Erkrath im Kreis Mettmann

Kontaktinformationen

Kristian Kuylaars

Tel.: 0211 24076106
stadtradeln at erkrath.de

Stadt Erkrath im Kreis Mettmann
Schimmelbuschstr. 11-13
40699 Erkrath

Die Stadt Erkrath im Kreis Mettmann nahm vom 27. Mai bis 16. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Erkrath im Kreis Mettmann wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


211 RadlerInnen, davon 7 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 44.545 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 6.325 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 1,11-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Kreis Mettmann: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Mettmann: Kommune mit den meisten Radkilometern

Kreis Mettmann: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Sonderkategorien

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Absolut

Vereine/Verbände: Teamergebnisse - Relativ

Vereine/Verbände: Team mit den meisten TeilnehmerInnen



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 211 aktiven TeilnehmerInnen in 19 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
15.281 km11.710 km17.555 km44.545 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
2.169,9 kg CO21.662,8 kg CO22.492,8 kg CO26.325,4 kg CO2


Information

https://www.erkrath.de/index.phtml?sNavID=1630.242&La=1
https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-mettmann/ortsgruppen/erkrath


Termine und Hinweise

Sa, 27. Mai Auftaktfrühstück und Anradeln
9:30 Uhr Frühstück: Bäckerei Terbuyken, Ludenbergerstr. 14, Alt-Erkrath
10:30 Uhr Rund um Hilden: ca. 35 km flach, mittleres Tempo (15-17 km/h)
Zum Frühstück bitte anmelden Tel: 0211-242522

Di, 30. Mai Zum Monberg ca. 50 km, flach, zügiges Tempo (18km/h) mit Einkehr
12:00 Uhr UF* Neuenhausplatz (0211) 7 00 58 14

Do, 1.Juni Feierabendtour ca. 3 h Rundkurs, mittleresTempo (15-17 km/h) mit Einkehr
18:00 Uhr UF* Neuenhausplatz (0211) 25 34 54

Do, 8.Juni Feierabendtour ca. 3 h Rundkurs, mittleresTempo (15-17 km/h) mit Einkehr
18:00 Uhr UF* Neuenhausplatz (0211) 25 34 54

Sa, 10.Juni Museum Cromford ca. 60 km mit kurzen Steigungen, mittleres Tempo (15-17 km/h)
9:30 Uhr UF* Neuenhausplatz (0211) 20 28 21

So, 11.Juni Angerbachtal ca. 45 km, hügelig, mittleres Tempo (15-17 km/h)
10:30 Uhr Erkrath, S-Bahnhof
10:50 Uhr Neandertalmuseum
Bündnis 90/Die Grünen (0151)15780837

Di, 13. Juni Nordbahntrasse ca. 60 km, zügiges Tempo (18 km/h)
12:00 Uhr Erkrath Millrath, S-Bahnhof (02104) 1757517

*UF = Erkrath Unterfeldhaus


Grußwort

Liebe Erkratherinnen und Erkrather,

nach einem Rekordjahr 2016 freuen wir uns auf die dritte Runde von STADTRADELN in Erkrath. Neben dem Kampagnenjubiläum feiern wir 2017 auch den 200. Geburtstag des Fahrrades, das Karl Freiherr von Drais 1817 in Mannheim erfand.

Radfahren liegt im Trend, macht Spaß und ist Fitness-Training zum Nulltarif, das nebenbei das Klima schützt. Beteiligen Sie sich daher an der Kampagne STADTRADELN, der Aktion des Klima-Bündnisses und der Stadt Erkrath.

Bei diesem Wettbewerb geht es uns sowohl darum, das Radfahrklima in Erkrath weiter zu verbessern und das Fahrrad als gleichberechtigtes Verkehrsmittel zu bewerben, als auch – im Wettstreit mit anderen Kommunen – möglichst viele Personen auf das Fahrrad zu bringen und als Stadt möglichst viele Radkilometer innerhalb eines 3-Wochen-Zeitraumes zurückzulegen.

Lassen Sie ihr Auto des Öfteren stehen, treten Sie in die Pedale für eine gute Platzierung Erkraths und machen Sie anderen das Radfahren schmackhaft. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen viel Spaß beim STADTRADELN 2017 und hoffe, dass wir gemeinsam wieder ein klares Zeichen für umweltbewusste Mobilität und Klimaschutz in Erkrath setzen können.
Mit Glück und Pedalkraft winken Ihnen Auszeichnungen und Preise!

Ihr
Christoph Schultz
Bürgermeister


TeamkapitänInnen in Erkrath im Kreis Mettmann


Nico Schmid

Team: Lauftreff-Alt-Erkrath

Lauftreff Alt-Erkrath - der Name ist zwar Programm, aber dennoch ist es viel mehr als nur ein Laufverein.
Da wir alle begeisterte Outdoorsportler sind, gehören inzwischen unsere montäglichen MTB-Touren sowie diverse Tages- und Mehrtagestouren zu unseren festen Angeboten.
Deshalb setzen wir uns für Natur und Umwelt ein und freuen uns, dieses Jahr wiederum ein einiges Team beim Stadtradeln zu stellen.
Und wenn es mal zu sehr regnet, dann laufen oder walken wir eben ;)
Schaut einfach mal bei uns vorbei!

PhotoHerbert König

Team: Neanderthal biKing

Neanderthal biKing wird leider nicht um "die meisten Kilometer" mitkämpfen können. Wiederholtes Sturzpech führte bei Einigen zu Zwangspausen und Andere sind noch nicht wieder für längere Touren fit genug.
Dennoch sind wir gerne mit einer kleinen Mannschaft wieder dabei, weil: Je höher die Teilnahmezahl insgesamt, desto größer der Rückenwind für die bundesweite Aktion, der die Erschließung neuer und die Pflege vorhandener Radwege durch die Politik voran treiben dürfte. In einem Land voller "Autonarren" eine sinnvolle Sache.
Unser besonderer Dank gilt den Initiatoren.

PhotoPeter Knitsch

Team: Grüne Radler*innen Erkrath

Eine Erhöhung des Radanteils an der Verkehrsmittelwahl ist unbedingt nötig, damit wir unsere Klimaschutzziele erreichen und die Schadstoffbelastung vermindern. Außerdem macht Radfahren Spaß und hält fit. Durch die E- Bikes ist das Rad auch in hügeligen Gegenden wie bei uns zumindest für Fahrten innerhalb der Stadt zu einer echten Alternative zum PKW geworden. Wir Grüne setzen uns für den Ausbau und ein attraktiveres Radverkehrsnetz in Erkrath ein, damit noch mehr Menschen das Fahrrad als Verkehrsmittel entdecken.
Dank an alle, die die diesjährige Stadtradelaktion organisieren!
Peter Knitsch & das gesamte Team von Bündnis 90/Die Grünen in Erkrath

PhotoUli Schimschock

Team: Bürgerbus

Radfahren ist aktiver Klimaschutz und fördert die Gesundheit. Ob allein oder in Gesellschaft netter Menschen, radelnd erlebt man die Natur hautnah. Also nix wie drauf auf den Drahtesel und ab zum Naturgenuss.

Lena Brümmer

Team: Stadtverwaltung Erkrath

„RADELN ist für mich die beste Art der Fortbewegung in der Stadt. Ich bin damit schnell und klimafreundlich am Ziel, egal ob Termin oder Einkauf. Deshalb bin ich mit viel Engagement wieder beim STADTRADELN dabei!“


Lokale Partner und Unterstützer