Wappen/Logo

Ingolstadt

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 344.478

    Gefahrene Kilometer

  • 49

    t CO2 Vermeidung

  • 334

    Teams

  • 2.244

    Aktive Radelnde

  • 12/51

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Ingolstadt

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 344.478

    Gefahrene Kilometer

  • 49

    t CO2 Vermeidung

  • 334

    Teams

  • 2.244

    Aktive Radelnde

  • 12/51

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Ingolstadt nimmt vom 30. Juni bis 20. Juli 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Ingolstadt wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Volkmar Wagner
Sachbearbeiter
Tel.: 0841 3052350

Konrad Eckmann
Fahrradbeauftragter
Tel.: 0841 3052351

ingolstadt at stadtradeln.de

Stadt Ingolstadt
Tiefbauamt/ Strassenplanung
Spitalstraße 3
85049 Ingolstadt

Termine

Auftakt zum STADTRADELN 2019 in Ingolstadt
Der Kampagnenstart zum STADTRADELN 2019 wird im Rahmen des 31. Biotopradwandertages des Umweltamtes der Stadt Ingolstadt durchgeführt. Oberbürgermeister Christian Lösel, wird den Start zum STADTRADELN 2019 und dem 31. Biotopradwandertag am Theaterplatz durchführen.

Die Stadt Ingolstadt, lädt alle Teilnehmer am STADTRADELN 2019 ein, beim Biotopradwandertag Ihre ersten Radlkilometer für die Kampagne 2019 zu sammeln. Der STADTRADELN-Start ist am 30. Juni 2019, um 9 Uhr am Theaterplatz.

Downloads

{TEST_2019}

Auswertung




STADTRADELN-Stars

Photo

Viele Menschen bevorzugen das Auto als Fortbewegungsmittel. Ich glaube fest daran, dass für unsere Gesellschaft eine andere Zukunft und Verhaltensweise möglich ist.

Mit der Teilnahme an der Aktion STADTRADEL-Star möchte ich zum Andersdenken anregen und dazu inspirieren, öfter mit dem Fahrrad zu fahren.

Ich selbst habe ein Auto, das ich für weitere Strecken oder bei Bequemlichkeit nutze.

Wir bräuchten seltener ein Fitnessstudio zu besuchen, wenn wir lernen, unsere Sportlichkeit in den Alltag einzubauen. Man kann sich fahrradfahrend durch den Tag und die Woche bewegen. In anderen Ländern ist das bereits Teil der Kultur und des täglichen Lebens.

Ich freue mich auf die Herausforderung, mein Auto stehen zu lassen und bin gespannt, was dieses Experiment mit sich bringt!

RADar! in Ingolstadt

Team-Captains

Melden
Photo

Sonja Drechsler

Team: ERC Ingolstadt

Jeder Radlkilometer ist ein guter Kilometer - und so nutzt das XAVER-Team die Gelegenheit, beim Stadtradeln gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und für die Umwelt zu tun.
Da wir in der eisfreien Sommerpause leider "spielerlos" sind, freuen wir uns über jeden, der für den ERC Ingolstadt vom Auto aufs Rad umsteigt und uns unterstützt.
Aufsteig'n! Jawoi!
Euer XAVER

Melden

Radeln ist gesund, entspannt, macht Spaß, schont Ressourcen und ist schön leise. Also, immer wieder aufs Fahrrad setzen und so viele Strecken mit dem Drahtesel reiten wie möglich.

Melden
Photo

Stefan Koppenhofer

Team: MTV Ingolstadt Fechten

MTV Ingolstadt Fechten
#mehr als ein Verein

Für uns zählt nicht nur der Leistungs- und Breitensport,
bei uns wird auch das Vereinsleben groß geschrieben.

Dazu gehört das Stadtradeln bereits zur Tradition.
Eine gemeinsame Radtour wird wieder das Highlight.

Wir freuen uns über jeden aktiven oder passiven Fechter aus der Jugend und unserer Erwachsenenabteilung, der sich auf´s Rad schwingt.

Gemäß unserem Motto #zusammen zum Ziel können auch alle Freunde vom MTV Ingolstadt Fechten unser Radelteam verstärken.

Jetzt heißt es noch "En garde, Etes vous prétes, allez!"
Auf aufs Rad und Spaß haben, wie im Gefecht.

Viel Spaß an alle Teilnehmern!

Melden

An alle Radlfahrer.

Das Stadtradeln ist eine gute Aktion, um viele Menschen dazu zu bringen, auf das Rad umzusteigen.

Als überzeugter "nicht-Pedelec-Radler" denke ich, dass sich dadurch vielleicht viele Bürger entscheiden, das Rad im Alltag öfters zu benutzen.
Das verringert den Automobilverkehr und die Leute tun etwas für ihre Gesundheit.
Besonders diejenigen, die noch selbst in die Pedale treten!!!

Ich hoffe, dass viele mit Freude und Begeisterung mitmachen.

Melden
Photo

Tamara Wohlschläger

Team: PZ BildungsgRAD

Wir, das Pädagogische Zentrum, sind Träger der Montessorischule Ingolstadt und weiterer 20 Einrichtungen in und um Ingolstadt. Von uns werden rund 1.000 Kinder betreut und so möchten wir möglichst mit gutem Beispiel voran zu gehen.
So freuen wir uns sehr, dass wir in diesem Jahr noch ein paar Kollegen mehr animieren konnten, an der Aktion STADTRADELN teilzunehmen.
Denn in diesem Jahr wird das Thema Nachhaltigkeit am Pädagogischen Zentrum groß geschrieben und es gibt zahlreiche Projekte in all unseren Einrichtungen zu diesem Thema.
Da liegt es doch auf der Hand, das Gaspedal gegen das Fahrradpedal einzutauschen und der Umwelt zuliebe so weit es geht auf das Auto zu verzichten und zu radeln - gesünder ist es ohnehin. ;-)
In diesem Sinne drücken wir uns und allen Teilnehmern die Daumen!

Melden
Photo

Gabriele Schredl

Team: Weltladenradeln

Auch in diesem Jahr zeigen wir, dass Klimaschutz ein Ziel ist, für das wir uns mit Muskelkraft einsetzen wollen - gemeinsam radeln, fair handeln, ein Stück ganz konkreter Umweltschutz...

Melden
Photo

Achim Werner

Team: Die roten Radler

Gut für die Gesundheit!
Gut für die Fitness!
Gut für die Natur!
Gut für den Verkehr!
Deshalb mach ich mit!

Melden

Wer an der Tour nach Mindelstetten (ca. 55 km) teilnehmen will, kann am Sonntag, 07.07.19 um 13.30 Uhr mitradeln.
Treffpunkt: Innenhof des Donau City Centers

Die Teilnahme an der Tour ist freiwillig und erfolgt auf eigene Gefahr.

Foto: : Kurt Scheuerer _ Schröpler, Münster und Theresienstraße, um 1880 Stadtmuseum

Melden
Photo

Franco Kämpf

Team: Audi-Karobau

Egal ob E-Bike oder per purer Muskelkraft, hier kann jede/r etwas für die Umwelt erradeln.

Melden

"Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache du fährst."
Eddy Merckx

Melden
Photo

Volkhard Egner

Team: Audi_FE_4_bike

Das Leben ist wie Fahrrad fahren -
man muss sich vorwärts bewegen, um das Gleichgewicht nicht zu verlieren.
Albert Einstein

Melden

Tolle Idee mit Mindelstetten „Team Liebfrauenmünster“.
Von uns wird voraussichtlich jemand mitfahren!
Allzeit gute und sichere Fahrt an alle Radler!

Melden

Es ist nicht wichtig, wie weit man radelt. Es ist gut, wenn man radelt. Und es gibt immer was zu Radeln :-)
Radeln statt Auto macht Spaß, ist gesund und schont die Umwelt. Man muss sich nur ab und zu dazu zwingen.

Melden

Radeln für die Tafel Ingolstadt e.V.

Melden
Photo

Julius Wolter

Team: FAS - Cyclisten

Also losradeln und kommt gesund ans Ziel.

Melden

Auf die Räder, fertig, los!

Melden
Photo

Franz Blank

Team: Ingo Radler

Die Ingo Radler nehmen auch 2019 wieder am Stadradeln teil, obwohl wir das ganze Jahr über radeln und somit jede Menge Sprit sparen und somit auch die Umweld schützen.

Melden

Tunerpiraten johooooo!!!

Melden
Photo

Franz Blank

Team: INGORADLER

Die INGORADLER sind auch 2019 wieder mit dabei

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer