Wappen/Logo

Fürth

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 152.151

    Gefahrene Kilometer

  • 22

    t CO2 Vermeidung

  • 56

    Teams

  • 745

    Aktive Radelnde

  • 17/50

    Parlamentarier*innen

Wappen/Logo

Fürth

STADTRADELN vom 30.06. - 20.07.2019

  • 152.151

    Gefahrene Kilometer

  • 22

    t CO2 Vermeidung

  • 56

    Teams

  • 745

    Aktive Radelnde

  • 17/50

    Parlamentarier*innen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Fürth nahm vom 30. Juni bis 20. Juli 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Melanie Diller
Nachhaltigkeitsbüro
Bürgermeister- und Presseamt
Tel.: 0911 9741213
fuerth at stadtradeln.de



Stadt Fürth
Bürgermeister- und Presseamt
Hallstr. 2
90762 Fürth

Termine

03. bis 23. Mai 2020: STADTRADELN in Fürth

 

03.05.2020 15:00-16:30 Uhr Kidical Mass - Radtour für Jung und Alt

Fast alle Kinder fahren gerne Rad. Da sie kleiner sind, werden sie im Verkehr aber leichter übersehen, so dass Radfahren für sie leider in der Stadt nicht überall sicher möglich ist. Genauso haben oft ältere Menschen Angst vor dem Straßenverkehr. Wir laden deshalb besonders Familien und Seniorinnen und Senioren, aber auch alle anderen Fürther Bürgerinnen und Bürger ein mit uns zu radeln. Der ADFC, die Kiltrunners und die STADTRADELN-Koordinatorin der Stadt Fürth organisieren zum Beginn von STADTRADELN eine Kidical Mass. Gemeinsam und geschützt radeln Jung und Alt durch die Stadt. Die Idee der Kidical Mass orientiert sich an der Critical Mass, ist jedoch angemeldet und wird polizeilich abgesichert. Startpunkt ist um 15 Uhr auf der kleinen Freiheit am Paradiesbrunnen. Die Radtour durch das Fürther Stadtgebiet dauert etwa 90 Minuten.

HINWEIS: Die Teilnahme an den Radtouren erfolgt auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Helm zu tragen.

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Fürth

Team-Captains

Melden
Photo

Michael Scheuerer

Team: Evangelische Kirche

Als Christinnen und Christen liegt uns die Bewahrung der Schöpfung Gottes besonders am Herzen. Wir möchten unsere Welt lebenswert für alle Geschöpfe und "enkeltauglich" gestalten. Der sorgsame und sparsame Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen ist uns daher wichtig.

Nebenbei macht es uns einfach Spaß, mit dem Rad unterwegs zu sein und uns vor oder nach dem Berufsalltag ordentlich in Schwung zu bringen.

Gerne tragen wir dadurch dazu bei, dass „unsere“ Stadt Schritt für Schritt eine fahrradfreundliche Kommune wird.

Melden
Photo

Christoph Wallnöfer

Team: Bündnis 90/ Die Grünen

Radeln in der Stadt ist nach dem "zu Fuß gehen" die umweltfreundlichste Art der Fortbewegung. Deshalb unterstützen wir Grünen in Fürth das Stadtradeln.

Melden
Photo

Paul Herbst

Team: DAV Fürth

Auf geht`s Madeln und Boum! Reintreten für Fäärd!

Melden
Photo

Peter Scheuenstuhl

Team: Fürther Jusos

Zur Schule, zur Arbeit oder in die Uni kommen, dabei Spaß haben, fit werden und gleichzeitig das Klima schonen - deswegen nehmen wir als Fürther Jusos wie jedes Jahr gerne wieder beim Stadtradeln teil und setzen uns für noch bessere Bedingungen für Radfahrer ein!

Melden
Photo

Matthias Pöllmann

Team: Cyclists4Future Fürth

Die Cyclist4Future wollen nicht nur selbst etwas für den Umweltschutz tun, sondern die weltweite Bewegung "Fridays for Future" unterstützen. Wir als Fahrradfahrer schließen uns den Zielen von FFF an und haben dabei noch Spaß am Radfahren.

Melden
Photo

Mattias Drescher

Team: Felge-Schneider

Wild ist das Dasein und granatenstark, volle Kanne Hoschi!!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

ADFC Fürth
Eine-Welt-Laden Fürth