Wappen/Logo

Dinslaken in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 25.05. - 14.06.2019

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 4

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/53

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Dinslaken in der Metropole Ruhr

STADTRADELN vom 25.05. - 14.06.2019

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 4

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/53

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 32 Tagen

Die Stadt Dinslaken in der Metropole Ruhr nimmt vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Dinslaken in der Metropole Ruhr wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Kontaktinformationen

Rüdiger Wesseling
Klimaschutzmanager
Tel.: 02064 66 509

Stadt Dinslaken
Hünxer Straße 81
46537 Dinslaken
Roland Welger
Tel.: 02064 66316

dinslaken at stadtradeln.de

Termine

Stadtradeln 2019 – größte internationale
Radkampagne startet in die elfte Runde

Dinslaken radelt für ein gutes Klima beim STADTRADELN 2019 um die Wette mit!

unsere Stadt wird sich vom Samstag, den 25. Mai bis Freitag, den 14. Juni 2019! wie auch im letzten Jahr am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de) beteiligen, in Kooperation mit der „Metropole Ruhr“.

Das Anradeln wird am 25.06.2018 im Burginnenhof des Rathauses stattfinden der Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben.

Als Start wird es eine kurzen Tour durch Dinslaken unter der Führung des ADFC mit dem Bürger-meister geben–

Dazu sind alle
BürgerInnen, MitgliederInnen des Stadtrates und SchülerInnen herzlich eingeladen!

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134

Auswertung




STADTRADELN-Stars

RADar! in Dinslaken in der Metropole Ruhr

Team-Captains

Melden

Ich bin vor 3 1/2 Jahren im ADFC eingetreten. Bei der Vereinsgründung 12/2016 des jetzigen ADFC Dinslaken-Voerde e.V. war ich dabei. Mein Bereich im ADFC ist es, als Kontaktperson zur Stadt Dinslaken zu fungieren, beispielsweise bei Problemen mit Radverkehrswegen oder bei irgendwelchen Veranstaltungen.

Melden

Als Verkehrsplaner bei der Stadt Dinslaken ist mir die Förderung der Nahmobilität - und damit auch des Radverkehrs - ein sehr wichtiges Anliegen. Rad fahren bringt gesundheitliche Vorteile durch die Bewegung und die Verminderung der Lärm- und Luftschadstoffbelastung, sorgt für eine Entlastung des motorisierten Verkehrs, braucht wenig Platz und spart Geld. Somit trägt der Radverkehr nicht nur wesentlich zu den Zielen der Stadt Dinslaken bei, sondern bringt auch für jeden einzelnen persönliche Vorteile mit sich.

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer