Wappen/Logo

St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis

STADTRADELN vom 06.09. - 26.09.2020

  • 104

    Aktive Radelnde

  • 3/45

    Parlamentarier*innen

  • 10

    Teams

  • 26.672

    geradelte Kilometer

  • 4

    t CO2 Vermeidung

Wappen/Logo

St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis

STADTRADELN vom 06.09. - 26.09.2020

  • 104

    Aktive Radelnde

  • 3/45

    Parlamentarier*innen

  • 10

    Teams

  • 26.672

    geradelte Kilometer

  • 4

    t CO2 Vermeidung

Folgende Städte/Gemeinden gehören dazu:

Informationen

Start noch offen
2. Woche
3. Woche
Startet in 0 Tagen

Die Stadt St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis nahm vom 06. September bis 26. September 2020 am STADTRADELN teil.

Kontaktinformationen

Stadt St. Ingbert
Am Makrt 12
66386 St. Ingbert


Tel.: 0049 6894 13730
tourismus at st-ingbert.de

Radkultur BW

Termine

STADT- und SCHULRADELN 2020 – Auch St. Ingbert ist wieder mit am Start!

 

Die Stadt St. Ingbert nimmt vom 06. bis 26. September 2020 wieder gemeinsam mit einer Vielzahl anderer Städte und Gemeinden des Saarlandes am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN (www.stadtradeln.de/st-ingbert) teil. Ziel der Kampagne ist, den Radverkehr in St. Ingbert voranzubringen und viele Bürger/innen für das Radfahren im Alltag zu gewinnen. 

 

Beim STADTRADELN sollen Teams (mind. zwei Personen) während des 21-tägigen Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer beruflich sowie privat mit dem Fahrrad zurücklegen. Im Online-Radelkalender können sich alle Radler/innen registrieren und die geradelten Kilometer eintragen. Alternativ können die Kilometer auch aufgeschrieben und im Anschluss gesammelt an die Stadtradel-Koordinatoren weitergegeben werden. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivstes Kommunalparlament und die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) sowie mit den meisten Radkilometern pro Einwohner/in (Durchschnittswert).

Ganz wichtig bei der Radel-Aktion ist, dass man jederzeit einsteigen kann und keine Mindestanzahl an gefahrenen Kilometern gefordert ist…jeder Kilometer, der mit Spaß zurückgelegt wurde, zählt!

 

Damit es auch innerhalb St. Ingberts spannend bleibt und ein zusätzlicher Anreiz geschaffen wird, sollten Sie im Team möglichst viele Radkilometer sammeln und als Vorbild für eine nachhaltige Mobilität fungieren. Motivieren Sie weitere Personen, ebenfalls aufs Rad zu steigen und als Ihre Teammitglieder ein deutliches Signal für mehr Radverkehr im Alltag zu setzen.

 

 

'SCHULRADELN' soll auch in diesem Jahr Schüler motivieren

 

Auch die Schulen sind in diesem Jahr wieder angehalten, ihre Schüler zum Radfahren zu animieren. Ziel des parallel stattfindenden Wettbewerbs ist es, Schüler fit für das Radfahren im Alltag zu machen und damit die eigenständige Mobilität zu fördern.

 

Dabei werden die fahrradaktivsten Schulen sowie Schulprojekte und Schulaktionen zum Thema Fahrrad und Schule gesucht. Gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Eltern sammeln Schulen während des STADTRADEL-Aktionszeitraums möglichst viele Fahrradkilometer. Prämiert werden Schulen in der Kategorie "Fahrradaktivste Schule". Informationen zur Kampagne gibt es unter www.stadtradeln.de/schulradeln-saarland  ;

 

 

Kampagnenbegleitende Veranstaltungen werden nicht stattfinden

Aufgrund der vorherrschenden Covid-19 Pandemie und den damit verbundenen Regelungen werden keine offiziellen, kampagnenbegleitenden Veranstaltungen durchgeführt.

 

 

Das Stadtradeln im Saarland wird unterstützt vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr.

 

 

Weltladen-Radtour mit dem ADFC:

Auf die faire Tour
**/*** 40 / 80 km
drei Weltläden auf einer Tour
am Sa., 19.09.2020
Tourenleiter : Ursula Hubertus und Peter Weichardt.

Über weitgehend autofreie, steigungsarme Strecken radeln wir klimafreundlich von
Weltladen zu Weltladen mit Infos und kleinen fairen Stärkun gen aus aller Welt an den drei Fachgeschäften des Fairen Handels: der Weltladen "Kreuz des Südens" in Saarbrücken, der Weltladen Sankt Ingbert sowie der vom Verein "Miteinander füreinander" betriebene Eine Welt Laden Homburg.
In Homburg werden wir zu ein em Getränk auf dem historischen Markt eingeladen. Die Pressestelle der Stadtverwaltung Homburg und die Beigeordnete Christine Becker werden uns hier empfangen.
Anke Michalsky, Fairtrade Beauftragte der Stadt Homburg, plant von Saarbrücken aus mitzuradeln.
Die Planung und Durchführung der Radtour wird unterstützt durch
den Eine Welt Fachpromotor Fairer Handel bei der Fairtrade Initiative Saarland.

Eine Voranmeldung ist erforderlich (wg. Corona) über https://www.adfc
tour.de/zeige_tour.php?id=72876

Kontakte: Ursula Hubertus (ADFC Saar), 06894 928875, ursula.hubertus at adfc saar.de
oder Peter Weichardt, Eine Welt Fachpromotor Fairer Handel im Saarland, 0681 410 99 810, fachpromotor at faires saarland.de

 

Treff 1: 9:30 Uhr: Weltladen Saarbrücken im Haus der Umwelt, Kirch Str. 8,
Abfahrt um 10:00 Uhr.

Treff 2 : 11:00 Uhr.: Weltladen Sankt Ingbert, Kaiserstraße 20
Kleine faire Stärkung vorm Weltladen Sankt Ingbert
Abfahrt um 11:30 Uhr

Aufenthalt in Homburg ca. 13.30 14:30 Uhr.

Dann gemeinsame Heimfahrt oder individuelle Rückfahrt per Bahn.
Auch das Mitfahren von Teilstrecken ist möglich.
Eine leichte bis mittelschwere Radtour des ADFC Saar in Kooperation mit der Fairtrade Initiative Saarland.

Hinweise

Bild

 

Grußwort

Presse

Downloads

Einträge pro Seite:
20
50
100
Alle
St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis gehört zu Saarpfalz-Kreis.

Zur Auswertung im Landkreis

STADTRADELN-Stars

RADar! in St. Ingbert im Saarpfalz-Kreis

Team-Captains

Statistiken der letzten Jahre

  • Radelnde

  • Parlamentarier*innen

  • Teams

  • geradelte Kilometer

  • t CO2 Vermeidung

Lokale Partner und Unterstützer