Wappen/Logo

Günzburg

STADTRADELN vom 03.07. - 23.07.2019

  • 34.590

    Gefahrene Kilometer

  • 5

    t CO2 Vermeidung

  • 12

    Teams

  • 140

    Aktive Radelnde

  • 3/25

    Parlamentarier*innen

Wappen/Logo

Günzburg

STADTRADELN vom 03.07. - 23.07.2019

  • 34.590

    Gefahrene Kilometer

  • 5

    t CO2 Vermeidung

  • 12

    Teams

  • 140

    Aktive Radelnde

  • 3/25

    Parlamentarier*innen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Günzburg nahm vom 03. Juli bis 23. Juli 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Roman Holl
Klimaschutzmanager

Tel.: +49 8221 903189
holl at rathaus.guenzburg.de

Stadt Günzburg
Ordnung und Soziales
Schloßplatz 1
89312 Günzburg

Termine

Fahrrad-Kodierung und Infostand auf dem Bauernmarkt  am 13. Juli 2019

 

Im Rahmen der Mitmachaktion „Stadtradeln in Günzburg“ bieten der ADFC-Kreisverband Günzburg/Dillingen und die Stadt Günzburg, am Samstag, 13. Juli, von 9:00 bis 12:30 Uhr auf dem Bauernmarkt im Dossenbergerhof, Informationen rund ums Radfahren an.

 

Im Rahmen der Aktion werden Fahrräder auf Wunsch hin mit einem Code versehen, welcher einem Diebstahl vorbeugen soll. Gleichzeitig kann das eigene Rad durch den Code schneller und eindeutig identifiziert werden. Für die Codierung fällt ein Unkostenbeitrag in Höhe von 15 Euro an. Neben dem Fahrrad sind ein Eigentumsnachweis (Rechnung oder Kaufvertrag) sowie ein Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) mitzubringen.

Informationen dazu findet man auch auf www.adfc-guenzburg.de

Die Mitmachaktion „Stadtradeln in Günzburg“ läuft noch vom 3. Juli bis 23. Juli. Jeder der noch Lust hat und in Günzburg lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine Schule besucht, kann sich während des Aktionszeitraumes unter https://www.stadtradeln.de/guenzburg registrieren, einem Team beitreten und seine geradelten Kilometer registrieren. Es zählt jeder Kilometer. Für die Mitfahrer der beiden aktivsten Teams gibt es kleine Sachpreise zu gewinnen.

 

Einladung zur Auftaktradtour

Damit die Stadtradler gleich die ersten Kilometer sammeln können, startet am Mittwoch, den 3. Juli um 18:00 am Schlossplatz die Auftakt-Radtour. Auf einem Rundkurs von etwa 15 Kilometern Länge, werden verschiedenste Projekte Rund um die Themen Energie-und Klimaschutz in Günzburg angefahren und kurz erläutert. Im Anschluss wird es eine kleine Radlerbrotzeit mit Getränken geben. Um für die Brotzeit besser planen zu können, bittet die Stadt um eine kurze Anmeldung bis Freitag, den 28. Juni 2019 unter Tel. 08221/903-189 oder per E-Mail an holl at rathaus.guenzburg.de .

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Günzburg

Team-Captains

Melden
Photo

Oliver Tuschinski

Team: Landratsamt Radler

Liebes Team,

ich bedanke mich jetzt schon, dass Ihr dabei seid!

Schön dass Ihr mitradelt und das Auto eine Verschnaufpause bekommt!

Bis zum 23. Juli gilt es. Jeder Kilometer, egal ob auf dem Weg zur Arbeit, mal kurz zum Bäcker, zum Supermarkt oder zum Badesee zählt. Auch die Fahrradtour im Urlaub darf aufgeschrieben werden.

Trotzdem stimmt's: jeder Kilometer mit dem Rad ist einer weniger mit dem Auto und hilft dem Klima!

Ich wünsche uns allen gutes, beständiges Wetter und bergauf gerne etwas Rückenwind!

Grüße

Oliver

Melden

Große Ziele erreicht man in kleinen Schritten!
Unser kleiner Beitrag für ein besseres Klima und eine bessere und sichere Infrastruktur für Radfahrer in der Stadt.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer