Stade

Kontaktinformationen

Matthias Ruths
Klimaschutzmanager
Tel.: 04141 401-317

Tina Graffelmann
Gesundheitsmanagement
Tel.: 04141 401-224

stade at stadtradeln.de

Stadt Stade
Abt. Bauverwaltung u. Grundstücke / FBIII Bauen u. Stadtentwicklung
Hökerstr. 2
21682 Stade

Die Stadt Stade nimmt vom 05. Mai bis 25. Mai 2018 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Stade wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


125 Radelnde, davon 0 Mitglieder des Kommunalparlaments, haben sich bisher schon für das STADTRADELN in der Stadt Stade registriert.



Teilnehmende und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten Teilnehmenden




Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 0 aktiven Teilnehmenden in 22 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
0 km0 km0 km0 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
0,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO20,0 kg CO2


Information

Liebe Stadtradlerinnen und Stadtradler,

es ist wieder soweit. Die Hansestadt Stade nimmt 2018 zum zweiten Mal an der Klimaschutz-Aktion STADTRADELN teil. Im Aktionszeitraum vom 05. bis 25. Mai 2018 wollen wir wieder kräftig in Pedale treten und das tolle Ergebnis vom letzten Jahr mit 92.271 geradelten Kilometern und 13,5 Tonnen eingespartem CO2 übertreffen!

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß beim Radfahren!


Termine und Hinweise

05.05.2018 - Gemeinsame Auftaktveranstaltung „STADRADELN“
Begrüßung der Teilnehmer mit anschließender Fahrradtour durch Stade
Treffpunkt: ab 10:00 Uhr - Rathaus (Bürgermeister-Dabelow-Platz)

09.05.2018 – „Zur Has-und-Igel Stadt Buxtehude“
Über Agathenburg und Horneburg geht es nach Buxtehude (hier Einkehrmöglichkeit).
Zurück radeln wir entlang der Este und Elbe.
Tempo: moderat - Distanz: 75 km
Treffpunkt: 09:30 Uhr - Stadeum
ADFC Kreisverband Stade

13.05.2018 – „Kirchentour durchs Alte Land“
Nach einem Gottesdienst mit Reisesegen geht es zu den Kirchen ins Alte Land.
Picknick mit Selbstverpflegung).
Tempo: moderat - Distanz: 55 km
Treffpunkt: 10:00 Uhr - St. Wilhardi
ADFC Kreisverband Stade

16.05.2018 – „Durch das Alte Land und über Geest“
Radtour zum Lüheanleger, über Gehrden und Neukloster.
Über Grundoldendorf, Fredenbeck und Schwinge geht es zurück nach Stade.
Tempo: moderat - Distanz: 70km
Treffpunkt: 10:00 Uhr - Stadeum
ADFC Kreisverband Stade

20.05.2018 – „Pfingstgottesdienst in Hagen“
Wir radeln zum Gottesdienst im Freien nach Hagen, dann über Deinste zurück nach Stade.
Tempo: moderat Distanz: 30km
Treffpunkt: 09:00 Uhr - Stadeum
ADFC Kreisverband Stade

21.05.2018 - „Über Moisburg zu den Appelbecker Seen“
Besichtigung der Moisburger Mühle. Weiter über Holvede zu den Appelbecker Seen.
Tempo: moderat - Distanz: 63km
Treffpunkt: 09:20 Uhr - Bahnhof Stade
ADFC Kreisverband Stade

Jeden Dienstag (8./15./22.05.2018) – „Morgens aufs Rad“
Tempo: moderat - Distanz: 20-25 km
Treffpunkt: 09:00 Uhr - Stadeum, Schiffertorstr.
ADFC Kreisverband Stade

Jeden Dienstag (8./15./22.05.2018) – „Radtour – Freizeit- und Gesundheitsforum“
Tempo: moderat - Distanz: 20 km
Treffpunkt: 09:00 Uhr - Freibad Stade
Freizeit- und Gesundheitsforum Stade e.V.

Jeden Mittwoch (9./16./23.08.2018) – „Radtour – Freizeit – und Gesundheitsforum“
Tempo. moderat -Distanz: 20 km
Treffpunkt: 09:00 Uhr - Freibad Stade
Freizeit- und Gesundheitsforum Stade e.V.

Jeden Donnerstag (außer 10.5.2018) – „Feierabend Tour“
Tempo: moderat - Distanz: 25-30 km
Treffpunkt: 19:00 Uhr - Stadeum – Schiffertorstr.
ADFC Kreisverband Stade


Grußwort

BildLiebe Bürgerinnen und Bürger in der Hansestadt Stade,

nach der erfolgreichen Aktion STADTRADELN im Vorjahr, tritt die Hansestadt Stade dieses Jahr vom 05. bis 25. Mai 2018 erneut bei der bundesweiten Aktion des Klima-Bündnis in die Pedale.
Viele Bürgerinnen und Bürger sind schon jetzt im Alltag aus gutem Grund mit dem Fahrrad unterwegs. Gerade auf kurzen Strecken ist das Rad oft das ideale Verkehrsmittel. Wenn Sie möglichst oft auf das Auto verzichten und dafür das Fahrrad nutzen, helfen Sie mit, Umwelt und Klima zu schonen und gleichzeitig tun Sie dabei etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.
Entscheiden Sie sich im Aktionszeitraum häufig bewusst dazu, das Fahrrad zu benutzen, sammeln Sie möglichst viele Radkilometer und unterstützen Sie uns darin, Schritt für Schritt zu einer „fahrradfreundlichen Kommune“ zu werden.
Beim STADTRADELN zählt jeder Kilometer, sei es der Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder eine Ausflugstour ins Grüne.

Ich freue mich über Ihre Teilnahme und wünsche Ihnen viel Spaß und gute Fahrt beim STADTRADELN!

Silvia Nieber | Bürgermeisterin | Hansestadt Stade