Wappen/Logo

Hamburg

STADTRADELN vom 03.09. - 23.09.2020

  • 8.371

    Aktive Radelnde

  • 68/480

    Parlamentarier*innen

  • 985

    Teams

  • 1.728.127

    geradelte Kilometer

  • 254

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Hamburg

STADTRADELN vom 03.09. - 23.09.2020

  • 8.371

    Aktive Radelnde

  • 68/480

    Parlamentarier*innen

  • 985

    Teams

  • 1.728.127

    geradelte Kilometer

  • 254

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Hansestadt Hamburg nahm vom 03. September bis 23. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Kaija Dehnkamp
Koordinatorin STADTRADELN

Tel.: +49 40 3907050
stadtradeln at hamburg.adfc.de

ADFC Landesverband Hamburg
Koppel 34-36
20099 Hamburg

Radkultur BW

Termine

Aktionszeitraum in Hamburg: 3. - 23. September 2020

  • 13. September 2020 8 - 18 Uhr: Wir laden Sie ein Hamburg und insbesonders einige ausgewählte Pausenplätze am Radeltag 2020 zu entdecken und dabei Fahrradkilometer für das STADTRADELN zu sammeln. Unsere Pausenplätze sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt, dort können Stempelkarten und kleine Geschenke als Dankeschön für die Teilnahme abgeholt werden. An jeder weiteren Station gibt es weitere Stempel für die Stempelkarte. Sie entscheiden welche Station Sie auf welchem Weg anfahren möchten und wie viele. Daher ist der Tag ideal für Familien und gemütliche Fahrer. Wer am schnellsten alle oder insgesamt die meisten Stationen abgefahren hat gewinnt einen Preis. Wir nehmen es also auch sportlich.
  • 18. September 2020 ist Parking Day in Hamburg. Parkplätze im öffentlichen Straßenraum werden kurzfristig umgewidmet und einer anderen Nutzung wie der als grüne Oase bzw. Pflanzinsel, als Gastronomie- und Sitzfläche, Fahrradabstellfläche usw. zugeführt. Damit wir sehen wieviel Platz in der Stadt für fahrende und parkende Autos zur verfügung steht.
  • 20. September 2020 14: 30 - 16 Uhr: Kidical Mass - Sicheres Radfahren für Kinder: NICHT KINDER BRAUCHEN GRENZEN - SONDERN DER VERKEHR Die Kidical Mass ist eine Fahrradtour für Kinder und deren Familien. Die Polizei sichert die Wege. Am Start, Ziel und unterwegs achten wir auf genügend Abstand. Wir treffen uns am 20. September ab 14:30 Uhr an der S-Bahnstation Sternschanze beim Ausgang Schanzenpark. Um 15 Uhr fahren wir los. Enden wird die Kidical Mass gegen 16 Uhr im Stadtpark. Anmelden unter https://bit.ly/3aVv2D8
  • 20. - 27. September: 12. Hamburger Klimawoche. Infos und Veranstaltungen dazu unter https://klimawoche.lineupr.com/hkw2020/
  • 23. Oktober 2020 Siegerehrung

Einige vom ADFC geführte Radtouren während des Aktionszeitraums

  • Di. 15. Sept. 2020 18:00 Feierabendrunde Stadtpark Cruise

  • Fr. 18. Sept. 2020 17:00 Nachmittagsrunde an Berner Au und Wandse

  • Fr. 18. Sept. 2020 18:45 - 20:30 Rennradtour durch die Vierlanden

  • Sa. 19. Sept. 2020 9:40 Hamburger Metropolrunde, Dauenhof – Reinfeld

  • Sa. 19.Sept. 2020 14:00 Durch die Heide nach Buchholz

  • So. 20. Sept. 2020 11:00 - 15:00 Niendorfer Gehege mit Coffee to Fly Runde

Für oben aufgeführte Touren ist die Anmeldung über das Tourenportal des ADFC nötig & möglich: https://touren-termine.adfc.de

Der Betriebssportverband fordert die Radsportler in der Sommerserie heraus: vom 21. Mai 2020 bis zum 30. September 2020 sind je einmal 44 km, 88 km und 111 km zu absolvieren, sowie weitere 543 km zur Gesamtstrecke von 777 km.Den Zeitpunkt, die Reihenfolge und das Datum bestimmst Du selbst. Die zwischen 3. und 23. September 2020 gefahrenen Kilometer zählen natürlich auch für's STADTRADELN! https://www.bsv-hamburg.de/bsv-radsport-sommerserie-2020.html

Der Radsport-Verband Hamburg weist auf folgende Termine während der Aktionszeit hin:

 * Samstag, 19. September 08:30 Uhr: 17. RG Uni O-CTF am Elbhang (Link:
   https://www.rg-uni-hamburg.de/ctf.html)

Da dies kein Wettkampf ist, zählen die gefahrenen Kilometer ebenfalls für das STADTRADELN. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen (vorab ist eine Registrierung erforderlich) unter den genannten Links, Informationen zum Radsport in Hamburg unter https://www.radsport-hh.de.

Codierung: Zum Schutz des Fahrrades können Sie Ihr Fahrrad beim ADFC codieren lassen. Informationen zum nächsten Termin und zur Anmeldung unter codierung at hamburg.adfc.de.

Hinweise

Liebe Radlerinnen und Radler,

willkommen beim STADTRADELN Hamburg! Im letzten Jahr haben wir 1.258.095 km statt der gehofften eine Million Fahrradkilometer sammeln können. Dafür nochmals an dieser Stelle ein DANKE! an alle 6.739 aktiven Radlern aus dem letzten Jahr. Corona macht dieses Jahr anders und besonders. Radfahren ist etwas, dass trotzdem funktioniert und den einzelnen schützt. Darum hoffen wir auf auf ein noch besseres Ergebnis. Schaffen wir in Hamburg eventuell sogar einen Kilometer pro Einwohner?

Sollten Sie Ihr Team auf der stadtradeln.de/Hamburg-Seite präsentieren wollen, denken Sie bitte daran ein Statement als Team-Captain abzugeben und ein Bild einzustellen. Nur dann werden Sie von potentiellen neuen Teammitgliedern gleich gefunden.

Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit ein Unterteam zu erstellen: Radelnde können innerhalb ihres Teams (Unternehmen, Schule, Verwaltung, Verein o. Ä.) Unterteams gründen (z. B. für jede Abteilung oder Klasse) und den Wettbewerb so noch spannender gestalten. Die erradelten Kilometer zählen für das jeweilige Unterteam und das Hauptteam. Radelnde müssen sich bei der Registrierung zunächst einem Team zuordnen. Anschließend können sie im eingeloggten Bereich unter „Mein Team“ ein „neues Unterteam gründen“. Sie werden dann automatisch Team-Captain ihres Unterteams.

Bei der erstmaligen Registrierung der Radelnden wird nach dem Status als Parlamentarier*in bzw. nach der Mitgliedschaft im Stadt-/Gemeinderat bzw. Stadt-/Gemeindeverordnetenversammlung und/oder Kreis-/Regionstag gefragt. Diese Angabe ist entscheidend für die Gewinnkategorie Fahrradaktivstes Kommunalparlament, in der das Klima-Bündnis Kommunen auszeichnet. Wer sich zu unrecht aus dem Kreis der Parlamentarier ausgeschlossen fühlt, wendet sich bitte an die Koordinatorin für das STADTRADELN in Hamburg.

Wir wünschen viel Erfolg zunächst beim Zusammenstellen des Teams, später dann beim Fahren! Und berichten Sie über Ihr Fahren, Ihr Team unser STADTRADELN in den sozialen Medien mit dem Hashtag #stadtradelnhamburg.

Sollten Sie bei Ihren Fahrten durch Hamburg auf Hindernisse stoßen, Schäden in der Infrastruktur wie kaputte Radwege oder ähnliches, dann melden Sie es der zuständigen Behörde unter dem Melde-Michel: https://www.hamburg.de/melde-michel/. Welche Anstrengungen Hamburg bereits unternimmt, um das Radfahren schneller, sicherer und schöner zu machen, finden Sie hier: https://fahrrad.hamburg/de.

Natürlich werden wir unter allen Teilnehmern des STADRADELN und der Umfrage auch wieder tolle Gewinne verlosen. Eine Auswahl der STADTRADELN-Gewinne ist unter folgendem Link zu sehen: https://issuu.com/adfchamburg_stadtradeln/docs/gewinne_sr_fin_hh20

Ihre Kaija Dehnkamp

Grußwort

Bild

Moin, liebe Hamburgerinnen und Hamburger,

machen Sie mit beim STADTRADELN 2020, gerade jetzt, gerade in Corona-Zeiten. Wer mitradelt, sorgt für Bewegung draußen, stärkt die Abwehrkräfte und lernt seine Stadt aus anderer Perspektive kennen - und Abstand ergibt sich von Fahrrad zu Fahrrad automatisch. Vom Radfahren profitiert die ganze Stadt: bessere Luft, weniger Autos, weniger Staus. Das ist Klimaschutz im besten Sinne! Sprechen Sie Nachbarn, Freunde, Verwandte und Kolleginnen oder Kollegen an.

Anmelden unter www.stadtradeln.de/hamburg dauert nur wenige Minuten. Bilden Sie Ihr Team und treten Sie vom 3. bis 23. September im Wettbewerb gegen andere Teams an. Hier geht alles: Stadtteil gegen Stadtteil, Firma gegen Firma, Verein gegen Verein, Schule gegen Schule. Ab zwei Personen ist ein Team komplett. Überzeugt? Dann fahren Sie mit!

Jens Kerstan

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Hamburg

Team-Captains

Melden

"Wer immer das Fahrrad erfunden hat, ihm gebührt der Dank der Menschheit." (Charles Beresford)

Team beitreten
Melden

Gemeinsam fahren für Radförderung und Umweltschutz
Jede*r Teilnehmer*in trägt zur Förderung des Radverkehrs bei und schafft einen Anreiz für das Radfahren.
Die Erfahrungen des letzten Jahres haben gezeigt, dass durch den Wettbewerb mehr Menschen mehr Rad fahren. Und je mehr Teilnehmer*innen mitmachen, desto schöner und größer wird dieser Wettbewerb. Daher hilft auch die Teilnahme von passionierten Radfahrer*innen, die sowieso schon jeden Tag mit dem Fahrrad unterwegs sind.
Jeder neue Teilnehmer ist ein*e Partner*in mehr an unserer Seite, der/die die Umwelt schont, Lärm vermeidet und ganz einfach durch Radfahren Druck für die Verkehrswende macht. Gemeinsam sind wir stark für mehr Platz für's Rad!

Team beitreten
Melden
Photo

Andrea Kupke

Team: HAW Hamburg

Radfahren macht Spaß und lässt sich wunderbar in den Alltag integrieren! Studierende, Mitarbeiter*innen und Professor*innen der HAW Hamburg setzen durch die Teilnahme am Stadtradeln nun schon im dritten Jahr ein Zeichen für Klimaschutz und Radverkehrsförderung in Hamburg. Wir brauchen mehr Platz und mehr Akzeptanz für das beste aller Verkehrsmittel!

Team beitreten
Melden
Photo

Miriam Schattner

Team: Dataport

Ich freu mich aufs Stadtradeln 2020 mit den Dataportis.
Egal ob ein Kilometer mit dem Rad zurückgelegt wird, 20, 50 oder mehr - Hauptsache es macht Spaß, wir bewegen uns und tun dabei etwas für die Umwelt!

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Kohns

Team: agn Leusmann

Biken ist nicht alles, aber ohne biken ist alles nichts

Team beitreten
Melden

Gerade erst gegründet - und schon beim Stadtradeln dabei: Das Team der neuen Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM), des Landesbetriebs Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) und des Landesbetriebs Verkehr (LBV) freut sich aufs Stadtradeln 2020!

Team beitreten
Melden

Beinhart wie ein Rocker ;) Gemeinsam für weniger Smog in unserer schönen Stadt!

Team beitreten
Melden

Rad fahren ist gesund, nachhaltig und umweltfreundlich - und macht in erster Linie unglaublich viel Spaß! Macht also mit und brecht mit dem Team "ADFC - mehr Platz fürs Rad" den Kilometerrekord.

Mit unserer Präsenz im öffentlichen Raum können wir gemeinsam zeigen, daß eine gute Radinfrastruktur ein wichtiger Beitrag für eine hohe Lebensqualität ist und das der konsequente Ausbau dieser Strukturen wichtiger ist denn je. Bringen wir gemeinsame Kilometer auf die Straßen Hamburgs!

Team beitreten
Melden

Mit dem Rad zur Arbeit fahren wir schon lange und nun freuen wir uns, dass wir auch unsere Freizeitkilometer beim Stadtradeln wieder angeben können.

Team beitreten
Melden
Photo

Kai Dyrssen

Team: HanseMerkur

Wir sind als HanseMerkur Team auch dieses Jahr wieder beim Stadtradeln dabei und werden wieder viele unserer Alltags- und Freizeitwege mit dem Fahrrad zurücklegen und somit gleichzeitig etwas für unsere eigene Gesundheit und den Klimaschutz tun.

Team beitreten
Melden
Photo

Dr. Matthias Schneider

Team: AIRBUS Cycle to Work

Auch das Team "AIRBUS Cycle to Work" nimmt in diesem Jahr bereits zum dritten Mal am Hamburger Stadtradeln teil.
Wir sind ein offenes Team für alle Luftfahrtbegeisterten und würden uns auch über viele Mitradler freuen.
Allen Teams wünschen wir ein unfallfreies Stadtradeln 2020 mit viel Spaß bei gutem Wetter.

Team beitreten
Melden
Photo

Katharina Erk

Team: freenet AG

Liebe freenetten, lasst uns gemeinsam in die Pedale treten und Kilometer sammeln - los gehts! :)

Team beitreten
Melden

Wir sind seit 2018 Klimaschule und beschäftigen uns seither im Schulalltag intensiv mit Fragen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit.
Mit dem Fahrrad durch die Stadt zu fahren ist ein wichtiger Baustein nachhaltiger und umweltfreundlicher innerstädtischer Mobilität.
Bei unserer zweiten Teilnahme beim Stadtradeln wollen wir noch mehr Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern begeistern, an dieser Aktion teilzunehmen und damit einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Lütke

Team: JoyCycling

Kette rechts!

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Hoch

Team: Harburg fährt Rad

In Harburg ist Radfahren schön!
Hier gibt so viele schöne Plätze: Die Berge, von Fischbek zum Hasselbrack; die Seen im Süden, die Elbe von Osten zum Westen, der Hafen im Norden und natürlich die Außenmühle. Beim Stadtradeln bekommt man richtig Lust auf dem Weg nach Hause noch einmal eine Extraschleife zu drehen, um das alles zu entdecken.
Auf geht's und anmelden im Team "Harburg fährt Rad"!

