Wappen/Logo

Gunzenhausen

STADTRADELN vom 28.06. - 18.07.2020

  • 440

    Radelnde

  • 14/25

    Parlamentarier*innen

  • 42

    Teams

  • 56.131

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Gunzenhausen

STADTRADELN vom 28.06. - 18.07.2020

  • 440

    Radelnde

  • 14/25

    Parlamentarier*innen

  • 42

    Teams

  • 56.131

    geradelte Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Gunzenhausen nimmt vom 28. Juni bis 18. Juli 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Gunzenhausen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Klaus Stephan
Koordinator
Tel.: 09831-508110

Andrea Tschech
Tel.: 09831 508-111
gunzenhausen at stadtradeln.de

Stadt Gunzenhausen
Hauptamt
Marktplatz 23
91710 Gunzenhausen

 

 

Termine

Radel-Lesung:

Termin wird noch bekannt gegeben

Hinweise

Liebe STADTRADLERINNEN und STADTRADLER, 

für alle Teilnehmer gibt es auch in diesem Jahr wieder ein Fahrradband, das Sie als "Erkennungszeichen" an Ihr Fahrrad hängen können. Abzuholen im Marktplatz 44, 1. Stock zu den allgemeinen Öffnungszeiten (Montag und Dienstag, 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr; Mittwoch, 8 bis 12 Uhr; Donnerstag, 8 bis 12 Uhr und 14 bis 17 Uhr; Freitag, 8 bis 12:30 Uhr).

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg  beim diesjährigen Stadtradeln! Bitte immer die gültigen Hygiene- und Abstandsregeln einhalten.

Ihre Stadtverwaltung Gunzenhausen

Grußwort

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

Photo

Als STADTRADELN-Star fahre ich auch dieses Jahr wieder gerne beim Stadtradeln mit, weniger aus persönlichem Ehrgeiz, drei Wochen ohne Auto auszukommen, sondern um auch auf das Radfahren als hervorragendes Fortbewegungsmittel im Alltag aufmerksam zu machen. Die Zeit des Stadtradelns ist eine gute Möglichkeit festzustellen, dass Radfahren viel mehr sein kann als Hobby oder Freizeitbeschäftigung. Für mich persönlich ist die Fortbewegung auf dem Fahrrad, seit zwei Jahren familienbedingt auch auf dem Lastenfahrrad, Hauptbestandteil meiner individuellen Mobilität. Dafür dass dies nicht nur vor dem Hintergrund des Klimaschutzes gewinnbringend ist, sondern auch ein schöneres persönliches Fortbewegungserlebnis sein kann, stehe ich als STADTRADELN-Star.

RADar! in Gunzenhausen

Team-Captains

Melden
Photo

Thomas Helmsteiner

Team: Familie Helmsteiner

Radelt was geht

Team beitreten
Melden
Photo

Markus Diepold

Team: Radlradler

Als STADTRADELN-Star fahre ich auch dieses Jahr wieder gerne beim Stadtradeln mit, weniger aus persönlichem Ehrgeiz, drei Wochen ohne Auto auszukommen, sondern um auch auf das Radfahren als hervorragendes Fortbewegungsmittel im Alltag aufmerksam zu machen. Die Zeit des Stadtradelns ist eine gute Möglichkeit festzustellen, dass Radfahren viel mehr sein kann als Hobby oder Freizeitbeschäftigung. Für mich persönlich ist die Fortbewegung auf dem Fahrrad, seit zwei Jahren familienbedingt auch auf dem Lastenfahrrad, Hauptbestandteil meiner individuellen Mobilität. Dafür dass dies nicht nur vor dem Hintergrund des Klimaschutzes gewinnbringend ist, sondern auch ein schöneres persönliches Fortbewegungserlebnis sein kann, stehe ich als STADTRADELN-Star.

Team beitreten
Melden
Photo

Ingrid Pappler

Team: Agenda21-Radler

Wir strampeln für ein gutes Klima und für unsere Gesundheit und sammeln dabei viele Radelkilometer für unser Team und für Gunzenhausen

Team beitreten
Melden

Die Mitarbeiter/innen der Stadtverwaltung koordinieren zusammen mit der lokalen Agenda 21 das Stadtradeln für Gunzenhausen. Für uns ist es deshalb eine Selbstverständlichkeit, ein Team ins Rennen zu schicken. Viele meiner Kolleginnen und Kollegen sind begeisterte Rad-fahrer und nutzen das Fahrrad ganzjährig für den Weg zur Arbeit und auch in der Freizeit. Radfahren fördert die eigene Gesundheit und wir können zusätzlich ein Zeichen für den Kli-maschutz setzen. Gerade in den Zeiten mit „Corona“ macht Fahrradfahren Spaß und bietet die Möglichkeit, sich an der frischen Luft zu bewegen, Einkäufe mit dem Fahrrad zu tätigen und Ausflüge zu unternehmen, ohne dass es dabei zu engen zwischenmenschlichen Kontakten kommt.

Die Stadt Gunzenhausen ist Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft „Fahrradfreundliche Kommunen in Bayern“ und freut sich zum neunten Mal beim Stadtradeln dabei zu sein.

Ich wünsche allen Stadtradel-Teilnehmern unfallfreie Fahrten und viel Spaß beim Radeln.

Team beitreten
Melden

Ein Verein radelt für seine Stadt

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer