Kur und Spiele

Bild Geschrieben am 08.05.2019 von STADTRADELN-Botschafter
Team: -
Kommune: STADTRADELN-Botschafter

Wieviele graue Farbtöne kennt ihr?
Wenn ihr die alle gemeinsam mal kräftig in die Luft werft..........
So könnt ihr euch in etwa den Himmel am heutigen Morgen vorstellen.
Nun, ich will ja nicht meckern, ....... zumindest war es trocken.

War!!!

Es gab mal wieder einen terminfreien Fahrtag für mich.
Somit konnte ich dann nach reichlich Bohnenkaffee gemütlich in die heutige Tagesetappe starten.

Ab Eisenach fuhr ich den Herkules-Wartburg-Radweg über Herleshausen bis nach Gerstungen, dann einen Regionalradweg bis Bebra und dann auf dem R1 entlang der Fulda bis nach Bad Hersfeld.

Um die Mittagszeit hatte Petrus ein Einsehen und erfreute mich durchgehend mit Regen. (Das hat mich dann zwei Lieder auf den Lippen gekostet.)

Da Radeln so unglaublich fit macht, bin ich heute bereits am frühen Nachmittag in der Kur- und Festspielstadt Bad Hersfeld eingetroffen.

Hier wurde ich vor zwei Jahren als STADTRADELN-Botschafter fürstlich empfangen und damals auch für weitere Besuche eingeladen.
Dieser Einladung wollte ich sehr gerne folgen und hatte Bad Hersfeld, als alten STADTRADELN-Hasen, fest in meine diesjährige Tourplanung aufgenommen.
Bedauerlicherweise wird die Stadt in diesem Jahr leider nicht an der Kampagne teilnehmen. (So die Spatzen von den Dächern.....)
Somit gab es hier auch dann keine Einladung zu einem Besuch.
Ich hatte trotzdem an der ursprünglichen Tourplanung festgehalten.
(Ein verwaistes Foto vor dem Rathaus in Bad Hersfeld konnte ich mir nicht verkneifen.)

Am Abend werde ich aber hier noch alte Bekannte vom letzten Besuch trefffen.

Radreisen ist toll und man lernt immer wieder ganz wunderbare Menschen kennen.
So geschehen, kurz vor Bad Hersfeld.
Bei einer Regenpause in einer alten Bushaltestelle traf ich auf Torsten und Walter.
Ebenso zwei Radreisende aber in anderer Richtung unterwegs.
Sie waren natürlich neugierig was der STADTRADELN-Botschafter denn so treibt und kamen auch über den Urlaub auf dem Fahrrad ins Gespräch.
Es war echt großartig die beiden zu treffen und kennenzulernen.
Ich wünsch euch noch ganz viel Spaß auf eurer Tour und "Kette rechts"!
(Auf dem Foto ist entweder Torsten oder Walter zu sehen (koppkratz) der andere musste das Foto machen)

So! Es ist noch früh am Tag und die Innenstadt nah. Shopping!!!!!!!

BildBildBild

Teilen: Facebook | Twitter | Google+