Werne im Kreis Unna

Kontaktinformationen

Jochen Höinghaus
Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Senioren- und Behindertenarbeit (BEN)
Konr.-Adenauer Platz 1
59368 Werne
Tel.: 02389 71-318
j.hoeinghaus at werne.de

Christiane Kortländer
ADFC-Ortsgruppe Werne
Tel.: 02389 5887
werne at stadtradeln.de

Horst Schuster
ADFC-Ortsgruppe Werne
Tel.: 02389 52517
werne at stadtradeln.de

Die Stadt Werne im Kreis Unna nimmt vom 03. Juni bis 23. Juni 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Werne im Kreis Unna wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


53 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Werne im Kreis Unna registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden


Kreis Unna: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Kreis Unna: Kommune mit den meisten Radkilometern



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 4 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

BildDie Stadt Werne beteiligt sich in der Zeit vom 03. - 23. Juni 2018 erstmalig aktiv an der STADTRADELN-Aktion des Klimabündnis. Bereits seit elf Jahren wirbt das „Klimabündnis“ mit dieser besonderen Aktion einmal jährlich dafür, drei Wochen gemeinsam für die Ziele „Radförderung, Klimaschutz und Lebensqualität“ zu radeln.

Bürgermeister Lothar Christ hat in den zurück liegenden Monaten intensiv dafür geworben, dass die Aktion STADTRADELN die gewünschte Unterstützung erhält und den erhofften Zuspruch findet. Schließlich sind die Bedingungen für Radfahrer/Innen gerade in unserer Stadt ideal, wie das große Angebot an Radwanderwegen und Tourenvorschlägen belegt.

Die Organisation des STADTRADELNS liegt in den Händen der städtischen Koordinierungsstelle für Bürgerschaftliches Engagement, Senioren und Behindertenarbeit, die in enger Abstimmung mit der Ortsgruppe Werne des ADFC ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit zahlreichen Veranstaltungen auf die Beine gestellt hat.

?? Wer kann teilnehmen und was muss ich dafür tun ??
Beteiligen können sich alle Bürger/Innen, die in Werne bzw. im Kreis Unna leben, wohnen und arbeiten oder die einem Verein angehören. Eine Anmeldung/Registrierung ist ab Ende April möglich unter http://www.stadtradeln.de/werne.

?? Kann man sich als Gruppe/Team anmelden ??
Es können verschiedene Gruppen/Teams gebildet werden. Jeder kann sich auch speziell für das Stadtradeln zu einer Gruppe zusammenschließen. Wer kein eigenes Team hat, wird automatisch der sog. „Offenen Gruppe“ in Werne zugeteilt, so dass keine Kilometer verloren gehen. Alle Gruppen treten gegeneinander an. Auf den besten Einzelfahrer, die beste Gruppe und die besten Schulklassen warten attraktive Preise. Die Krankenkasse AOK lobt als langjähriger Klimabündnis-Kooperationspartner einen Geldpreis für die Familie mit den am meisten gefahrenen Kilometern aus.

?? Wo und wie trage ich meine gefahrenen Kilometer ein ??
Im Internet können die jeweils gefahrenen Kilometer in speziellen Listen auf der Seite http://www.stadtradeln.de/werne eingetragen und die Gesamtkilometer letztlich errechnet werden.

?? Gibt es eine Auftaktveranstaltung in Werne ??
Die Eröffnungsfeier beginnt am Sonntag, 03. Juni 2018, um 10 Uhr auf dem Marktplatz. Viele Vereine machen mit und der ADFC bietet zwei geführte Touren an: Eine davon ist inklusiv und wird von der AWO mit behindertengerechten Fahrrädern unterstützt. Von Schwerte, Fröndenberg und Holzwickede abgesehen, die an diesem Tag den Schwerter Drahteselmarkt besuchen, entsenden alle übrigen Städte des Kreis Unna entsprechende Radlergruppen nach Werne, wo u. a. Live-Musik und ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm organisiert wird.

Also: Mitgemacht, wenn am 03.Juni der Starschuss fällt und es heißt: „Radeln für ein gutes Klima!“


Termine und Hinweise

Touren und Termine

Sonntag, 03. Juni 2018, ab 10:00 Uhr, Marktplatz
Auftaktveranstaltung STADTRADELN
Live-Musik, ADFC-geführte (auch inklusive) Radtouren, Fahrradcodierung, Live-Musik, Unterhaltung und Information

Mittwoch, 06. Juni 2018, 18:00 Uhr, Stadthaus
Hamm-Lippepark-Tour (32 km)

Samstag, 09. Juni 2018, 10:00 Uhr, Stadthaus
Sternfahrt zum ADFC-Sommerfest und Stadtfest nach Bönen ( 50 km)

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:00 Uhr, Stadthaus Werne
Stahlwerk Phoenix-West in Dortmund (75 km)

Montag, 11. Juni 2018, 22:00 Uhr, Platz der Kulturen (Unna)
2. Unnaer „Bike Night“

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:00 Uhr, Stadthaus
Kunst und Natur an der Seseke (75 km)

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:00, Stadthaus
Lüner Lippeauen-Tour (35 km)

Samstag, 17. Juni 2018, 10:00 Uhr, Stadthaus
Tour zum Selmer Stadtfest (38 km)

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:00, Stadthaus
Schloß Westerwinkel (31 km)

Samstag, 23. Juni 2018, 11:00 Uhr, Kirchplatz/Museumsgarten
„Museumsfest“ und Abschluss STADTRADELN
Live-Musik, Unterhaltung und Information


Grußwort

BildLiebe Fahrradfreunde,

erstmalig beteiligt sich die Stadt Werne gemeinsam mit allen Kommunen des Kreises Unna an der bundesweiten Aktion STADTRADELN.

Im Rahmen dieser Kampagne des Klima-Bündnis sind alle Bürger/Innen in der Zeit von Sonntag, 03. Juni bis Samstag, 23. Juni aufgerufen, möglichst viele Wege mit dem Rad zu fahren und dadurch auch das Bewusstsein für umweltfreundlichen Verkehr zu schärfen.

Der Startschuss fällt am Sonntag, 03. Juni, auf dem Marktplatz: Viele Vereine machen mit. Während die „Hot Jazz Society“ Live-Musik auf der Bühne präsentiert, bietet die ADFC-Ortsgruppe zwei geführte Radtouren an. Eine davon ist inklusiv und wird von Mitgliedern des Behindertenbeirates sowie der Arbeiterwohlfahrt mit behindertengerechten Fahrrädern unterstützt.

Übrigens: Auch in diesem Jahr prämiert das Klima-Bündnis die fahrradaktivsten Kommunen. Lassen Sie uns deshalb gemeinsam für unsere Stadt radeln und am Ende viele Kilometer sammeln.

Herzlichst
Ihr
Lothar Christ
Bürgermeister


Presse

Bild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle GrößeBild - Klicken für volle Größe


Lokale Partner und Unterstützer