Wappen/Logo

Wahlstedt im Kreis Segeberg

STADTRADELN vom 23.08. - 12.09.2020

  • 25

    Aktive Radelnde

  • 4/22

    Parlamentarier*innen

  • 4

    Teams

  • 5.159

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

Wahlstedt im Kreis Segeberg

STADTRADELN vom 23.08. - 12.09.2020

  • 25

    Aktive Radelnde

  • 4/22

    Parlamentarier*innen

  • 4

    Teams

  • 5.159

    geradelte Kilometer

  • 1

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt Wahlstedt im Kreis Segeberg nahm vom 23. August bis 12. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Matthias Reuter
Klimaschutzmanager

Tel.: +49 04554 701-212
wahlstedt at stadtradeln.de

Stadt Wahlstedt
Markt 3, 23812 Wahlstedt

Radkultur BW

Termine

Alle Teilnehmer melden sich zuvor bitte beim „Stadtradeln“ unter https://www.stadtradeln.de an!

Die Hinweise im Textfeld ("für alle Veranstaltungen gilt...") weiter unten sind zu beachten !

Nächste Veranstaltung: ggf. gibt es noch eine Abschlussveranstaltung des Kreis' Segeberg (siehe dort)

____

Persönliches Fazit: Besonders positiv überrascht hat mich die fast konsequente Teilnahme eines "50+" Teilnehmers mit Faltrad, der auch bei Regen bereit war zu strampeln, und mich auf den längeren Touren bei kleinen, knackigen Steigungen durchaus herausforderte!  Chapeau!

Ein weiterer - für mich neuer - Planungsgedanke zu Tagestouren wurde vom "Stadtmeister" mit weit über 1.500 km eingebracht. "Zum Start schaue ich auf die Windrichtung und fahre dann mit möglichst viel Gegenwind los." Ohne Motor, natürlich!  Für den Rückweg hofft er dann auf Rückenwind ... Hut ab!

____

News - so war's / siehe auch Feld "Presseartikel" weit unten:

Sa. 12.09.2020 11:00 Uhr „Abradeln?“ ab Marktplatz - ca. 43 km

In Kleingruppe fuhren wir erneut nach Bad Segeberg und trafen uns dort mit erstaunlich vielen Radbegeisterten, so dass wir mit fast 20 Teilnehmern über Quaal zum Picknick an den Wardersee pedalierten. Bei toller Aussicht wurden Körper und Seele gestärkt. Auf dem Rückweg nach Bad Segeberg verabschiedete sich "Wahlstedt" bei perfektem Wetter am Ihlsee und fuhr die schöne Strecke über die Travebrücke zurück. Prima Tour!

"Abradeln" ist natürlich Quatsch da das Rad ganzjährig nutzbar ist! Aber die 3 Wochen Stadtradeln sind dann vorbei ... Wer hat am meisten gestrampelt?

 

Fr. 11.09.2020 18:00 Uhr Radreisevortrag "Vier Jahreszeiten auf dem Darß"

Fischland - Darß – Zingst im Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Auf dem Darß hat jede Jahreszeit ihren besonderen Reiz! Eine Fotoreportage unterwegs mit dem Fahrrad.

Im Rahmen von Stadtradeln zeigten Christine Herr & Stefan Riegel in der Schulaula eine begeisternde Präsentation mit Videoclips und teilweise professionell überarbeiteten Fotos zum Thema Radreisen. Dabei gaben Sie auch Tipps zu Ausflugszielen, Kulinarischem ud Unterkünften. Das Publikum konnten sie einhellig für Reiseziel und Reiseart begeistern!

 

Do. 10.09.2020 18:00 Uhr Feierabendtour ab Marktplatz

Auf überwiegend verkehrsarmen Strecken fuhren wir bei schönstem Wetter flott über Fahrenkrug (mit Milcheinkauf) via Ihlsee, Travebrücke und Negernbötel eine ca. 22km-Runde. In entspannter Atmosphäre hatenn wir mehrfach schöne Blicke, u.a auf den Ihlsee bei tief stehender Sonne.

 

Fr. 04.09.2020 18:00 Uhr Radreisevortrag "Baltikum per Rad"

Im Rahmen von Stadtradeln präsentierte Ulf Brüggmann in der Schulaula stimmungsvolle Fotos zum Thema Radreisen und gab Anhand einer Radtour durch das Baltikum von der Kurischen Nehrung, durch Riga und Tartu bis nach Tallinn Praxistipps zur Tourenplanung und sinnvollen Ausrüstung für Unterwegs. Dabei hatte er auch einiges zum Angucken und Anfassen mitgebracht! Abgerundet wurde der Vortragsabend mit Anekdoten, zahlreichen Tipps zum Planen und Packen sowie etlichen Nachfragen - vor allem zum Alleinradeln durch das Baltikum. DANKE Herr Brüggmann!

 

Do. 03.09.2020 18:00 Uhr Feierabendtour ab Marktplatz

Dauerregen ... Es gab einen tapferen Teilnehmer - letztlich haben wir uns länger nett unterhalten... geplant war wegen Regen nur eine kleine Tour 10-11 km südwestliches Wahlstedt ...

 

Di. 01.09.2020 17:00 Uhr SchrauberInnenkurs im Jugendzentrum

Erschreckend, in welchem Zustand sich teilweise die Fahrräder der Kinder bzw. Jugendlichen befinden! Bitte sorgen Sie alle dafür, dass diese verkehrssicher sind! Es gab lose Achsen und wackelnder Sattel, Bremse fehlt, Licht kaputt, hängende Kette ... Was soll ich sagen? Wie Autos, so benötigen auch alle anderen Verkehrsmittel Wartung und Pflege!

 

Fr. 28.08.2020 17:00 Uhr Filmvorführung, Schulaula der PDJS (Eingang gegenüber "REWE")

Seid Ihr "Vollblutradler" und müsst allzeit strampeln? Na - jedenfalls hat das gute Radelwetter kaum jemanden ins "Kino" gelockt.

 

Do. 27.08.2020 18:00 Uhr Feierabendtour ab Marktplatz

Im kleinen Kreis sind wir entspannt über Negernbötel in die Brauerei nach Rickling geradelt. Nach kleinem "Fueling" ging es etwas flotter über Fehrenbötel zurück nach Wahlstedt.

 

Auftakt-Radtour am Sonntag, 23. August 2020 - Treffen um 11:00 Uhr auf dem Marktplatz in Wahlstedt

Bei vermischter Wetterprognose ("Auflockerungen mit Gewitter") ging es in kleiner Besetzung via Schackendorf und Ihlsee nach Bad Segeberg. Nach ausgiebiger Rast am Großen Seegeberger See bei Sonnenschein hat uns ein kräftiger Schauer vor dem Landratsgebäude erwischt. Dennoch fuhr ab dort eine erstaunlich große Gruppe (knapp 20!) gemeinsam eine 22 km lange Runde ins östliche Umland. Zwischendurch herrschte schönstes Aprilwetter - am Ende in Bad Segeberg goss es noch mal heftig. Dennoch hielt sogar ein sehr junger Teilnehmer - zeitweise vom Papa "gepuscht" - ordentlich mit! Der Rückweg nach Wahlstedt wurde dann wieder in Kleinstgruppe zügig geradelt. Am Ende standen die prognostizierten 45 km auf dem Zähler.

Hinweise

Bild

für alle Veranstaltungen gilt:

  • Alle Teilnehmer melden sich zuvor bitte beim „Stadtradeln“ an unter https://www.stadtradeln.de an!
  • Veransatltungen finden statt unter Ausschluss jeglicher Haftung und auf eigenes Risiko!
  • „Corona bedingt“ kann es auch sein, dass einzelne oder alle Veranstaltungen kurzfristig abgesagt werden müssen. In jedem Fall wird eine namentliche Liste der Teilnehmer mit Kontaktdaten zu führen sein. Die „Hygiene-Vorschriften“ (Maske, Abstand, „Husten- u. Nies-Etikette“) müssen ebenfalls beachtet und eingehalten werden. Teilweise wird die Teilnehmerzahl beschränkt. Einzelheiten werden jeweils bekannt gegeben.
  • Radtouren finden nicht statt bei Dauerregen oder Gewitterwarnung – bei Nieselregen schon (schließlich soll das Fahrrad alltagstauglich genutzt werden).
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen!

Weitere Hinweise siehe PDF "Checkliste Aktion_SR" !

Grußwort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Radfreunde der Stadt Wahlstedt,

auch in diesem Jahr nimmt die Stadt Wahlstedt vom 23. August bis zum 12. September 2020 gerne wieder an der deutschlandweiten Aktion STADTRADELN teil.

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Ich lade Sie alle herzlich dazu ein, ebenfalls bei dieser Aktion mitzumachen.

Auch unter Aspekten der Corona-Pandemie, bietet das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel – mit Abstand zueinander, Bewegung und Frischluft!

Gerade das Fahrrad bietet somit die Möglichkeit, viele notwendige Wege zurückzulegen und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und auch für das Klima zu tun – auch
nebenbei im Alltag.

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Fahrradfahrens. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und tragen Sie zu Ihrem ganz persönlichen Wohlbefinden bei.
Mehr Informationen erhalten Sie auf der Internetseite www.stadtradeln.de/wahlstedt

Übrigens belegen neue Studien, dass Schulkinder besser und sicherer zur Schule kommen, wenn sie den Schulweg zu Fuß oder per Fahrrad zurücklegen.

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen allzeit gute und unfallfreie Fahrt!
Und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Herzlichst,
Ihr

Matthias-Ch. Bonse
Bürgermeister

Presse

Zur Auftakt-Tour siehe Artikel der Segeberger Zeitung / Kieler Nachrichten

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
Wahlstedt im Kreis Segeberg gehört zum Kreis Segeberg.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in Wahlstedt im Kreis Segeberg

Team-Captains

Melden
Photo

Matthias Reuter

Stadtbiker

Das Fahrrad ist das beste Verkehrsmittel schlechthin - solange die Wege nicht zu groß sind. Mittlerweile gibt es auch tolle Lastenräder als mechanische Packesel. Gegen leichten Regen hilft Kleidung, gegen steife Brise und Berge E-Antrieb.
Auch unter Aspekten der Corona-Pandemie, bietet das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel – mit Abstand zueinander, Bewegung und Frischluft! Mobilität in Kombi mit Steigerung der eigenen Gesundheit und Klimaschutz – nebenbei im Alltag. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des Radfahrens für Klimaschutz und Ihr persönliches Wohlbefinden!

Übrigens belegen neue Studien , dass Schulkinder besser und sicherer zur Schule kommen, wenn sie den Schulweg zu Fuß oder per Fahrrad zurücklegen.

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen / Dir allzeit gute und unfallfreie Fahr

Team beitreten

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer