Wappen/Logo

Bühl

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2019

  • 59.823

    Gefahrene Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

  • 13

    Teams

  • 306

    Aktive Radelnde

  • 3/27

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Bühl

STADTRADELN vom 01.05. - 21.05.2019

  • 59.823

    Gefahrene Kilometer

  • 8

    t CO2 Vermeidung

  • 13

    Teams

  • 306

    Aktive Radelnde

  • 3/27

    ParlamentarierInnen

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Bühl nahm vom 01. Mai bis 21. Mai 2019 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Beate Link
Koordinatorin
Tel.: 00497223 935-322

Doris Kohler
stellv. Koordinatorin
Tel.: 00497223 935-355

b.link.stadt at buehl.de

Stadt Bühl
Stadtentwicklung
Friedrichstr. 2
77815 Bühl

Termine

Mittwoch, 1. Mai, 10:00 bis 16:00 Uhr

Mai-Radtour

Ausfahrt in die Rheinebene mit Einkehrmöglichkeit, 40 bis 50 Kilometer, für ungeübte erwachsene Radler geeignet; Leitung: Dieter Stepper, Schwarzwaldverein Bühl, Treffpunkt: Bühl, Bahnhof-Unterführung; Teilnahme: gratis, auch Nichtmitglieder sind willkommen, ohne Anmeldung

Donnerstag, 2. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Arno Geiges, ADFC-Tourenleiter; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Sonntag, 5. Mai, 10:00 bis 19:00 Uhr

Mit dem Rad zum Zukunftsfestival

Vorträge von Franz Alt, Raphael Fellmer, Jörg Heynkes, Niko Paech, Tobias Rothmund und anderen; Nähere Informationen unter www.zukunftsfestival.info; Veranstalter: Gemeinwohl-Forum Baden e.V.; Ort: Gärtnerhof Decker, Ottenhofenerstr. 27 in Bühl-Weitenung

Dienstag, 7. Mai, 6:00 bis 9:00 Uhr

Radler-Frühstück

Auftakt zur Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" Alltagsradler werden von Oberbürgermeister Hubert Schnurr, Vertretern von AOK, ADFC und Stadtverwaltung mit einem Vesper belohnt; Ort: Bühl, Bahnhof, Unterführung

Donnerstag, 9. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Kurt Paulus, ADFC-Tourenleiter; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Samstag, 11. Mai

Mit dem Rad zum Einkaufszauber

Fahren Sie mit dem Fahrrad nach Bühl mit Anhänger oder schwingen Sie sich auf ein Lastenrad mit oder ohne Elektroantrieb. So schaffen Sie Platz für Ihre Einkäufe bis hin zur Getränkekiste. Die Geschäfte von BINA in der Bühler Innenstadt sind bis 22:22 Uhr geöffnet und warten mit besonderen Aktionen auf.

Montag, 13. Mai, 17:00 bis 20;00 Uhr

Radtour mit dem Oberbürgermeister

Hubert Schnurr lädt ein zur Radtour „Lebensader Oberrhein“. Die abwechslungsreiche rund 30 km lange Radtour beginnt beim Storchennest beim Naturschutzgebiet Waldhägenich, um dann über Gamshurst, Muckenschopf und Scherzheim in einem Bogen durch das Natura 2000-Gebiet "Bruch bei Bühl und Baden-Baden" wieder zum Waldhägenich zurück zu führen. Treffpunkt ist beim Schulhaus in Bühl-Oberweier, Kapellenstr. 27. Teilnahme gratis; Anmeldung erbeten unter Telefon 07223/935-322 oder E-Mail: b.link.stadt at buehl.de

Donnerstag, 16. Mai, 18:00 Uhr

ADFC-Feierabendtour

Radausflug in die Rheinebene, zirka 30 Kilometer, mit Einkehrmöglichkeit unterwegs; Leitung: Johanna Jantschik, ADFC-Tourenleiterin; Treffpunkt: Bühl, Bahnhof, Zentraler Busbahnhof; Teilnahme: 3 Euro für Nichtmitglieder, gratis für Mitglieder, ohne Anmeldung

Samstag, 18. Mai

Mit dem Rad zum Bluegrass Festival

Schwingen Sie sich auf Ihr Stahlross Richtung Bühler Innenstadt und lauschen Sie entspannt der Open Air Musik bei einem Drink auf dem Johannesplatz. Ab 11:30 Uhr spielen Bluegrass Breakdown und ab 12:30 Uhr Stereo Naked. Der Eintritt ist frei. Infos zu weiteren Konzerten beim Internationalen Bühler Bluegrass Festival unter www.buehl.de

Dienstag, 18. Juni, 18:00 bis 19:00 Uhr

Auszeichnung der Stadtradeln-Gewinner

Die drei radaktivsten Bühler Teams werden vom Oberbürgermeister Hubert Schnurr prämiert; ihre Mitglieder nehmen an der Verlosung von Preisen teil. Der Ort wird den Gewinnern rechtzeitig bekannt gegeben

 

 

 

 

Downloads

Platz Team Geradelte Kilometer km pro Kopf Aktive Radelnde kg CO2
1. HMUKLV
66.639 km
134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V.
40.325 km
134
3. HMUKLV
36.639 km
134
4. HMUKLV
26.639 km
134
5. HMUKLV
16.639 km
134
Platz Team Teilnehmende Fußwege Wege pro Kopf
1. HMUKLV 134 Aktive Radelnde
2. Förderverein Eissport für Wiesbaden e.V. 134
3. HMUKLV 134

Auswertung

306 Radelnde, davon 3 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 59.823 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 8.495 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,49-fachen Länge des Äquators.



Teilnehmende und Ergebnisse

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Sonderkategorien

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Absolut

RadPENDLER BW: Teamergebnisse - Relativ

RadPENDLER BW: Team mit den meisten Teilnehmenden


Zu den Gesamtergebnissen der Sonderaktion RadPENDLER BW





STADTRADELN-Stars

RADar! in Bühl

Team-Captains

Melden
Photo

Jürgen Ochs

Team: Team Schaeffler

Auf... wir schaffen das!!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer