Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen

Kontaktinformationen

Sybille Honecker
Sachbearbeiterin Haupt- und Personalamt
Tel.: 06821 791157

Gemeinde Spiesen-Elversberg
Haupstraße 116
66583 Spiesen-Elversberg

Svenja Wehrle
Sachberarbeiterin Jugendbüro
Tel.: 06821 791159

stadtradeln at spiesen-elversberg.de
http://www.spiesen-elversberg.info

Die Gemeinde Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen nahm vom 21. Mai bis 10. Juni 2017 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Gemeinde Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

Bei STADTRADELN registrieren




Auswertung


41 RadlerInnen, davon 1 Mitglied des Kommunalparlaments, legten insgesamt 16.346 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 2.321 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 0,41-fachen Länge des Äquators.



TeilnehmerInnen und Ergebnisse

Team- und Teilnehmerübersicht

Teamergebnisse - Absolut

Teamergebnisse - Relativ

Team mit den meisten TeilnehmerInnen


Landkreis Neunkirchen: Kommune mit dem fahrradaktivsten Kommunalparlament

Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Radkilometern

Landkreis Neunkirchen: Kommune mit den meisten Kilometern pro EinwohnerIn



Radelmeter

Gesamtergebnis


Gesamtergebnis der 41 aktiven TeilnehmerInnen in 4 Teams
Geradelte Kilometer
1. Woche2. Woche3. WocheEndergebnis (km)
6.009 km5.138 km5.200 km16.346 km
CO2-Vermeidung
1. Woche2. Woche3. WocheCO2-Vermeidung (kg)
853,2 kg CO2729,5 kg CO2738,4 kg CO22.321,2 kg CO2

Meldeplattform RADar!

Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen bietet die Meldeplattform RADar! an. Mehr erfahren


Information

Traut euch und radelt mit!

So geht's:

1. Anmelden und auf Wunsch ein Team bilden oder bei bereits bestehendem offenen Team einsteigen.

2. Freunden, Arbeitskollegen und Nachbarn von der Aktion erzählen

3. Schon im Vorfeld kräftig für die heiße Phase vom 21. Mai 2017 bis 10. Juni 2017 üben!


Nun noch ein paar Hinweise zur Anmeldung:

> Wählen Sie bei der Anmeldung unter https://stadtradeln.de/registrieren.html bitte Spiesen-Elversberg als Ort aus.

> Sie können sich beim Anmelden einem bestehenden Team anschließen oder ein neues eingeben. Wenn Sie ein neues Team gründen sind Sie dort automatisch Teamkapitän.

> In einem Online-Radelkalender, per App oder ohne Internet über ein handschriftliches "Radel-Protokoll" werden die gefahrenen Radkilometer erfasst und gesammelt. Ab dem 21. Mai können die gefahrenen Kilometer eingetragen werden. Hier geht es zum Online-Radelkalender https://www.stadtradeln.de/radlerbereich.html

Sie möchten oder können sich nicht online anmelden? Fragen Sie uns, wir stellen Ihnen eine Offline-Lösung zur Verfügung.

> Sie können sich vorstellen, während der drei Wochen vollständig auf Ihr Auto zu verzichten? Dann werden Sie Stadtradelstar! Sie erhalten wertvolle Prämien und zusätzliche Gewinnchancen. Mehr Infos unter: https://www.stadtradeln.de/star.


Termine und Hinweise

Auftaktveranstaltung Stadtradeln im Landkreis Neunkirchen

Am 21.05. beginnt für den Landkreis Neunkirchen mit all seinen teilnehmenden Kommunen die 21 tägige Aktionsphase der bundesweiten Kampagne Stadtradeln .

Alle Stadtradler sind eingeladen am 21. Mai um 11 Uhr auf dem Gelände des Erlebnisort Landsweiler - Reden (oberhalb der Wassergärten) zum offiziellen Auftakt mit Eröffnungsfahrt.
Es werden zwei Strecken für die Radfahrer angeboten. Eine Fahrt mit ca. 10 km führt auf die Alm, wo sich auch das Ziel der Tour befindet. Für alle die nicht hochfahren wollen , wird eine kleine Runde angeboten mit anschließendem Transport auf die Alm. Beide Touren werden vom ortsansässigen Radfahrverein geführt.
Gemeinsam werden wir dann den Mittag auf der Halde in Landsweiler-Reden bei Essen und Trinken ausklingen lassen☀️.