Team beitreten
Melden
Photo

Susanne Neumann

Team: ERGO Hamburg

Direkt neben dem Stadtpark liegt unser Standort und wir haben eine sehr gute Infrastruktur für alle Radelnden. Also wen wundert es, dass viele den Weg zur Arbeit mit dem muskelbetriebenen Rad oder dem E-Bike zurücklegen. In unserem Unternehmen machen alle großen Standorte mit und es wird im Intranet berichtet:

Ergo - Ich freue mich über viele Radelnde!

Team beitreten
Melden
Photo

Dr. Thomas Ruprecht

Team: TK Hamburg

Dem Fahrrad gehört die Zukunft!

Team beitreten
Melden
Photo

Ute Dypka

Team: Stattauto

sorgenfrei am Stau vorbei

Team beitreten
Melden

In diesem Team dürfen alle Mitarbeitenden, Studierenden und Freund_innen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf Mitglied werden!

Team beitreten
Melden

Bei uns sprechen die Hände! Wir arbeiten auf dem Sonnendeck und kommen aus ganz Hamburg und drüber hinaus angeradelt.

Team beitreten
Melden
Photo

Ulli Krastev

Team: BSV Hamburg e.V.

In einer zukunftsorientiertne Global Active City ist das Fahrrad die Basis!

Team beitreten
Melden
Photo

Thorsten Steinhardt

Team: StA

Zusammen die Freude am Radfahren teilen und etwas schaffen: Neben Kilometer auch das Miteinander!

Team beitreten
Melden
Photo

Karin Reich

Team: VCD Nord

Kaum jemand bewegt sich mit nur einem Verkehrsmittel. Diese werden vielmehr ganz individuell kombiniert. Daher steht beim Verkehrsclub Deutschland das Verkehrssystem als Ganzes im Mittelpunkt. Wir setzen uns dafür ein, dass jedem Einzelnen, von Haustür zu Haustür, für die gesamte Wegekette, in der Stadt und auf dem Land, eine umwelt- und sozialverträgliche Alternative zu Auto oder Motorrad zur Verfügung steht.

Team beitreten
Melden

Wir sind das Team von Bündnis 90/Die Grünen des Bezirks Wandsbek.

Für das Klima ist Radfahren die beste Alternative, um sich schnell in der Stadt zu bewegen und dabei wenige THG aus zu stoßen. Dafür muss es sicher, einfach und komfortabel sein. Drei Eigenschaften, die wir umsetzen müssen, denn daran werden wir gemessen.

Schauen wir mal, wie viele Kilometer wir abradeln.

Team beitreten
Melden
Photo

Julia Chiandone

Team: GRÜNE Wandsbek

... ich hoffe das neue Rad kommt rechtzeitig ;-)

Team beitreten
Melden
Photo

Elke Tempel

Team: APPRENTIO

Die digitale Ausbildungsplattform APPRENTIO® sorgt für eine dynamische Ausbildung und einen angenehmen, effizienten Arbeitsalltag der Anwender. Genau das leben wir auch im Team und fahren nahezu alle Wege in Hamburg mit dem Rad.

Team beitreten
Melden

Bei uns kommen viele Kolleg*innen mit dem Rad zur Arbeit. Die Fahrradständer vor der Tür, eine eigene Fahrradgarage und eine Reparaturstation unterstützen das. MÖHRLE HAPP LUTHER ist eine Wirtschaftskanzlei im Herzen Hamburgs, in der mehr als 350 Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Rechtsberatung mit „Rad und Tat“ tätig sind.

Team beitreten
Melden

Wir setzen uns für eine nachhaltige Wirtschaft ein und radeln gemeinsam der Verkehrswende entgegen. Wir, das sind Aktive, Interessierte, Unterstützer und Sympathisant*innen der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung in Hamburg.

Team beitreten
Melden

Der Helm schützt Deinen Kopf.
Schütze Du das Klima und fahre mit der Uni-Hamburg Rad so viel wie du kannst.
JEDER Kilometer auf dem Rad ist sinnvoll.
Also - nehmt den Helm vom Haken :-)

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Fritz

Team: msg Hamburg

msg systems Hamburg - IT Dienstleister fahren gerne Fahrrad

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Breitkreuz

Team: Wärme Hamburg

"Nicht objektiv unbefahrbar" - reicht auf der Straße ebenso wenig wie im Leben, lasst uns jeden Tag ein wenig was verändern :-)

Team beitreten
Melden

Wir sind herausgefordert es besser zu machen! Im letzten Jahr hat München die Trophäe als radaktivstes Kommunalparlament in Orten über 500.000 Einwohner*inenn gewonnen. Jetzt muss der Pokal in den Norden. An die Elbe. Tretet in die Pedalen und helft mit! Jetzt.

Team beitreten
Melden
Photo

Jörg Meyer

Team: Hohenhorst

Hamburg-Hohenhorst soll noch fahrradfreundlicher werden!

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Petzold-Hitzwebel

Team: P + R Betriebsgesellschaft mbH

Einsteigen, Umsteigen, Aufsteigen - für Dich, für alle, für deine Umwelt.

Team beitreten
Melden
Photo

Katrin Barkow

Team: ChartWorld

ChartWorld ist ein modernes, international tätiges Handelsunternehmen mit konsequent nachhaltiger Ausrichtung. Zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten zählen die Ausstattung der Schifffahrtsindustrie mit digitalen Seekarten, ergänzenden Softwareprodukten, ECDIS und damit verbundenen Dienstleistungen.

Gerne unterstützen wir diese Aktion, bei der alle Mitarbeiter einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz leisten können.

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Stiller

Team: Reemtsmaner Cyclisten

Cycling is the future!

Team beitreten
Melden

Wir wollen wieder mitradeln!
in diesem Team sind alle Mitarbeiter*innen, Klienten, Beschäftigte und Freund*innen der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und ihrer Töchter willkommen :-)
Meldet euch einfach an!

Team beitreten
Melden
Photo

Maria Heghmanns

Team: Greenpeace Hamburg

Wir sind die Ehrenamtlichen der Hamburger Greepeace Gruppe. Klar, dass wir uns - neben vielen anderen Themen - auch für den Klimaschutz und bessere Bedingungen für Radfahrer in Hamburg engagieren. Neben Petitionen, Protestaktionen und Pop-Up-Radwegen haben wir nun auch unser eigenes Stadtradel-Team und freuen uns, wenn hier nicht nur Greenpeacler mitmachen. Denn wie überall gilt auch hier: Allein können wir fast nichts bewegen. Aber gemeinsam können wir die Welt verändern!

Team beitreten
Melden
Photo

Björn-Olaf Borth

Team: DNV GL Hamburg

DNV GL unterstützt die Aktion STADTRADELN sehr gern und hat alle Mitarbeiter bundesweit aufgerufen, daran teilzunehmen. Die Vision unserer Firma ist es, weltweit eine sichere und nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit dieser Aktion können alle Mitarbeiter aktiv einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz leisten und gleichzeit etwas für die eigene Gesundheit tun. Wir wünschen allen unseren teilnehmenden Teams viel Spaß und allzeit eine gute und vor allen Dingen auch sichere Fahrt!

Team beitreten
Melden
Photo

Jörg Futter

Team: Haynspark

Högschde Dischziblin, speziell beim das Tracking nicht vergessen!

Team beitreten
Melden
Photo

Christian Bruder

Team: BSG NDR

Viele NDR-Mitarbeiter*innen radeln mit dem Rad von und zur Arbeit und in ihrer Freizeit und sparen somit für uns alle viele Tonnen CO2 - auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder darauf als Team den NDR beim Stadtradeln zu vertreten.

Team beitreten
Melden
Photo

Rene Leistner

Team: TK Gesundheit

Auch dieses Jahr nimmt unser erlesenes Team wieder gern an der Aktion teil.

~ Gegenwind formt den Charakter... und die Beine. ~

Team beitreten
Melden

Wie auch im letzten Jahr treten wir von fördern und wohnen gern wieder ordentlich in die Pedalen - für den Klimaschutz und unsere Hansestadt Hamburg!

Team beitreten
Melden

Der HSC nimmt zum zweiten Mal an der Aktion STADTRADELN teil. Denn Schwimmer fühlen sich nicht nur im Wasser zuhause, sondern radeln auch gerne mal auf zwei Rädern zum Training oder zur Arbeit. Und auch ein paar Triathleten haben wir in unseren Reihen.
Auf geht's - für ein gutes Klima!

Team beitreten
Melden

In diesem offenen Team für den Bezirk Altona radeln alle mit, die die Nase gerne im frischen Wind haben.

Team beitreten
Melden

Fahrradfahren bringt Spaß. Und wir tragen etwas zum Klimaschutz bei.

Team beitreten
Melden
Photo

Barbara Schwarzloh

Team: älter & besser e. V.

Zusammen besser älter werden!
Haut rein!

Team beitreten
Melden
Photo

Nora Kolter

Team: BUND Hamburg

Klare Luft und stramme Waden - und nebenbei noch das Klima schützen! Unterstützt unser Stadtradeln-Team und unsere Vision einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Mobilität.

Team beitreten
Melden

Ich radel für mich, für uns, für alle!

Team beitreten
Melden

Immer mehr unserer Kollegen aus den Stores in ganz Deutschland sind umweltfreundlich mit dem Bike und E-Bike unterwegs, um die Pizza heiß und frisch bis vor die Haustür zu liefern. Auch wir aus der Zentrale schwingen uns gerne aufs Rad – ob für den Weg ins Büro oder in der Freizeit. Für den Klimaschutz und die Gesundheit treten wir kräftig in die Pedale!

Team beitreten
Melden
Photo

Kai von Kempski

Team: Helden der Arbeit

Auf geht’s Helden Arbeit!
Flott in die Pedale treten

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Buschmann

Team: GRÜNE Altona

Crew love is true love!

Team beitreten
Melden

Wenn man eine halbe Stunde bis eine Stunde pro Tag radeln, reicht das aus, um einen guten Zustand und stärkere Muskeln aufzubauen.
Beim Radfahren ist es möglich, an etwas anderes zu denken. Lange Fahrten entspannen den Geist. Es wirkt sich auf den ganzen Körper aus. Radfahren hat positive Auswirkungen auf die Reduzierung von Stressbeschwerden und während des Radfahrens produzieren wir bestimmte Substanzen wie Endorphine und Serotonine. Diese Stoffe geben ein Glücksgefühl ab. Die Forschung zeigt auch, dass wir besser schlafen können, wenn wir jeden Tag ein wenig radeln.

Team beitreten
Melden
Photo

Guido Meyer

Team: Unicredit

Natürlich sind auch wir wieder dabei. Immer mehr Kolleginnen und Kollegen treten in die Pedale Fahrradständer werden mehr, Jobräder werden bestellt….
Wenn auch im Homeoffice manche Strecke zur Arbeit nicht gefahren wird, sind wir gespannt auf die diesjährigen Strecken.

Team beitreten
Melden
Photo

Dorthe Kieckbusch

Team: Ärztekammer-Team

Liebes Ärztekammer-Team,
da wir nun zum 2. Mal dabei sind, gilt es, die Ergebnisse aus 2019 zu toppen.
Sind wir diesmal mehr als 22? Wäre schön!
Im Schnitt haben wir 149 km erradelt und insgesamt 465 kg CO2 eingespart.
Ich wünsche aber vor allem viel Freude beim Fahrradfahren!

Team beitreten
Melden

Keine Frage – als zertifizierter Fahrradfreundlicher Arbeitgeber sind wir beim Stadtradeln 2020 dabei! Gemeinsam mit anderen Kolleginnen und Kollegen aus dem Personalamt Hamburg und den Landesbetrieben Zentrum für Aus- und Fortbildung/Arbeitsmedizinischer Dienst und Zentrum für Personaldienste schwingen wir uns aufs Rad und treten für Gesundheit und Klimaschutz kräftig in die Pedale! Allen viel Spaß und allzeit gute und sichere Fahrt! :)

Team beitreten
Melden
Photo

Claudia Westphal

Team: Beiersdorf AG

STADTRADELN – Team Beiersdorf
Beiersdorf radelt wieder mit – für die Gesundheit, das Klima, das Miteinander.

Wir profitieren natürlich von unserer innerstädtischen Lage in Eimsbüttel, so dass bei uns rund ein Viertel der Mitarbeiter regelmäßig zur Arbeit radelt. In den vergangenen Jahren haben wir außerdem die Infrastruktur und die Angebote für Radler kontinuierlich ausgebaut: von sicheren Fahrradabstellplätzen auf dem Firmengelände – an mehreren Standorten auch mit Duschen und Spinden – über das Angebot von Luftpumpen, Flickzeug und Akkuladeschränke für Pedelecs bis hin zur Möglichkeit zum regelmäßigen Rad-Check durch eine Fachfirma. Seit 2019 bieten wir mit dem Beiersdorf Bike auch ein eigenes Dienstrad-Leasing-Modell für die Beschäftigten an, bei dem die Räder für drei Jahre gemietet u

Team beitreten
Melden
Photo

Rodrigo Basurto B.

Team: Beiersdorf AG

We can finally start tracking kilometers!
Don't forget to turn this thing on, as I just forgot to do it this morning myself :S
Let's win this, we got it :D

Team beitreten
Melden
Photo

Rüdiger Schulteß

Team: Starkstrom HTHC

Nur beim Uphill sind Bremsspuren richtig cool!

Team beitreten
Melden

Hier radelt die ganze Schanze rauf und runter! Nehmt teil!

Team beitreten
Melden

Als Marienthaler radeln wir gemeinsam, um ein starkes Zeichen für den Klimaschutz zu setzen.
#facetheclimatereality

Team beitreten
Melden
Photo

Lotta von Pischihausen

Team: Lottas Biker-Gang

Willkommen & ein herzliches Wuff!
Schön, dass du Bock hast zu Radeln.

Team beitreten
Melden

Miteinander für ein besseres Klima in der Stadt!

Team beitreten
Melden

Wir als Hamburg Port Authority machen nicht nur Hafen - wir können auch Radfahren. Und wir freuen uns drauf, vom Herzen der Stadt aus wieder ganz viele Kilometer zurückzulegen.

Team beitreten
Melden

Ich kenne einen guten Witz, aber den Fahrrad ich dir nicht.

Team beitreten
Melden
Photo

Felicitas Ntomchukwu

Team: EPROFit by EPROFESSIONAL

EPRO macht sich fit und radelt gemeinsam für die Gesundheit und ein gutes Klima in Hammerbrooklyn und ganz Hamburg!

Team beitreten
Melden

Was ist gut für die Gesundheit und macht auch noch Spaß? Radfahren! Viele unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen das Rad auf dem Weg zur Arbeit oder radeln in ihrer Freizeit. Deshalb freuen wir uns aufs Stadtradeln 2020!

Team beitreten
Melden
Photo

Birgit Slomski

Team: Carlsen Verlag

Wie schön, dass wir auch dieses Jahr wieder beim Stadtradeln dabei sein können. Die Aktion motiviert, so viele Wege wie möglich mit dem Rad zu erledigen und auch im Home Office noch mal eine Extrarunde zu drehen und sich zu bewegen und aktiv ein Zeichen zu setzen für eine umweltfreundliche Mobilität und lebenswerte Stadt.
Kommt alle mit auf die Straßen radelt für bessere Luft und sichere Radwege in Hamburg!

Team beitreten
Melden

Als radelnder Pastor freue ich mich über möglichst viele geradelte Kilometer in HH-Hoheluft. Steigt auf's Rad und lasst das Auto stehen!

Team beitreten
Melden
Photo

Cerstin Barmbrock

Team: DESY

Radfahren macht Spaß, ist gut für die Gesundheit. Auch die Umwelt profitiert. Also, auf den Sattel und los gehts :-)

Team beitreten
Melden
Photo

Lisa Klatte

Team: DESY

Yo, wir schaffen das!

Team beitreten
Melden

Hamburg und Umgebung mit Rad erkunden macht einfach Spaß, man lernt viele tolle Ecken kennen.

Team beitreten
Melden
Photo

Georg Ritzmann

Team: bioschorschi

Klimawandel hin und her, Fahrrad fahren immer mehr! Und das ist auch gut so, jedoch sind mittlerweile auch die Hauptverkehrs-Radwege in Hamburg bei schönem Wetter extrem überlastet und offensichtlich auch einige Radfahrer. An einem wunderschönen Morgen an der Außenalster in Richtung Innenstadt zu fahren, kann zur Qual werden. Es gibt zuviele, die zu spät aufgestanden sind und ihr Versäumnis durch drängeln und rücksichtslose Überholmanöver ausbügeln wollen - auf Kosten anderer. Eigentlich fehlt diesen Radfahrern nur noch die Lichthupe und der Links-Blinker. Deshalb möchte ich gerne zu rücksictsvollem Miteinander aufrufen. Es will nicht jeder rasen. Entspannt ans Ziel kommen, ohne Parkplatzsuche oder Gedränge in übervollen U- oder S-Bahnen wäre doch schön. Oder???

Team beitreten
Melden
Photo

Rainer Ehmler

Team: ATW Rad

ATw is cycling!

Team beitreten
Melden
Photo

Elionor Ferrer

Team: BEF Deutschland

Wir sind das Team von Baltic Environmental Forum Deutschland e.V. Warum radeln wir? Weil wir an eine Zukunft mit weniger Autos in der Stadt glauben. Mit dem Fahrrad als Protagonist der schönen Straßen Hamburgs!
Außerdem ist Radfahren für das Klima und unsere Gesundheit die beste Alternative!

Team beitreten
Melden
Photo

Tobias Gommer

Team: LmBH

Leben mit Behinderung Hamburg
Gemeinsam bewegen wir mehr - bei uns bleibt keine*r auf der Strecke

Team beitreten
Melden
Photo

Jürgen Becker

Team: TUTECH

Ein Leben ohne Fahrrad ist möglich - aber sinnlos!

Team beitreten
Melden
Photo

Stephanie Willemsen

Team: House of PM

Ob allein oder als Tandem– sowohl im Projekt als auch auf dem Fahrrad lassen wir uns davon anspornen, vorwärts zu kommen und dabei nachhaltige Wirkung zu erzielen. Gemeinsam mit allen, die mit uns gerne Projekte machen, wollen wir beim Stadtradeln Meilensteine und Etappenziele feiern. Unser Motto: Uns bringt so schnell nichts aus dem Tritt!

Team beitreten
Melden

Hallo & herzlich willkommen im Team "ZEIT Verlagsgruppe Hamburg".
Schön, dass ihr dabei seid und wir gemeinsam für ein gutes Klima in Hamburg radeln.

Zum fleißigen Kilometer-Sammeln könnt ihr entweder die STADTRADELN-App herunterladen und zum Dokumentieren eurer Fahrten nutzen oder ihr vermerkt die gefahrenen km auf dieser Website im "km-Buch".

Bei Fragen, Tipps oder Anmerkungen könnt ihr gern die Chat-Funktion in unserem Team nutzen.

Ihr kennt noch jemanden, der mitmachen möchte? Teilt einfach den Einladungslink https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=171&team_preselect=436541 und erweitert unsere ZEIT-Radler-Community wachsen! Jeder gefahrene Kilometer zählt!

Team beitreten
Melden
Photo

Katrin Kirmse

Team: Athlético Bacardi

Do what moves you !

Team beitreten
Melden

"Wir müssen das Rad nicht neu erfinden – aber wir können es ganz einfach häufiger nutzen. Denn jeder Kilometer zählt fürs Klima, für die Gesundheit und das HOCHBAHN-Team. Also: Gleich registrieren und mitradeln."

Team beitreten
Melden
Photo

Christiane Rehländer

Team: IFB Hamburg

Wir fördern, was Hamburg voranbringt. Deshalb ist die IFB Hamburg selbstverständlich auch beim Stadtradeln dabei.

Team beitreten
Melden
Photo

Johanna Eisenschmidt

Team: Süderelbe macht radmobil

Wir radeln hier gemeinsam für alle und alles im Gebiet südlich der Elbe(n) ;-)

Team beitreten
Melden
Photo

Tobias Hasselberg

Team: Superciao

Bon Voyage!

Team beitreten
Melden
Photo

Kay Schneider

Team: N Klub

Der N Klub ist das nachhaltige Netzwerk und die kleine Bühne für große Ideen. Fachleute treffen hier auf Engagierte. Der N Klub motiviert zu neuen Gedanken, zeigt Möglichkeiten auf und macht Angebote – ganz ohne Zeigefinger. Gemeinsam können wir mehr bewegen - und treten gemeinsam in die Pedalen. Los geht´s!

Team beitreten
Melden
Photo

Theresa Mönkehaus

Team: Gymnasium Hochrad

Gymnasium Hochrad for future!

Team beitreten
Melden
Photo

Andrea Otto

Team: Team BS 03

○ HAVE A WHEELY GOOD DAY ○

Team beitreten
Melden

Auf geht es zum Kilometerfressen!

Team beitreten
Melden

Power Climate Smarter Living for Hamburg

Team beitreten
Melden
Photo

Andrea Richter

Team: Andrea on Tour

Hallo liebes Team,
schön, dass ihr mit mir beim Stadtradeln dabei seid. Ich freue mich auf unser "gemeinsames" Radeln, wo auch immer ihr in Deutschland und der Welt unterwegs seid.
Wir werden garantiert eine super Zeit mit unseren Fahrrädern verbringen, können die Natur und die Städte genießen und werden prächtige Menschen und interessante Gegenden kennen lernen.
Ich freue mich auf eure Teilnahme und die anschließend eingetragenen Kilometer.
Bis dann.
Andrea on Tour

Team beitreten
Melden
Photo

Antje Schalkowski

Team: Antjes Fahrrad-Gang

Dabei sein ist alles!

Team beitreten
Melden
Photo

Jonas Günther

Team: Athletisches Mittel

Gerade in diesen Zeiten kommt dem individuellen, selbst angetriebenen Verkehr eine besondere Bedeutung zu. Aus diesem Grund, lasst uns in die Pedalen treten und ordentlich Strecke machen.

Team beitreten
Melden
Photo

Sebastian Geißler

Team: rexx systems

Wer sich im Code abstrampelt, macht das auf dem Fahrrad mit Leichtigkeit. ;-)

Team beitreten
Melden
Photo

Hedda Siebrecht

Team: Go for Green

Go for Green! Viele Grüße
Hedda

Team beitreten
Melden
Photo

Kirsten Ullmann

Team: FSP2 Altona

Autos sind gefährlich, laut und verpesten die Luft. Trotzdem bekommen sie so viel Platz. Warum? Autorfahren ist egoistisch: Für unseren persönlichen Komfort nehmen wir Umweltschäden, Verkehrstote und gesundheitsgefährdende Lärmbelästigungen für Menschen an Hauptstraßen in Kauf. Die meisten Autofahrten in der Stadt sind leicht vermeidbar. Wenn nur noch die Menschen Auto fahren, die dies wirklich nicht vermeiden können, ist die Stadt ein lebenswerterer Raum für ALLE Menschen. Lasst uns zeigen, dass wir uns auch mit einem umweltfreundlichen Verkehrsmittel gut durch die Stadt bewegen können. Und dann dafür sorgen, dass Radfahrer*innen und Fußgänger*innen den Platz auf der Straße bekommen, der ihnen zusteht.

Team beitreten
Melden
Photo

Nils Runge

Team: Rungeradel

Jetzt wird fleißig rungeradelt!

Team beitreten
Melden
Photo

Herwig Sünnemann

Team: GSB-Radler*innen

Die Stadtteilschule Bergedorf (GSB) wird klimafreundlicher durch mehr Radfahren!

Team beitreten
Melden
Photo

Martina Koch

Team: Behnsradler

Blauer Himmel, grüne Wiesen und gute Luft sind gerade in einer Stadt wie Hamburg nicht selbstverständlich! Jede/r kann etwas zum Klimaschutz beitragen, auch wenn es noch so klein ist.

Mit guten und sicheren Radwegnetzen, Abstellplätzen und einfachen, kreativen Ideen inspirieren wir auch die, die noch (!) nicht so häufig das Rad nehmen.

Gemeinsam. Spaß.

Team beitreten
Melden
Photo

Tobias Joneit

Team: Blue Anchor

Kühne + Nagel hat Standorte über ganz Hamburg verteilt, von Hausbruch über Altenwerder bis zum Flughafem, von Moorburg bis Obergeorgswerder und natürlich auch im Herzen der HafenCity.

Viele Kollegen fahren bereits mit dem Rad zur Arbeit und suchen nach Möglichkeiten, den privaten wie auch den beruflichen Alltag klimafreundlicher zu gestalten.

Lasst uns zeigen, dass wir auch mit einer hohen Home Office Quote viele Kilometer auf die Straße legen können - zur Arbeit, auf dem Weg zum Supermarkt aber auch mit Freunden und Familie in der Freizeit!

Team beitreten
Melden

"Wer unterwegs zu den Sternen ist,
hat die ganze Welt hinter sich."

Ernst Ferstl

Team beitreten
Melden

Die Hamburger Regionalgruppe von Cradle-to-cradle ist sowieso vorzugsweise mit dem Fahrrad unterwegs. Deshalb freuen wir uns auch mit zu stadtradeln und Impulse für ein fahrradfreundliches Hamburg zu geben.
Mehr Infos zu Cradle to cradle gibt es auf www.cradletocradle.ngo!

Team beitreten
Melden

Team Landesinsitut for the win!

Team beitreten
Melden
Photo

Annika Hieming

Team: AP Moller Maersk

Maersk on bikes!

Team beitreten
Melden
Photo

Astrid Lafrenz

Team: Team Elbchaussee

Wir sind schon drauf !

Team beitreten
Melden
Photo

Elsia Wegerle

Team: Elsiabeth

Radeln, radeln, radeln...

Team beitreten
Melden

Dies ist das inoffizielle offizielle Team des Hamburger Instituts für Berufliche Bildung. Wir treten an, die BSB zu überholen... Ach, was sag ich, die ganze Stadt...

Team beitreten
Melden
Photo

Sabine Peickert

Team: Grossmann & Berger

Wir, das Team von Grossmann & Berger freuen uns, dieses Jahr beim Stadtradeln dabei zu sein und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Für uns ist es wichtig, das Radfahren populärer zu machen, denn es macht Spaß und ist gesund! Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg!

Team beitreten
Melden

Wir freuen uns als Team Hogan Lovells Hamburg auf die vielen Kilometer aus allen Ecken Hamburgs in unser Büro in der Innenstadt. Wir wünschen allen Teilnehmern gute Beine für diese wichtige Aktion und natürlich immer nur das beste Wetter!

Beste Grüße

Matthes Schröder

Team beitreten
Melden

Näher dran - an unseren Mandanten und am wirtschaftlichen Geschehen - auch mit dem Fahrrad! Ebner Stolz fördert das ökologische und gesundsheitsbewusste Verhalten seiner Mitarbeiter.
Bedingt durch unsere Lage am Rödingsmarkt, also mitten in der Innenstadt, haben wir die idealen Voraussetzungen von allen Seiten Hamburgs mit dem Rad erreichbar zu sein. Ausreichend Fahrradstellplätze sind vorhanden und auch ein Dienstfahrrad steht zur Nutzung bereit. Gemeinsam möchten wir etwas bewirken! Nicht nur für unsere Mandanten, auch für Hamburg und die Rad-Infrastruktur.
Denn wir können Mittelstand! Und Fahrradfahren!

Team beitreten
Melden
Photo

David Spoida

Team: RAIKESCHWERTNER

Mir ist es eingefallen, während ich Fahrrad fuhr. (Albert Einstein)

Team beitreten
Melden
Photo

Stephanie König

Team: EUROPA-CENTER AG

Wir radeln die Strecke zwischen unseren Standorten: Hamburg, Berlin, Bremen, Bremerhaven, Essen, Eschborn, Frankfurt, Barcelona (und zurück!?)

Team beitreten
Melden
Photo

Melina Bruns

Team: Triathleten

burn fat, not oil

Team beitreten
Melden

Wir fahren einen Weg gemeinsam.
Ein respektvolles Miteinander ist mir wichtig - sowohl in unserer praktizierten Kampfkunst auf der Matte als auch der respektvolle Umgang mit der Natur und im Verkehr.

Unser Kampfsport-Dojang liegt in St. Pauli, inmitten eines Hofgartens zwischen den tanzenden Türmen und dem Hafen. Viele von uns kommen mit dem Fahrrad und wünschen sich bessere Verbindungen und Wege.
Bei uns sind alle willkommen, die sich gerne bewegen - zusammen im Dojang oder mit dem Fahrrad in der Stadt und auf dem Land.

Team beitreten
Melden
Photo

Teresa Schönheit

Team: Gruner + Jahr

Herzlich Willkommen liebe Kolleg*innen! Schön, dass ihr dabei seid und gemeinsam für G+J Radel-Kilometer sammelt.
Übrigens - diese Jahr kann man zum ersten Mal auch Unterteams bilden und innerhalb von G+J gegeneinander antreten - Vielleicht haben einige aus eurem Team Lust auf eine Challenge?

Team beitreten
Melden
Photo

Friederike van der Laan

Team: ETV Hamburg

Radfahren macht Spaß, auch oder ganz besonders bei Regen und Wind und Hagel und berghoch. Ich freu mich, dass ihr dabei seid.

Team beitreten
Melden
Photo

Maren Horstmann

Team: Kindermitte e. V.

Wir stellen uns - Kindermitte radelt!

Team beitreten
Melden

Ich freue mich darauf gemeinsam mit Ehrenamt, Hauptamt und unseren Mitgliedern – im wahrsten Sinne des Wortes – etwas zu bewegen :)

Team beitreten
Melden

Jeder für sich und doch gemeinsam viel Spaß haben und was Gutes tun. :)

Team beitreten
Melden

Hier radeln Pendler aus Halstenbek.
Eine gute Fahrrad-Infrastruktur in der ganzen Mertopolregion ist eine elementare Voraussetzung zur CO 2-Vermeidung.

