem Rad anstatt mit dem Auto zurücklegen? Und dann ein wenig früher losradeln als ich mich sonst ins Auto setzen würde - und schon habe ich den inneren Schweinehund überwunden!
Nicht vergessen: Große politische Ziele - wie der Klimaschutz - lassen sich durch ganz viele kleine Schritte von ganz vielen (kleinen) Leuten erreichen!

PhotoRita Christoph

Team: e*cycling@Esprit

„FAHRRÄDER mögen sich ändern, aber RADFAHREN ist zeitlos.“
(Zapata Espinoza, US-amerikanischer Journalist, *1960)

PhotoRonald Faller

Team: Offenes Team - Langenfeld Rhld. im Kreis Mettmann

Wie der Teamname es schon sagt: Jeder ist hier willkommen!

Ich selbst bin Verantwortlicher für das Stadtradeln in Langenfeld und arbeite im kommunalen Klimaschutzteam. Radverkehrsförderung spielt in unserer täglichen Arbeit eine wichtige Rolle und wir lassen uns gerne inspirieren.

Ohne eigenes Auto nutze ich das Rad in meiner derzeitigen Heimatstadt Düsseldorf sehr häufig, auch wenn dort, wie sonst so oft, die Infrastruktur nicht die Beste ist. Besonders nach Feierabend fahre ich den Weg von Langenfeld nach Düsseldorf gerne, um den Kopf freizukriegen. Dienstfahrten in Langenfeld wiederum lassen sich prima und komfortabel mit dem hauseigenen Pedelec erledigen.

Viel Spaß allen beim Stadtradeln 2017!

PhotoPeter Knitsch

Team: Grüne Radler*innen Erkrath

Eine Erhöhung des Radanteils an der Verkehrsmittelwahl ist unbedingt nötig, damit wir unsere Klimaschutzziele erreichen und die Schadstoffbelastung vermindern. Außerdem macht Radfahren Spaß und hält fit. Durch die E- Bikes ist das Rad auch in hügeligen Gegenden wie bei uns zumindest für Fahrten innerhalb der Stadt zu einer echten Alternative zum PKW geworden. Wir Grüne setzen uns für den Ausbau und ein attraktiveres Radverkehrsnetz in Erkrath ein, damit noch mehr Menschen das Fahrrad als Verkehrsmittel entdecken.
Dank an alle, die die diesjährige Stadtradelaktion organisieren!
Peter Knitsch & das gesamte Team von Bündnis 90/Die Grünen in Erkrath

Axel Daniels

Team: GoGreen 3.0

Hallo Liebe Kollegiinen und Kollegen,

GoGreen 3.0 beim Stadtradeln, letztes Jahr waren wir besser als ein Team in MUC, lassen wir uns dieses Jahr wieder steigern.

Ich freue mich jetzt schon auf das GoGreen 3.0 Team

PhotoUli Schimschock

Team: Bürgerbus

Radfahren ist aktiver Klimaschutz und fördert die Gesundheit. Ob allein oder in Gesellschaft netter Menschen, radelnd erlebt man die Natur hautnah. Also nix wie drauf auf den Drahtesel und ab zum Naturgenuss.

Lena Brümmer

Team: Stadtverwaltung Erkrath

„RADELN ist für mich die beste Art der Fortbewegung in der Stadt. Ich bin damit schnell und klimafreundlich am Ziel, egal ob Termin oder Einkauf. Deshalb bin ich mit viel Engagement wieder beim STADTRADELN dabei!“

Klaus Dudda

Team: TuS96Hilden

Es hilft kein Fluchen und kein Beten -
wir woll'n für Hilden in die Pedale treten!