Wappen/Logo

Burgkirchen im Landkreis Altötting

STADTRADELN vom 14.09. - 04.10.2020

  • 67

    Aktive Radelnde

  • 4/25

    Parlamentarier*innen

  • 10

    Teams

  • 14.277

    geradelte Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Burgkirchen im Landkreis Altötting

STADTRADELN vom 14.09. - 04.10.2020

  • 67

    Aktive Radelnde

  • 4/25

    Parlamentarier*innen

  • 10

    Teams

  • 14.277

    geradelte Kilometer

  • 2

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Gemeinde Burgkirchen im Landkreis Altötting nimmt vom 14. September bis 04. Oktober 2020 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Gemeinde Burgkirchen im Landkreis Altötting wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Auch wenn das STADTRADELN bereits gestartet ist, kannst Du Dich noch registrieren und Kilometer für Deine Kommune sammeln.

Kontaktinformationen

Alexander Olbort
Geschäftsleiter
Tel.: +49 8679 309 111

E-Mail: alexander.olbort at burgkirchen.de

 

 



Petra Kormann
Energie- und Klimaschutzmanagement
Tel.: +49 8671 502762

info at klima-aoe.de

Landkreis Landkreis Altötting
Bahnhofstraße 38
84503 Altötting

 

 

Radkultur BW

Termine

Hinweise

Bild

Radkarte Inn-Salzach

Radfahren in einer der schönsten Regionen Deutschlands: Das verspricht die Radregion Inn-Salzach in Oberbayern. 

Auf der Homepage des Tourismusverband Inn-Salzach finden Sie Informationen und eine Karte über die rund 1.500 Kilometer Radwege in der Region sowie über 24 Thementouren die zum Entdecken mit dem Rad einladen.

 

Grußwort

Bild

Liebe Stadtradler_innen!

Der Startschuss ist gefallen, das Stadtradeln in Burgkirchen hat offiziell begonnen. Jetzt gilt es, drei Wochen lang etwas Gutes für uns und unsere Umwelt zu tun. Radfahren hält fit, macht Spaß und spart jede Menge Kohlendioxid.

Täglich werden rund 100 Mio. Tonnen davon durch uns Menschen in die Atmosphäre freigesetzt. Hierzulande erzeugt dabei jeder Mensch bis zu 11 Tonnen Kohlendioxid im Jahr. Etwa ein Fünftel der CO2-Emmission entfällt allein auf den Verkehr. Zu viel für unseren Planeten. Der dadurch entstehende Treibhauseffekt ist Ursache für die aktuelle globale Erwärmung. Die Aktion Stadtradeln lädt uns ein, das Auto stehen zu lassen und über die mit dem Rad zurückgelegten Kilometer richtig CO2 einzusparen. Immerhin rund 1 Kilogramm CO2 pro 7 Kilometer zurückgelegte Strecke.

Bei einem Gewicht von von rd. 1,96 Gramm pro Liter CO2 entspricht das immerhin einem Volumen von etwa 509 Litern je Kilogramm CO2. Damit ließen sich über 200 Luftballons füllen. 

Also - jeder Kilometer zählt. Wir wünschen eine unfallfreie Fahrt und viel Spaß.

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Burgkirchen im Landkreis Altötting gehört zum Landkreis Altötting.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Burgkirchen im Landkreis Altötting

Team-Captains

Melden
Photo

Lisette Villalobos

Team: Gore Buki Team

The beginning is always today!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer