Wappen/Logo

Herzogenaurach

STADTRADELN vom 04.05. - 24.05.2019

  • 65.460

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 37

    Teams

  • 415

    Aktive Radelnde

  • 2/31

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Herzogenaurach

STADTRADELN vom 04.05. - 24.05.2019

  • 65.460

    Gefahrene Kilometer

  • 9

    t CO2 Vermeidung

  • 37

    Teams

  • 415

    Aktive Radelnde

  • 2/31

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Herzogenaurach nimmt vom 04. Mai bis 24. Mai 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Herzogenaurach wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Monika Preinl
Umweltbeauftragte

Tel.: 09132 901232
herzogenaurach at stadtradeln.de

Stadt Herzogenaurach
Amt für Planung, Natur und Umwelt
Wiesengrund 1
91074 Herzogenaurach

Termine

AUFTAKT
Samstag, 4. Mai 2019, 9.00 bis 14.00 Uhr

13.15 Uhr Autoschlüssel-Übergabe der STADTRADELN-Stars an Ersten Bürgermeister Dr. German Hacker
Aufsteigen - die Herzogenauracher Fahrradmesse
Marktplatz

 


PREISVERLEIHUNG
Donnerstag, 6. Juni 2019, 16.00 Uhr
vor dem Interimsrathaus, Wiesengrund 1

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Auswertung

415 Radelnde, davon 2 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 65.460 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 9.295 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,63-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden





STADTRADELN-Stars

Photo

Radeln für das Klimabündnis

Wie auch im letzten Jahr, habe ich mich 2019 wieder von der Begeisterung des Ersten Bürgermeisters Dr. German Hacker und der Umweltbeauftragten Monika Preinl anstecken lassen und werde für Herzogenaurach bei der Aktion STADTRADELN als STADTRADELN-Star in die Pedale treten.

Ich bin von der Kampagne STADTRADELN überzeugt, die sich in erster Linie für ein Umdenken stark machen möchte mehr für die eigene Gesundheit und für ein besseres Klima zu unternehmen. Das lässt sich schon mit ein wenig veränderter Lebenseinstellung erreichen. Da etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland im Verkehr entsteht, können wir alle dazu beitragen unser Klima zu verbessern. Ob und wie es mir gelingt, könnt Ihr ab 4. Mai in meinem STADTRADELN-Star Blog lesen.

Euer
Hans-Jürgen Kopperger

Photo

Radfahren ist etwas schönes!

Meine Motivation STADTRADELN-Star zu werden, ist meinen Mitmenschen zu zeigen wie einfach es ist aufs Rad zu steigen und einfach drauflos zu fahren. Natürlich sollen dabei alle Verkehrsbeteiligten aufeinander und auf ihre Regeln achten.

Ich fahre beinahe das ganze Jahr zur Arbeit nach Neustadt und zurück. Im Winter hat mir das Glatteis ein paarmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. Viele Urlaube habe ich schon mit dem Rad bestritten. Durch das langsamere Reisen bekommt man mehr von Umgebung, Land und Leuten mit. Während der Fahrt kann man den Gedanken freien Lauf lassen und kommt entspannt an. Gut, es gibt auch Tage, an denen das Wetter nicht so passt. Da muss man halt die Kleidung anpassen.

In Gegenden mit schlechter Nahverkehrsanbindung (wie z.B. Herzogenaurach am Wochenende) benutze ich mein Klapprad. So erreiche ich beinahe jedes Ziel.

Viele Grüße

Caroline Crede    

RADar! in Herzogenaurach

Team-Captains

Melden
Photo

Hans-Jürgen Kopperger

Team: Cycling Team ENNA

Radeln für das Klimabündnis
Wie auch im letzten Jahr, so habe ich mich auch für 2019 wieder von der Begeisterung des 1. Bürgermeister Dr. German Hackers und der Umweltreferentin Frau Preinl anstecken lassen und werde für Herzogenaurach bei der Aktion Stadtradeln als Radel-Star in die Pedale treten. Ich bin von der Initiative überzeugt, die sich in erster Linie für ein Umdenken stark machen möchte mehr für die eigene Gesundheit und für ein besseres Klima zu unternehmen. Das läßt sich schon mit ein wenig veränderter Lebenseinstellung erreichen. Da etwa ein Fünftel der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland im Verkehr entsteht, können wir alle dazu beitragen unser Klima zu verbessern.
Ob- und wie es mir gelingt könnt Ihr ab 04. Mai in meinem Stadtradeln Star Blog lesen.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer