Greifswald

Kontaktinformationen

Michael Haufe
SB Umweltinformation
Tel.: 03834 85364404

Steffen Burkhardt
ADFC Greifswald
Tel.: 03834 85364404

Dr. Stephan Braun
Klimaschutzbeauftragter
Tel.: 03834 85364411

greifswald at stadtradeln.de

Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Stadtbauamt, Abteilung Umwelt- und Naturschutz
Markt 15
17489 Greifswald

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald nahm vom 29. Mai bis 18. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Universitäts- und Hansestadt Greifswald wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


764 RadlerInnen, davon 10 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 131.872 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 18.726 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 3,29-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen




Sonderkategorien

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Absolut

Ämter/Verwaltung: Teamergebnisse - Relativ

Ämter/Verwaltung: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 764 aktiven TeilnehmerInnen in 59 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
43.770 km46.828 km41.274 km131.872 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
6.215,4 kg CO26.649,5 kg CO25.860,9 kg CO218.725,9 kg CO2


Information

BildLiebe Greifswalder STADTRADLERINNEN und STADTRADLER,
am 29. Mai geht es wieder los: Für drei Wochen können sich die Greifswalder im Rahmen des deutschlandweiten STADTRADELN-Wettbewerbs mit anderen Städten messen!
Gesucht wird Deutschlands fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner (Durchschnittswert) sowie das fahrradaktivste Kommunalparlament. "Lassen Sie das Auto stehen und nutzen Sie das Fahrrad“, motiviert Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder, selbst passionierter Radfahrer, zum Mitmachen.

Im vergangenen Jahr fuhren die Greifswalder STADTRADLER/INNEN über 141.000 km und sparten damit rein rechnerisch über 20 Tonnen CO2, im Vergleich zum Autofahren - fast doppelt so viel wie im Jahr 2015. Damit verbesserte sich die Stadt bei den je Einwohner gefahrenen Kilometern vom Platz 164 bei 341 teilnehmenden Städten im Jahr 2015 auf Platz 123 von 496 Konkurrenten, bei der Gesamtkilometerzahl sogar von Platz 101 auf Platz 66 aller Städte. Ob sich das noch steigern lässt?

Neben der bundesweiten Bedeutung sucht sicher so manches Team die Herausforderung im Wettstreit auf lokaler Ebene. So manch Greifswalder/in ist schon mitten im Training! Welches Team schafft die meisten Kilometer insgesamt und welches Team die längste Strecke pro Teammitglied in diesen 3 Wochen zurückzulegen? Auch dieses Jahr werden wieder 2 Pokale an die besten Teams in beiden Kategorien übergeben.
Im vergangenen Jahr siegte nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen das Team „BS Eichenbrink“ mit 19.777km vor dem Team „Universität Greifswald“ mit den meisten gefahrenen Kilometern insgesamt.
Knapp war es auch in der Kategorie „fahrradaktivstes Team“, bei dem am Ende der 3 Wochen das Team „Vogelfrey“ mit 437 km je Teammitglied vor den Radlern von „LAND-HGW“ lag.

Organisiert wird die Greifswalder STADTRADELN-Aktion von der Stadtverwaltung als Mitglied im Greifswalder Klimaschutzbündnis 2020 und der ADFC Regionalgruppe Greifswald-Usedom.


Termine und Hinweise

Montag, 29.05.2017: Auftakttour zum STADTRADELN
Kommen Sie zum familiengerechten Anradeln des STADTRADELN in Greifswald!
Treffpunkt: 17 Uhr, Marktplatz

Sonntag, 11.06.2017: Stadtwerke-Fahrradfest
Alles rund um das Thema Fahrrad!
Zum zweiten Mal veranstalten die Stadtwerke Greifswald in Kooperation mit dem Stadtradeln Greifswald am Sonntag, den 11. Juni 2017 das Stadtwerke-Fahrradfest. Auf dem Greifswalder Markt gibt es von 13 bis 18 Uhr viele tolle Mitmachangebote zum Thema Fahrrad:

  • Versteigerung von Fundfahrrädern
  • Sicherheitsparcours der Verkehrswacht für Kinder
  • Pumptrack
  • Fahrradparcours mit ausgefallenen Rädern
  • Fahrradcodierung und kostenloser Fahrradcheck
  • Fahrradverlosung
  • u.v.m.
    Weitere Informationen, u.a. zu einer Sporttour, begleitet vom Olympiasieger und Friedensfahrtgewinner Uwe Ampler und einer Familientour in Begleitung des ehemaligen Box-Weltmeisters Sebastian Sylvester erhalten Sie auf
    http://www.sw-greifswald.de/Stadtwerke_Fahrradfest


    Mängelmeldungen für Radfahrer/innen

    Wie im vergangenen Jahr können Sie schadhafte Radwege, Behinderungen oder unübersichtliche bzw. gefährliche Stellen, die Ihnen bei Ihren Fahrten durch die Stadt auffallen, auf dem Meldeportal Klarschiff anzeigen:
    http://www.klarschiff-hgw.de/pc/


    Presse

    Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe


    TeamkapitänInnen in Greifswald


    Heike Ziemba

    Team: KemnitzNeuendorfgo

    fahr dich fit und tue Gutes

    PhotoDr. Katrin Mischkale

    Team: Inter Medien Networks

    Nachhaltigkeit beginnt mit dem ersten Schritt!

    Als größte Greifswalder Internetagentur versuchen wir jeden Tag ein bisschen besser zu werden und etwas zurück zu geben. So unterstützen wir mit unserem Kaffeekonsum den Bau einer Wasserquelle direkt bei den Kaffeebauern in Afrika. Wir fördern regionale Projekte und beteiligen uns als Sponsor in Jugendprojekten. Logisch, dass wir auch beim Stadtradeln mitmachen, oder?!

    PhotoRené Landgraf

    Team: Täglich-Karlsburg-Greifswald-Karlsburg

    Stadtradeln ist eine gute Vorbereitung für längere Strecken...bei denen man dann ja auch mal Pause machen darf....aber erst ab 150km....
    :-)