Wappen/Logo

Bamberg

STADTRADELN vom 04.06 - 24.06.2018

  • 0

    Gefahrene Kilometer

  • 0

    t CO2 Vermeidung

  • 27

    Teams

  • 0

    Aktive Radelnde

  • 0/45

    ParlamentarierInnen

Wappen/Logo

Bamberg

STADTRADELN vom 04.06 - 24.06.2018

Folgende Kommunen gehören dazu:

Informationen

2. Woche
3. Woche
Startet in 39 Tagen

Die Stadt Bamberg nimmt vom 04. Juni bis 24. Juni 2018 am STADTRADELN teil. Alle, die in der Stadt Bamberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Zum Online-Radelkalender

Kontaktinformationen

Karl Fischer
SG-Leiter Agenda 21-Büro
Tel.: 0951 871718

Jutta Neuner
Klima- und Energieagentur Bamberg
Tel.: 0951 871724

bamberg at stadtradeln.de

Stadt Bamberg
Amt für Umwelt-, Brand- und Katastrophenschutz
Michelsberg 10
96049 Bamberg

Termine

Programm des ADFC (http://www.adfc-bamberg.de)
Mi 06.06.2018 18:00 Uhr Feierabendtour nach Tiefenellern
Treffpunkt: Wunderburger Brunnen; Alltagsradler; 30 km
Mi 06.06.2018 18:00 Uhr Sieben-Hügel-Tour
Treffpunkt: Gabelmann; Mountainbiker; 20 km
Sa 09.06.2018 15:00 Uhr Mit dem Fahrrad durchs Weltkulturerbe
Treffpunkt: Tourist-Information; Touristen, Neubürger; 20 km
Sa 09.06.2018 10:00 Uhr Rennradtour nach Egloffstein
Treffpunkt: Gabelmann; Rennradler; 80 km
So 10.06.2018 09:00 Uhr Zum Tanzlindenfest in Peesten
Treffpunkt: Bahnhof Lichtenfels; Tourenradler; 75 km
So 10.06.2018 08:10 Uhr Zum Tanzlindenfest in Peesten
Treffpunkt: Haupteingang Bahnhof Bamberg; Tourenradler; 75 km
DO 14.06.2018 18:30 Uhr Tour in den Feierabend
Treffpunkt: Bahnhof Bad Staffelstein; Alltragsradler; 30 km
Sa 16.06.2018 15:00 Uhr Mit dem Fahrrad durchs Weltkulturerbe
Treffpunkt: Tourist-Information; Touristen, Neubürger; 20 km
So 17.06.2018 10:00 Uhr Weihertour- zum Naturwaldreservat
Treffpunkt: Gabelmann, Tourenradler; 50 km
Mi 20.06.2018 18:00 Uhr Feierabendtour nach Röbersdorf
Treffpunkt: Wunderburger Brunnen; Alltagsradler; 30 km
Fr 22.06.2018 18:00 Uhr Zum Johannisfeuer in Roßdorf
Treffpunkt: Wunderburger Brunnen; Alltagsradler; 25 km
Sa 23.06.2018 15:00 Uhr Mit dem Fahrrad durchs Weltkulturerbe
Treffpunkt: Tourist-Information; Touristen, Neubürger; 20 km
So 24.06.2018 09:00 Uhr Hollfeld & Huppendorf
Treffpunkt: Bahnhof Lichtenfels; Konditionsstarke Tourenradler; 100 km

Downloads

Auswertung

298 Radelnde, davon 6 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Bamberg registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden





STADTRADELN-Stars

Photo

Dritter Bürgermeister Wolfgang Metzner
Warum ich so gerne in Bamberg Rad fahre? Weil es das beste Fortbewegungsmittel ist, um schnell und unkompliziert von A nach B zu kommen. Radfahren bedeutet für mich ein Stück Freiheit und Lebensqualität im besten Sinne – in der Stadt, in der ich so gerne lebe.

RADar! in Bamberg

TeamkapitänInnen

Melden
Photo

Andreas Starke

Team: Stadt Bamberg

Radfahren ist für mich der perfekte Sport – ein idealer Ausgleich für die vielen Stunden am Schreibtisch und in Besprechungen. Beim Radfahren kann man Sport mit Erholung an der frischen Luft und schöne Naturerlebnisse kombinieren. Ich erfahre meine Umgebung mit allen Sinnen und bin hinterher ausgeglichen oder im positiven Sinne ausgepowert. Als Teamkapitän wünsche ich Ihnen allen ebenfalls viel Spaß auf und mit Ihrem Drahtesel.

Melden
Photo

Holger Schlegel

Team: Rakuten Bikers

Wir von Rakuten nehmen den Klimaschutz sehr ernst. Als eines der weltweit führenden eCommerce Unternehmen fühlen wir uns für den Klimaschutz verantwortlich, auch in unserer Stadt.
Mehrere Mitarbeiter nutzen täglich das Fahrrad, um zur Arbeit zu kommen, aber auch privat wird es häufig genutzt.
Bereits in den vergangenen Jahren haben wir als Team teilgenommen und versuchen in diesem Jahr, wieder etwas für die Umwelt beizutragen.

Melden
Photo

Karl Schlichtig

Team: DJK Teutonia Gaustadt

Das Fahrrad ist das ideale Verkehrsmittel für Erledigungen in Bamberg. Ich komme schnell, püntklich und kostengünstig zu meinen Terminen. Staus gibt es nicht und beim täglichen Radfahren zur Arbeit genieße ich die Ruhe auf den Radwegen. Auch sportlich bin ich viel mit dem Rennrad unterwegs und lerne so meine Umgebung besser kennen.
Mein Fazit: Ich fahre gerne Rad!

Melden
Photo

Tanja Kopsch

Team: Team Weyermann®

Mit der Kampagne STADTRADELN gehen wir zusammen einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung – weg von Feinstaub, Motorenlärm und verstopften Innenstädten, hin zu nachhaltiger Mobilität, Klimaschutz und Gesundheitsförderung.

Wir möchten unseren Mitarbeitern durch die Teilnahme an dieser Aktion die vielen Vorteile der Fortbewegung mit dem Fahrrad nahebringen.
Der Umstieg auf das Rad, spart Zeit und Geld, dient dem Umweltschutz und ganz nebenbei tun wir etwas Gutes für unsere Gesundheit.
Bei so viel guten Argumenten bleibt nur noch eine Frage: Wozu noch lange warten? Rauf auf´s Fahrrad und losgeradelt!

Wir freuen uns über jeden Einzelnen, den wir davon überzeugen können, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen – natürlich auch über den Aktionszeitraum hinaus!

Team beitreten

Lokale Partner und Unterstützer

ADFC Bamberg e.V.
AOK Bayern
Bike-Cafe Messingschlager
Evangelisches Bildungswerk Bamberg e.V.
Mich. Weyermann® GmbH & Co. KG,
RADSPORTHAUS
Rakuten Deutschland GmbH
Robert Bosch GmbH
Transition
Zweirad Stretz e.K.