Team beitreten
Melden
Photo

Thomas Prill

Team: USIP HCU Hamburg

Wir forschen nicht nur im Themenfeld Umweltgerechte Stadt- und Infrastrukturplanung, sondern überprüfen auch immer wieder, was jedes einzelne Mitglied unseres Teams aktiv zum Klima- und Umweltschutz durch eigenes Handeln beitragen kann. Radfahren ist dabei eine sehr einfache und effiziente Möglichkeit. Gern wollen wir durch unsere Teilnahme dazu beitragen, den notwendigen Wandel im Verkehr der Hansestadt Hamburg zu unterstützen.

Team beitreten
Melden
Photo

uwe nitschke

Team: U+U_undF22417

Stadtradeln ist sozusagen Bürgerpflicht! Wenn es dann noch hilft, daß die Stadt Hamburg sich mal noch intensiver um die schlimmeren Radwege kümmert, auf denen es wirklich keinen Spaß macht zu radeln, dann wäre das schon super!

Team beitreten
Melden

Gesund, günstig, schnell, ökologisch, lebensfroh - Fahrrad halt!

Team beitreten
Melden

Wenn wir reichlich Rad-Kilometer vorlegen, muss der Senat endlich erstklassige Radweg-Kilometer nachlegen - einfach jetzt mal machen!
Danke, dass Ihr (wieder) dabei seid!

Viel Spaß und immer ordentlich Rückenwind ;-)

Team beitreten
Melden
Photo

Kristin Schüler

Team: ENACTUS Hamburg

Mit über 73.000 Mitgliedern ist Enactus die größte studentische Initiative der Welt. Durch die Gründung eigenständiger gemeinnütziger Organisationen lösen wir soziale und ökologische Probleme. Als studentische gemeinnützige Organisation leisten wir somit unternehmerisch unseren Beitrag zur Umsetzung der 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen - so auch in Hamburg mit etwa 50 StudentInnen. Gerne helfen wir mit unsere Heimatstadt Hamburg durch STADTRADELN noch fahrradfreundlicher zu machen!

Team beitreten
Melden
Photo

Tim Kaesler

Team: Hennings Beinee

The rush of speed is a potent and almost life-prolonging addiction, for cycling is a drug. #justkeeppedaling #savetheclimate
„Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben.“ - A.E.
#hbkl2021

Team beitreten
Melden

Viel Spaß beim Radeln !

Team beitreten
Melden

Nur als Team sind wir stark. Also radeln wir, was das Zeig hält!!

Team beitreten
Melden
Photo

Tilmann Caesar

Team: Roomservice

Let‘s keep moving to do our bit, for ourselves and our environment.

Team beitreten
Melden
Photo

Annkathrin Jäger

Team: Brüder-Grimm-Schule

Auf gehts Radelfreunde

Team beitreten
Melden
Photo

Katrin Dogan

Team: Katrin Dogan

Wir radeln weil wir es lieben.

Team beitreten
Melden
Photo

Christine Noll

Team: Bode

Am Stau vorbei mit einem Lächeln!

Team beitreten
Melden
Photo

Luise Göttker-Schnetmann

Team: AWO Hamburg

Gemeinsam radeln AWO-Mitarbeiter*innen, Freunde, Familie und Unterstützer*innen für nachhaltige Stadtentwicklung! Wir begrüßen jeden in unserem Team, der hierfür mitradelt!

Team beitreten
Melden
Photo

Andrea Christan

Team: #SchokoTeam

#SchokoTeam - für eine bessere UX für Radler!

Team beitreten
Melden

Entspanntes Pedalieren mit einer gewissen Nachhaltigkeit in gehobener Altersklasse! Kette rechts

Team beitreten
Melden
Photo

Daniel Christian Jasiulek

Team: Team ASV Hamburg

Segeln & Radeln im schönen Norden
Fühl dich frei & sei dabei!

Team beitreten
Melden
Photo

Kevin Neugebohren

Team: Asphalt Bagaluten

Was während der SARS-COV19 Pandemie gilt, gilt auch danach: 1,5 m (Überhol-) Abstand! Wenn du es nicht abwarten kannst, steig um aufs Rad. Dann fällt das Überholen leichter und du kommst besser von A nach B.

Team beitreten
Melden
Photo

Benina Ahrend

Team: simply_start

Hamburg per Rad ist meine Entdeckung 2020. Je mehr km wir uns so fortbewegen, umso besser lässt sich Hamburg genießen. Es ist fast genauso schnell wie mit einem PKW und gesünder ist es ohnehin!

Team beitreten
Melden
Photo

Norbert Bischof

Team: over fieftig

Mein Fahrrad ist für mich ein wichtiges Nahverkehrsmittel und ein schönes für Ausflüge und Reisen!

Team beitreten
Melden
Photo

Kirsten Storm

Team: BS18-Radler

Kleinvieh macht auch Mist - Jeder Kilometer zählt

Team beitreten
Melden
Photo

Janette CRAMER

Team: FIEGE Hamburg

FIEGE Hamburg gemeinsam mit Kollegen für die Umwelt mit Spaß.
#WeKeepItRunning

Team beitreten
Melden

Als Landeslabor der FHH treten wir nicht nur für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz ein – wir treten auch kräftig in die Pedale!

Team beitreten
Melden
Photo

Philipp Prosch

Team: Kaifu Tri Team

Ich bin der Radwart des Kaifu Tri Team e.V. und lade hiermit alle unsere Vereinsmitglieder dazu ein,
unsere geradelten Kilometer in den Dienst der Aktion STADTRADELN zu stellen.
#kaifutriteam #kaifudreamteam #nieohnemeinteam

Team beitreten
Melden
Photo

Barbara Zours

Team: Die Deichsdeerns

Wir fahren mit dem Rad zur Arbeit in die Vier- und Marschlande und freuen uns jeden Morgen an den herrlichen Sonnenaufgängen über dem Deich. Was gibt es Schöneres?

Team beitreten
Melden

Wer die Zukunft verändern will, muss in der Gegenwart radeln.

Team beitreten
Melden

Radfahren macht Spaß, Radfahren ist gesund und wenn man aus Hamburg kommt, dann weiß man auch, dass es kein schlechtes Wetter gibt!
Des weiteren ist sollte jedem bekannt sein, dass besonders in einer Großstadt kein besseres Fortbewegungsmittel gibt als das Fahrrad!

Also alle man rauf aufs Rad!

Team beitreten
Melden
Photo

Olaf Ostermann

Team: Triabolos

Gebt ALLES für die Umwelt und bessere Radwege in und um Hamburg!

Team beitreten
Melden
Photo

Melanie Frießner

Team: Jail Cyclers Hamburg

Dies ist die Radtruppe aller Bediensteten der Hamburger Justizvollzugsanstalten, egal ob Justizvollzugsbedienstete/r, Krankenpfleger/in, Abteilungsleiter/in, Anstaltsleiter/in, aus der Verwaltung und aus den Werkbetrieben und alle die ich vergessen habe aufzuzählen, welche auch durch die Gefängnistore tagein, tagaus gehen.
Ich, der Team-Captain, arbeite als Justizvollzugsbeamtin in der Vorführung in der Untersuchungshaftanstalt und freue mich über ganz viele Mitradler, nicht nur aus der Untersuchungshaftanstalt.
Dafür habe ich für die verschiedenen JVA'en Unterteams gegründet, dann können wir auch gegeneinander um die Wette radeln. Ich bin gespannt welche JVA am Fleißigsten sein wird.

Team beitreten
Melden

Der Weg ist das Ziel.

Team beitreten
Melden
Photo

Christoph Schuette

Team: VD 03

Wir sind nicht gegen das Auto eingestellt. Aber wir fahren gerne Rad - Auf geht‘s.

Team beitreten
Melden
Photo

Tobias Haas

Team: European XFEL

Das Fahrrad ist eines der ganz wenigen Erfindungen der Menschheit, die mehr Nutzen als Schaden mit sich bringt. Wir vom Europäischen Röntgenlaser European XFEL wissen das und geniessen unsere Wege von und zur Arbeit auch wenn uns mal Wind und Regen ins Gesicht blasen...

Team beitreten
Melden
Photo

Dirk Oetjen

Team: Hambiza

Mehr und bessere Radwege für die schönste Stadt der Welt!

Team beitreten
Melden
Photo

Jakob Nicolai

Team: Schlurch

Entscheidend sind die Kilometer pro Kopf!

Team beitreten
Melden

Diese Gruppe ist für alle, die mit dem Rennrad in Hamburg und Umgebung ihre Runden drehen. Egal wie lange, wie viel oder mit wem! Hauptsache es ist Sport :)
Feel free to join ✌

Team beitreten
Melden
Photo

Steffen Debus

Team: ErzbistumHH

Los geht's, liebe Kolleg*innen,
Lasst uns viel CO² einsparen. Zur Bewahrung der Schöpfung, in Solidarität mit fff und allen Betroffenen der Klimakrise.

Team beitreten
Melden
Photo

Britta Fehr

Team: PGK Altona

Jeder Kilometer zählt für gutes Klima und gute Laune - und mit einem Lächeln zählt's gleich doppelt !
Achja: gewonnen hat schon jeder, der mitmacht - wir sind alle Sieger !

Team beitreten
Melden

Für mehr Vielfalt auf Hamburgs Strassen & Radwegen!

Team beitreten
Melden

Nachhaltigkeit leicht gemacht, das macht diese Aktion so attraktiv jedes Jahr!
Hoffentlich spielt das Wetter mit und wir können viele schöne Ecken in Hamburg beradeln.
Viel Spaß und vielen Dank für Deine Teilnahme!

Lade gerne noch weitere Menschen aus Deiner Umgebung in unser Team ein!
Inken

Team beitreten
Melden

Radfahren kann Leideschaft sein. Radfahren ist aber in erster Linie eine der sinnvollsten Fortbewegungsmethoden. Gesund an der frischen Luft. Kostengünstig. Ressourcen und Klimaschonend. Und in der Stadt häufig auch der schnellste Weg um von A nach B zu kommen.

Hamburg hat schon einige positive Entwicklungen vorangebracht. So können wir von unserem geliebten Alsterdorf aus seit kurzem auf einem wunderschönen Veloweg 5 durch das Pergolenviertel richtung Barmbek fahren. Wir können über Fahrradstraßen am Leinpfad und dem Harvestehunder Weg bis zur Binnenalster gelangen.
Aber es gibt noch viel zu tun. Lückenlose Schnellbahnen für das Rad gibt es nicht. Einige Verkehrsführung sind so Fahrradfeindlich gestaltet, dass deren Umgehung vorprogrammiert ist.

Ändern wir das!

Team beitreten
Melden
Photo

Cem Keles

Team: SIGNAL IDUNA

Hier radelt die SIGNAL IDUNA. Mancher von uns tut dies, um die Umwelt zu schützen oder Sport zu treiben, manch anderer, um den Verkehr zu entlasten, andere wiederum, weil es einfach praktisch ist. Was uns verbindet? Wir haben alle Spaß daran.

Team beitreten
Melden
Photo

Julia Griesbach

Team: Magic Bike

Magic Bike XXL, wir haben ein Rad ab.

Team beitreten
Melden
Photo

Björn Höske

Team: Scharlau

„Fahre so viel oder so wenig, so weit oder nicht so weit wie du willst. Hauptsache, du fährst.” – Eddy Merckx

Team beitreten
Melden

Radeln macht Spaß und hält fit! Los geht’s! Wir sind CO2-frei unterwegs.

Team beitreten
Melden
Photo

Jonas Wiesinger

Team: NeverRideNight

Never ride alone - never ride @ nicht wto light

Team beitreten
Melden
Photo

Hendrikje Fischer-Amlah

Team: Radel mal

> auf das Rad und los. o°O >>>
> jeder km an der frischen Luft zählt
= o°O

Team beitreten
Melden
Photo

Sven Robert Ganschow

Team: Stadtreinigung Hamburg

Wir radeln für den Klimaschutz - und um selbst
fit zu bleiben.

Team beitreten
Melden
Photo

Lio Hirschmann

Team: Die Radler

1000 Km sind das Ziel von daher würde ich sagen rein in die Pedale

Team beitreten
Melden
Photo

Kristin Schilling

Team: Team Corvey

Radfahren macht Spaß! Als Klimaschule stehen wir auch für nachhaltige Mobilität. Wer mit dem Rad zur Schule kommt, tut was für sich und für diesen Planeten.

Team beitreten
Melden
Photo

Eva Crass

Team: Crassepedale

Just do it ... and always take the weather with you...

Team beitreten
Melden
Photo

Michael Munckmark

Team: GPHamburg

Glück ist kein Zustand, sondern eine Tätigkeit.
Mit dem Rad FAHREN ist eine Tätigkeit.
#GlücksMichael - #GlücksBotschafter im #GlücksInstitut
www.fb.com/gluecksinstitut

Team beitreten
Melden

Gemeinsam für mehr Akzeptanz auf der Straße und bessere Fahrradwege!

Team beitreten
Melden

In der vermeintlich schönsten Stadt der Welt bin ich ständig auf der Suche nach den schönsten Fahrradwegen der Welt, um diese in meinen Arbeitsweg zu integrieren. So einige Goldstückchen sind schon dabei, doch viele Wegstücke sind eher Katzengold. Zur Verbesserung der Lebensqualität aller könnte die Politik hier noch so einiges tun, z.B. die drastische Einschränkung der PKW-Verkehrs z.B. durch Umwidmung von Fahrspuren in Radwege, durchgängige Vorfahrt für Radfahrer auf Velorouten (auch gegenüber Durchgangsstraßen), großflächige Citymaut, gratis HVV etc.

Team beitreten
Melden

Gut zu wissen, dass die SIGNAL IDUNA Gruppe in Hamburg fahrradfahrende Auszubildende und Studierende zu Kaufleuten für Versicherungen und Finanzen, Investmentfondskaufleuten, Immobilienkaufleuten, Fachinformatikern, Wirtschaftsinformatikern, Informatikern, Wirtschaftsingenieuren und in Business Administration ausbildet.

Gemeinsam radeln hier Ausbildende und Nachwuchs, weil's einfach Spaß macht und es sicher auch noch viele andere gute Gründe gibt.

Team beitreten
Melden

Für die Natur, das Klima, die Zukunft und bei weniger Abgasen auch für die Gesundheit!

Team beitreten
Melden
Photo

Janina Verena Jensen

Team: Poppenbütteler Alsterteam

Radelzeit im Alstertal

Team beitreten
Melden

Alles AUF Rollen und Rädern ohne Motor und Akku ist gut.

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
ADFC Hamburg
Active City Hamburg
Hamburg City Cycles
RadRobe
Hamburger Sparkasse
Abaton.Kino
Toxy Liegerad GmbH
mayersport
shinson hapkido
KNUST
Delius Klasing
Hurricane Festival / FKP Scorpio