Wir freuen uns auf Euch !


Im Saarland nehmen folgende Kommunen beim STADTRADELN 2017 teil:

• Landkreis Saarlouis und die Kommunen Saarlouis, Saarwellingen, Wadgassen, Lebach, Ensdorf, Nalbach und Schmelz:
Aktionszeitraum vom 15. 05.-04.06.2017
• Landkreis Neunkirchen und die Kommunen Neunkirchen, Eppelborn, Ottweiler, Schiffweiler und Spiesen-Elversberg:
Aktionszeitraum vom 21.05.-10.06.2017
• Regionalverband Saarbrücken und die Landeshauptstadt Saarbrücken sowie die Gemeinde Heusweiler:
Aktionszeitraum vom 18.05.-07.06.2017
• Stadt St. Ingbert: Aktionszeitraum vom 20.05.-09.06.2017
• Stadt Homburg: Aktionszeitraum vom 16.05.-05.06.2017
• Stadt Merzig: Aktionszeitraum vom 21.05.-10.06.2017
• Gemeinde Tholey: Aktionszeitraum vom 16.05.-05.06.2017
• Gemeinde Perl: Aktionszeitraum vom 22.05.-11.06.2017
• Gemeinde Beckingen: Aktionszeitraum vom 21.05.-10.06.2017
• Gemeinde Losheim am See: Aktionszeitraum vom 22.05.-11.06.2017

Kontakt im Saarland:
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr
(Ministerin Anke Rehlinger)
AG Alltagsradverkehr
Franz-Josef-Röder-Straße 17
66119 Saarbrücken
Referat.D5 at wirtschaft.saarland.de
0681 - 501 4218
http://www.saarland.de/137480.htm


Grußwort

BildGuten Tag,

die Gemeinde Spiesen-Elversberg beteiligt sich vom 21.05. bis 10.06.2017 zum zweiten Mal am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN des Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Diesmal wird die Gemeinde nicht nur vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr, sondern auch durch den Landkreis Neunkirchen unterstützt. Insgesamt nehmen im Landkreis Neunkirchen 5 Kommunen (Eppelborn, Neunkirchen, Ottweiler, Schiffweiler, Spiesen-Elversberg) teil, die alle zum gleichen Zeitraum radeln.

Mitglieder des Gemeinderates sowie BürgerInnen sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und für die Gemeinde Spiesen-Elversberg zu sammeln. Außerdem sucht die Gemeinde Spiesen-Elversberg sogenannte STADTRADLER-STARS, d. h. Personen des öffentlichen Lebens, die während des Aktionszeitraums demonstrativ ihr Auto stehen lassen und komplett aufs Fahrrad umsteigen. Davon profitiert nicht nur die Umwelt, denn den engagiertesten Kommunen und Kommunalparlamenten winken eine bundesweite Auszeichnung und hochwertige Sachpreise rund ums Thema Fahrrad.

Im letzten Jahr erradelte die Gemeinde Spiesen-Elversberg saarlandweit den 3. Platz in der Kategorie „Beste Kommune“ und mit dem Team des Rathauses saarlandweit den 2. Platz als Team mit den meisten Kilometern pro Teilnehmer.
Für das Jahr 2017 hoffe ich erneut auf eine so gute Beteiligung und eventuell kann man den Vorjahresrekord noch toppen.

Ich wünsche uns allen viel Spaß und Erfolg bei der Kampagne.

Viele Grüße

Reiner Pirrung
Bürgermeister


STADTRADLER-STAR

STADTRADLER-STARRadeln ist meine Leidenschaft!

Daher nutze ich in den Sommermonaten das Fahrrad nicht nur für die Fahrten zum Dienst beim Bau- und Umweltamt der Gemeinde Spiesen-Elversberg, sondern trete auch in meiner Freizeit so oft wie möglich in die Pedalen. Das ist für mich die beste Möglichkeit Stress abzubauen, die Seele baumeln zu lassen, die wunderschöne saarländische Natur zu genießen, so ganz nebenbei etwas für die eigene Fitness zu tun und bei alledem auch noch die Umwelt zu schonen.
Zum Glück ist mein Mann auch ein begeisterter Radfahrer, so dass wir an den Wochenenden oft gemeinsam unterwegs sind. Auch bei unseren Urlaubsfahrten sind die Fahrräder selbstverständlich mit dabei und werden vor Ort fleißig genutzt.
Bereits im letzten Jahr hatte mich das "Stadtradelfieber" gepackt. Als Teil des Teams "Mitarbeiter der Gemeinde Spiesen-Elversberg" fand ich es spannend zu erleben, wie viele Kilometer ich in den 3 Wochen des Aktionszeitraumes radeln kann. Dass am Ende 1.016 km zusammen kamen, hätte ich vorher nicht für möglich gehalten.

2017 wartet jetzt eine ganz besondere Herausforderung: Ich werde als Stadtradel-Star 3 Wochen lang komplett auf das Fahrrad umsteigen und mein ansonsten geliebtes Auto dafür gerne in der Garage lassen!
Ich freue mich auf diese neue Erfahrung, hoffe auf gutes Radelwetter und fände es toll, auf meinen Touren möglichst viele Stadtradelteilnehmer und -teilnehmerinnen zu treffen.
Bis bald

Ute Fuhrmann




STADTRADLER-STAR Blog

Alle Beiträge anzeigen

SaarRADland?

Veröffentlicht am 11.06.2017 von Ute Fuhrmann
Team: Genussradler
Kommune: Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen

Tag 1 nach Stadtradeln

Klar - das Saarland ist sicher nicht das Radfahrerbundesland schlechthin.
Es gibt Radspuren, die auf stark befahrenen Straßen plötzlich ins Leere verlaufen, Radspuren auf Bürgersteigen, einschließlich ewig langen und nervigen Ampelrotphasen (trotz Drücker) an...
Ganzen Beitrag anzeigen



TeamkapitänInnen in Spiesen-Elversberg im Landkreis Neunkirchen


PhotoUte Fuhrmann

Team: Genussradler

Beim Fahrrad fahren darf vor allem eines nicht zu kurz kommen: der Spaß!
Es ist mir daher nicht wichtig, so schnell wie möglich von A nach B zu kommen, sondern ich möchte die wunderbare Natur genießen, immer wieder mal Pausen einlegen, abschalten vom Alltagsstress und das ganze am liebsten mit Gleichgesinnten.
So war der Team-Name "Genussradler" schnell gefunden.

PhotoSybille Honecker

Team: Offenes Team - Spiesen-Elversberg

Nach 18 Jahren ohne Fahrrad, bin ich im letzten Jahr durch die Kampagne Stadtradeln wieder in den Sattel gestiegen. Seitdem ist das Fahrrad wieder mein liebstes Sport- und Freizeitvergnügen und sowohl bei Radtouren am Wochenende mit meinem Mann als auch bei der Fahrt mit dem Fahrrad zur Arbeit kann ich wunderbar abschalten, Natur genießen und tue etwas Gutes für meine Gesundheit und auch für die Umwelt.

PhotogerHard Herding

Team: MatschFinder

Beim "biken" suche ich die Herausforderung und den Ausgleich nach einer harten Arbeitswoche. Anfangs war ich in heimischen Gefilden (Wälder und Bergehalden) allein unterwegs. Nach und nach fanden sich Gefährten aus denen dann die ...

matschfinder?
... entstanden. Kondition, Überwinden technisch schwieriger Trailpassagen, Geschwindigkeitsrausch, knackige up-hills, Natur, Gemeinschaftserlebnis mit Freunden, Geselligkeit und ... matschfinder eben.


Lokale Partner und Unterstützer