Wappen/Logo

Bruchköbel

STADTRADELN vom 22.08. - 11.09.2020

  • 448

    Aktive Radelnde

  • 13/37

    Parlamentarier*innen

  • 23

    Teams

  • 124.989

    geradelte Kilometer

  • 18

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Bruchköbel

STADTRADELN vom 22.08. - 11.09.2020

  • 448

    Aktive Radelnde

  • 13/37

    Parlamentarier*innen

  • 23

    Teams

  • 124.989

    geradelte Kilometer

  • 18

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Bruchköbel nahm vom 22. August bis 11. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Andrea Weber
Leiterin Stadtmarketing
Tel.: +49 6181 36467-11

 

 

Frank Rollmann
Radverkehrsbeauftragter
Tel.: 6181 975240

Karl-Franz Kullmann
Stadtplaner
Tel.: 6181 975291

frollmann at bruchkoebel.de

Stadt Bruchköbel
Bauabteilung
Innerer Ring 1
63486 Bruchköbel

 

 

Radkultur BW

Termine

Gemeinsame Auftaktveranstaltung Hanau - Bruchköbel - Maintal - Nidderau am Samstag, den 22. Aug. 2020 von 10:00 bis 12:00 Uhr am Freiheitsplatz in Hanau.

Bitte Mundschutz tragen und Abstände einhalten!

Hinweise

Grußwort

Presse

Bruchköbel gewinnt die STADTRADELN-Stadtwette

Die erste Teilnahme der Stadt Bruchköbel an der vom europäischen Städtenetzwerk „Klima-Bündnis“ organisierten Kampagne „STADTRADELN“ ist erfolgreich zu Ende gegangen. 21 Tage lang haben 448 Teilnehmer für Bruchköbel in die Pedale getreten, 124.989 Kilometer gesammelt und dabei 18 Tonnen CO2 eingespart. Bruchköbel ist fast zeitgleich mit Hanau, Nidderau und Maintal gestartet und konnte bei seiner „STADTRADELN“-Premiere gleich die gemeinsame Stadtwette für sich entscheiden. Bei dem Wettstreit zwischen den vier Kommunen ging es um die meisten gefahrenen Kilometer pro Teilnehmer. Bruchköbel liegt mit rund 278,99 gefahrenen Kilometern pro Teilnehmer vor Nidderau (260,64 Kilometer), Hanau (214,04 Kilometer) und Maintal (194,72 Kilometer). 

„Es freut mich sehr, dass wir bei unserer STADTRADELN-Premiere so gut abgeschnitten haben“, erklärte Bruchköbels Bürgermeisterin Sylvia Braun, die auch die Idee für Bruchköbels Teilnahme hatte. „Der Wettbewerbsgedanke zwischen den einzelnen Teams wurde im Laufe der Zeit immer deutlicher und hat angespornt.  Ich danke allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihr Engagement und freue mich natürlich ganz besonders, dass wir in meinem Team Stadtverwaltung eine tolle Leistung zeigen konnten. Ich selbst habe so oft es ging Termine mit dem Rad wahrgenommen und werde versuchen, das auch künftig weiter in meinen Arbeitsablauf einzubauen.“ Als besondere Aktion sind zum gemeinsamen Kilometersammeln zahlreiche aktive Radler aus dem Team Stadtverwaltung in einer Mittagspause den 5-Sterne-Weg rund um Bruchköbel gefahren und haben dabei insgesamt gemeinsam nochmal 364 Kilometer gesammelt. „Die radelnde Mittagspause war eine sehr schöne Aktion, die auch den Teamgedanken in der Stadtverwaltung weiter gestärkt hat. Der Teamgeist war an vielen Stellen in ganz Bruchköbel wahrzunehmen und ist ein sehr positiver Nebenaspekt beim gemeinsamen Stadtradeln. Deswegen werden wir im nächsten Jahr sicher wieder teilnehmen und unser Ergebnis von diesem Jahr dann noch überbieten können“, so Bürgermeisterin Braun.

Insgesamt 23 Teams mit 448 Radlern haben sich für Bruchköbel beteiligt: Ganz vorne hat sich der Skiclub Bruchköbel mit 52 Radlern und beachtlichen 20.462 Kilometern platziert. Das Team „Stadtverwaltung Bruchköbel“ ist mit 93 Aktiven und 15.755 Kilometer auf dem zweiten Platz gelandet, knapp vor den Handballern der SG Bruchköbel mit 14.090 Kilometern und 47 Teilnehmern. Ende Oktober findet im Amphitheater Hanau eine gemeinsame Abschlussveranstaltung der vier Kommunen statt, zu denen natürlich Vertreter aus den Siegerteams eingeladen werden.  Die Schirmherrschaft für die Bruchköbeler Teilnahme hatte Ausnahme-Athlet Dirk Leonhardt übernommen, der kürzlich mit einem Weltrekord im Ultra-Triathlon in das Guinness-Buch der Rekorde gekommen ist.  

 

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle

STADTRADELN-Stars

RADar! in Bruchköbel

Team-Captains

Melden
Photo

Andrea Weber

Stadtmarketing Bruchköbel

Liebes Stadtmarketingteam,

vielen Dank, dass Sie sich am Stadtradeln beteiligen und sich in unserem Stadtmarketing-Team für Bruchköbel angemeldet haben!
Drei Wochen lang treten wir jetzt gemeinsam für unser Team, das Klima und unsere Stadt in die Pedale! Das ist auch eine gute Gelegenheit, unsere Stadt und ihre vielfältige Natur und Landschaft mit dem Rad zu erkunden. Unter https://www.bruchkoebel.de/fileadmin/customer/Redaktionsdaten/Radwege/Radwegenetz.pdf gibt es dazu eine Übersichtskarte der Radwege.

Ich freue mich auf die gemeinsame Radlzeit und über jeden Beitrag, den wir als Team für unser Klima erreichen. Für die Gesundheit tun wir dabei auch etwas. Und: der Stadtwettbewerb mit Hanau, Maintal und Nidderau spornt uns zusätzlich an!

Herzliche Grüße
Andrea Weber

Team beitreten
Melden
Photo

Sylvia Braun

Stadtverwaltung Bruchköbel

Ich freue mich, dass die Stadt Bruchköbel erstmalig am Stadtradeln teilnimmt. Drei Wochen lang gilt es so viele Radkilometer wie möglich zu sammeln. Anmelden kann sich jeder, der in Bruchköbel wohnt oder arbeitet. Wo die Kilometer gefahren werden, spielt dabei keine Rolle. Es ist lediglich eine Registrierung notwendig und über eine App können die gefahrenen Kilometer einfach registriert werden.

Als Captain des Teams Stadtverwaltung möchte ich natürlich auch eine gute Platzierung erreichen und freue mich über viele Teilnehmer aus den Reihen meiner Verwaltung: Mit dem Rad zur Arbeit fahren, gemeinsam mit den Kollegen eine Runde in der Mittagspause drehen oder einfach nach Feierabend und am Wochenende die Bewegung in der Natur genießen - es gibt viele Möglichkeiten Kilometer zu sammeln.

Team beitreten
Melden
Photo

Insa Spors

Milchhof Spors und Freunde

Dieses Jahr nimmt erstmals unsere schöne Heimatstadt Bruchköbel am Stadtradeln teil und wir (vom Milchhof Spors) haben uns überlegt, da machen wir mit. Das ist eine tolle Aktion, um zu zeigen, dass wir uns Gedanken, um unser Klima machen und das Auto daher so oft wie möglich stehen lassen. Gerade für uns als Landwirte ist das Klima sehr wichtig (schließlich wachsen die Futterpflanzen nur im optimalen Klima gut).

Und bei Nutzung der App werden die Strecken anonymisiert ausgewertet und der Stadt zur Verfügung gestellt, dadurch werden hoffentlich einige "Rad-Brennpunkte" aufgezeigt und vielleicht an der einen oder andern Stelle über einen Radweg nachgedacht - zum Beispiel direkt vor unsere Tür "An der Landwehr".

Team beitreten
Melden
Photo

Wolfgang Then

KAB - Katholische Arbeitnehmer Bewegung

Ein Bruchköbeler Verein bei dem die "Bewegung" schon Teil des Vereinsnamens ist, muss ganz selbstverständlich auch beim Stadtradeln vertreten sein!
Und wenn es damit gelingt auch etwas zur Verbesserung der Radfahrer-Situation in der Stadt und in der Umgebung beizutragen, ist das eine sehr gute Sache die es zu unterstützen gilt.

Mit dem Fahrrad und an der frischen Luft lassen sich die Corona-Abstandsregeln problemlos einhalten. Das Stadtradeln ist damit auch eine sehr gute Gelegenheit sich mal wieder mit Freunden und Bekannten zu verabreden, gemeinsam zu "strampeln" und dabei Spaß zu haben.

Das KAB-Team freut sich auf Sie!

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer